Ka - Ki - V
Spendenprojekt

Koenigskinder
(Logo anklicken)
Der KaKiV wird, wie in den Jahren zuvor wieder eine Spende an eine frderungswrdige Einrichtung geben. In diesem Jahr mchten wir an das Kinderhospiz "Knigskinder" in Telgte spenden. Diese wichtige Haus befindet sich derzeit im Aufbau und finanziert sich zum Groteil aus Spenden.

Das zuknftige Kinderhospiz Knigskinder in Telgte begleitet, betreut, untersttzt und pflegt Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer diagnostizierten lebensbegrenzenden Erkrankung. Das zuknftige Hospiz geht auch auf Geschwister und Eltern ein.

Das Hospiz Knigskinder betreut also die ganze Familie auf ihrem langen Krankheitsweg, um immer wieder eine Entlastungs- und Erholungsphase der betroffenen Familien zu ermglichen und begleitet die Familien auf dem letzten Lebensweg ihres Kindes im Sterbeprozess. Das ist der ganzheitliche Ansatz des Kinderhospizes Knigskinder: Da sich im Alltag alles ausschlielich um das kranke Kind dreht, kommen die eigene Beziehung und die Geschwisterkinder oftmals viel zu kurz.

Am 19.12.2009 berreichte unser (noch amtierendes) Prinzenpaar Franjo und Doris der Vertreterin des Vereins "Knigskinder", die in einem Jahr gesammelten Spenden. Bei eisigen Auentemperaturen wurde Fr. Renate Eckard die Spende berreicht. Frau Eckard erzhlte uns wie es derzeit um das Projekt "Knigskinder" bestellt ist. Es werden in krze zwei neue Pltze eingerichtet. Festes Ziel ist ein eigenes Haus zu bauen in dem Kinder und Eltern ihre Zeit miteinander verbringen knnen. Der KaKiV konnte die tolle Summe von 1100 Euro an Frau Eckard bergeben. Als Dank und Anerkennung wird unser eigens fr diese Aktion angefertigtes Vogelhaus einen Ehrenplatz im Hospiz bekommen.

1
(anklicken zum vergrern)