Ka - Ki - V
News-Archiv

11.01.18   KaKiV besucht den Geierabend

KaKiV besucht den Geierabend

eigentlich hat der Geierabend mit dem traditionellen Karneval nicht viel gemeinsam, eher im Gegenteil. Das man aber trotzdem einen tollen Abend verbringen kann, bestätigte die Abordnung des KaKiV die in Dortmund vor Ort war und sich prächtig amüsierte.

„Ein ganzer Saal voll „Emil´s“ - wie wunderbar“ freute sich deshalb auch Doris Weber die zusammen mit einer 15 köpfigen Abordnung die 26. Auflage des legendären Geierabend in der Zeche Zollern in Dortmund besuchte. Dank der großartigen Organisation von Wilfried Richtermeier startete das närrische Team am Nachmittag per Zug in Richtung Ruhrpott. Schon im Zug ging die Stimmung auf Betriebstemperatur und Fahrzeit verging unmerklich.


1
Alle im Zug – los gehts!


In der historischen Lohnhalle der Zeche Zollern wurde sich bei Currywurst und Flammkuchen für das bevorstehende Ereignis gestärkt. Pünktlich um 19:30 Uhr startete dann das launige Dauerfeuer mit dem Auftritt des „Steigers“ der auch im weiteren Verlauf durch das Programm führte. Wie es beim Geierabend eben so „usus“ ist wird kein Blatt vor den Mund genommen und Tacheles geredet. Anhänger der königsblauen Fußballmannschaft aus der Nachbarstadt kamen erwartungsgemäß nicht so glimpflich davon – man ist eben im gelb-schwarzen Epizentrum!
Ein buntes Programm mit Musik, Tanz und Sketchen wurde den KaKiVer geboten. Das hervorragende 8-köpfige Comedyteam wurde von einer fabelhaften Live Band unterstützt. Die Zeit verging im Fluge und die 3 Stunden waren leider zu schnell vorbei.


1
Das Team des Geierabends



1
Musik, Tanz und Sketsche am laufenden Band


Nach dem Programm ging es dann nahtlos weiter – ein DJ sorgte dafür das man die auf den mangelhaften Sitzgelegenheiten im Saal ermüdeten Beine mal wieder rhythmisch ausschütteln konnte. Nach ein paar Tanzeinlagen und Kaltgetränken wurde der Heimweg angetreten.


1
Party nach dem Programm


Am nächsten Tag hatte Wilfried ein kleines Kulturprogramm vorbereitet. Die Dortmunder Innenstadt wurde besichtigt sowie das Union Gebäude erkundet. In den Nachmittagsstunden ging es müde aber restlos zufrieden wieder zurück in die Heimat.


1
So sieht Kultur aus...in Dortmund


„Es war mal was ganz anders, aber richtig Klasse“, so Sonja Kannenbäumer – und Günther Behrla pflichtete ihr bei „da sind wir bestimmt nicht das letzte mal gewesen“.

An dieser Stelle nochmals ein riesiges Dankeschön an Wilfried der die Fahrt organisiert hat!

geschrieben von:  Frank

27.11.17   KaKiV on Tour

KaKiV on Tour
Die fünfte Jahreszeit ist noch nicht mal richtig gestartet, da ist unser Prinzenpaar schon voll in Aktion.
Den Karnevalsauftakt feierten Björn 1. und Michael gemeinsam mit einigen KaKiVern in Greven. Dort wurde am 11.11. zusammen mit den anderen Grevenern und Reckenfeldern Gesellschaften die neue Session eröffnet.


1
Prinz Björn 1. mit Prinzessin Michaela beim Sessionsstart am 11.11.


Nach kurzer Pause ging es dann am selben Abend zur jüngsten Grevener Karnevalsgesellschaft – der „KGeht noch was“. Dort feierte man die neue Jungfrau Benjamine. Der KaKiV gratuliert ganz herzlich.


1
Hier „KGeht nochwas“ oder Björn!


Auch bei unseren Freunden der CCFfL war eine Abordnung zu Gast. Auch dort wurde ein wundervoller Abend verbracht und unsere neue Sitzungspräsidentin Andrea Lehmkuhl konnte schon mal erste Eindrücke aufnehmen. Der KaKiV gratuliert ganz herzlich Buur Isi 1 (Ismail Bal) und Deern Andi (Andrea Lassonczyk) zur diesjährigen Regentschaft. Wir freuen uns schon auf euren Besuch.


1
Buur und Deern eingerahmt vom KaKiV



Nach diesem gelungenen Auftakt in die Session 2017/18 hat unser Prinzenpaar nun noch etwas Ruhe bevor wir dann im kommenden Jahr weiter Karneval feiern.

geschrieben von:  Frank

19.11.17   Der KaKiV trauert um Alois „Ali“ Mausolf

Der KaKiV trauert um Alois „Ali“ Mausolf


1
Ali Mausolf


Am 14. November verstarb unser Freund Ali Mausolf. Wir verlieren mit Ali einen Menschen der den KaKiV lange Jahre begleitet hat. Sein Humor und seine tolle Art hat uns immer sehr erfreut.
Neben dem Engagement beim KaKiV war er unter anderen für die Gemeinde Sankt Franziskus ehrenamtlich tätig. Er war u.a. Ansprechpartner der Seniorengemeinschaft und Redakteur der Kirchenzeitung Sankt Franziskus.

Unsere Gedanken sind bei den Hinterbliebenen – unseren Schmerz teilen wir mit ihnen.

Ali, wir werden dich für immer in unserer Erinnerung behalten.

Für den KaKiV,
Dirk, Wilfried, Frank


Die Beisetzung findet am 20.11.2017 um 13:30 Uhr statt.

geschrieben von:  Frank

17.11.17   1. Vorbereitende Sitzung mit dicker Überraschung

1. Vorbereitende Sitzung mit dicker Überraschung

Am 10.11., dem Vortag zum Auftakt der neuen Karnevalsession, hatte KaKiV Präsident Dirk Wenselowski die Mitglieder zur 1. Vorbereitenden Sitzung in das Landgasthaus Rickermann geladen.
Dieser Einladung waren wie immer zahlreiche KaKiVer gefolgt. Präsident Wenselowski begrüßte die Karnevalisten, insbesondere das noch amtierende Prinzenpaar Björn 1. und Michaela Dömer mit dem üblichen „KaKiV-Helau“. Nach der Schweigeminute im Angedenken an die im vergangenen Jahr verstorbenen KaKiV Mitglieder berichtete er kurz über die vergangene tolle Session.

Daran anschließend durfte Kassierer Thomas Overhoff über die Finanzen berichten. Neben den üblichen Posten teilte er mit, das die KaKi-Funken, die Gardetanzgruppe der KaKiV, eine Unterstützung für die Gardekostüme und neue Schuhe bekamen und der KaKiV den Karnevalswagen der Flüchtlinge mit einer Spende unterstützen konnte. Alles in allem konnte er über eine solide Kasse berichten und wurde deshalb auch von den Mitgliedern einstimmig entlastet.

Bevor es dann zu den organisatorischen Absprachen gab, lies Wenselowski die Überraschung des Abends raus – Sitzungspräsident Frank Eiterig beendet nach 13 Jahren seine Tätigkeit. Frank Eiterig der seit 2004 durch die Prinzenproklamation führte, erklärte den ungläubig staunenden Anwesenden das er nicht wegen irgendwelchen Streitigkeiten mit dem Vorstand aufhören würde – es sollten bitte keine Gerüchte aufkommen, den im Gegenteil – es wurde immer sehr gut zusammengearbeitet.
Vielmehr sagte er, man solle ja bekanntlich aufhören wenn es am schönsten ist. „Außerdem sei es auch an der Zeit wieder mal die Jüngeren ran zu lassen“ so Eiterig. „Es hat mir all die Jahre sehr viel Spaß gemacht, es war eine wunderbare Zeit“ schwärmte der Sitzungspräsident a.D. und bedankte sich für die tolle Unterstützung des Publikums.
Natürlich gibt es auch einen Nachfolger oder besser gesagt eine Nachfolgerin! Die anwesenden Mitglieder stimmten einstimmig für die neue Sitzungspräsidentin – Andrea Lehmkuhl.
Damit ist Andrea Lehmkuhl die erste Frau, die das Amt des Sitzungspräsidenten im KaKiV übernimmt.
Lehmkuhl ist aber beileibe kein unbeschriebenes Blatt was den KaKiV betrifft. Einige Jahre hat sie die KaKi-Funken betreut, sie organisiert die Taufe der Karnevalswagen mit und sie tritt regelmäßig im Programm des KaKiV auf. Man darf also auf die neue Session gespannt sein.

Im weiteren Verlauf der Sitzung wurde dann durch den Präsidenten von vielen weiteren Dinge berichtet, vor allem aber wurde angekündigt, das man auf die Vorschläge und die Wünsche, die in der Mitgliederbefragung genannt wurden, eingehen würde. Neben der neuen Sitzungspräsidentin wird man also auch im Ablauf des Programms der Prinzenproklamation einige Änderungen erwarten dürfen.

Zum Schluss der Sitzung wurde es dann noch einmal emotional. KaKiV Mitglied Bernd Hanneken bekam Anfang diesen Jahres den Grünkohlorden der ReKaGe für sein langjähriges Ehrenamtliches Engagement in vielen Bereichen und Vereinen überreicht. Zwar war eine große Abordnung der KaKiV bei diesem Event dabei, dennoch wollte Geschäftsführer Willfried Richtermeier noch einmal daran erinnern, indem er Teile der Laudatio verlass. Anschließend überreichte er Bernd und Agnes Hanneken ein gerahmtes Foto und die vollständige Laudatio.

Präsident Dirk Wenselowski beendete die 1. Sitzung mit einem dicken Dankeschön an alle für die geleistete Arbeit in der vergangen Session und wünscht sich und allen Anwesenden eine tolle und ereignisreiche Session 2018.



1
Frank Eiterig gibt sein Amt als Sitzungspräsident ab




1
Andrea Lehmkuhl übernimmt das Amt des Sitzungspräsident

geschrieben von:  Frank

13.11.17   KaKiV überreicht Spende an Caritaskreis Reckenfeld


1
Hilgard Wieskötter nimmt stellvertretend für die Caritas die KaKiV Spende vom Prinzenpaar entgegen




KaKiV überreicht Spende an Caritaskreis Reckenfeld


Seit langem ist es Tradition das der KaKiV während der Session Geld für Soziale Projekte in der Umgebung sammelt.

Mittels einer Versteigerung wird unter den Mitgliedern ein Sammelbehältnis an den Mann oder die Frau gebracht. Dieser Gewinner "darf" dann über die Session bei allen Anlässen des Vereins dafür sorgen das die Mitglieder spenden – eine sehr begehrte Tätigkeit. In dieser Session hat Felix Weber in einem heißen Bieter Duell den Zuschlag bekommen.

Und seine Bemühungen waren sehr Erfolgreich! Er konnte sage und schreibe 1250,-€ sammeln.

Nun wurde die Spende seiner Bestimmung übergeben. Die Mitglieder hatten zu Beginn der Session mehrheitlich dafür gestimmt das der Caritaskreis Reckenfeld das Geld bekommen sollte.

Und so überraschten Prinz Björn 1. und seine Prinzessin Michaela am Dienstag die Frauen des Caritaskreises Reckenfeld unter der Leitung von Hildegard Wieskötter bei einer von ihnen organisierten Veranstaltung im Pfarrheim Sankt Franziskus.

Mit von der Partie waren auch Präsident Dirk Wenselowski und der Spendensammler Felix Weber sowie weitere KaKiVler.

Natürlichen waren die Damen des Caritaskreises sehr glücklich über die Spende des KaKiV. Das Geld wird verwendet um einmal im Monat einen Geburtstagskaffee für Senioren über 70 zu veranstalten. Dort wird der Geburtstag von Senioren gefeiert die keine oder wenige Angehörigen haben. Ein weiterer Teil der Spende wird verwendet um Fahrten für Senioren zu veranstalten.

Nach kurzer Unterhaltung mit den Anwesenden verabschiedete sich dann die KaKiV Abordnung.


geschrieben von:  Frank

08.11.17   Karnevalsauftakt in Greven am 12.11.2017


1
Foto Westfälische Nachrichten (Oliver Hengst)


Alle Grevener Karnevalsgesellschaften feiern am kommenden Samstag, 12.11.17, um 11:11 Uhr im Cafe Spontan. Um 12.11. Uhr wird dann im Rathaus der "Anker" gesetzt. Anschließend wird im Cafe Spontan weiter gefeiert!

Einzelheiten findet ihr in diesem Bericht der WN:

zum WN Bericht

geschrieben von:  frank

23.10.17   Termine, Termine, Termine...

Hallo liebe KaKiVer,

es dauert jetzt gar nicht mehr lang, dann starten wir in die „fünfte“ Jahreszeit!
Damit ihr keine wichtigen Termine verpasst, haben wir die Webseite mit allen Terminen ergänzt!

Hier nochmal alle Termin kompakt:

10.11.2017, 19:30 Uhr, Rickermann, 1. Vorbereitende Sitzung
11.11.2017, 11:00 Uhr, Cafe Spontan, Greven, Sessionsauftakt Grevener Karnevalsvereine
17.11.2017, 20:00 Uhr, Ballenlager, Greven, Sessionsranfahrt CCFfL
12.01.2018, 19:30 Uhr, Rickermann, 2. Vorbereitende Sitzung
13.01.2018, 19:11 Uhr, Rönnehalle, Greven, Prinzenproklamation KG Emspünte
20.01.2018, 15:00 Uhr, Kath. Pfarrheim, Kartenvorverkauf
21.01.2018, ___?____, Greven, Karneval mit Herz
22.01.2018, 18:00 Uhr, Rickermann, Saal schmücken Teil 1
24.01.2018, 18:00 Uhr, Rickermann, Saal schmücken Teil 2
27.01.2018, 19:11 Uhr, Rickermann, Prinzenproklamation KaKiV
28.01.2018, 14:00 Uhr, Rickermann, Seniorenkarneval
29.01.2018, 09:00 Uhr, Haus Marienfried Karnevalistenfrühstück und anschl. Gang durch die Gemeinde
02.02.2018, 19:00 Uhr, Rickermann, Frauenkarneval KFD
03.02.2018, Greven, Karnevalsmesse in Martinus
04.02.2018, 15:00 Uhr, Walgenbachhalle, Kinderkarneval
10.02.2018, 19:11 Uhr, Deutsches Haus, Prinzenproklamation Re-Ka-Ge
13.02.2018, 20:00 Uhr, Deutsches Haus, Grünkohlorden
14.02.2018, 18:00 Uhr, Rickermann, Abschmücken
05.05.2018, 19:00 Uhr, Kath. Kirche, Maigang KaKiV

3x KaKiV Helau!
Frank

geschrieben von:  frank

19.08.17   „Klinkenhorst“ hat „Ja“ gesagt!

„Klinkenhorst“ hat „Ja“ gesagt!

„Hinter jedem harten Kern steckt ein romantischer Kerl“ - so lautete das Motto von KaKiV Türsteher „Klinkenhorst“ im Jahre 2009.
Jetzt hat er Taten folgen lassen! „Klinkenhorst“, auch bekannt als Simon Eiterig, gab seiner Verlobten Verena Beckmann Anfang August das Ja-Wort.


1
Das frisch getraute Ehepaar – Simon und Verena (Foto: Stephan Heesch)


Beide sind im Reckenfelder und Grevener Karneval keine Unbekannten. Verena spielt seit einigen Jahren bei der Brassband der KG Emspünte Saxophon und Simon ist bei den KaKiVern bekannt als Webmaster der KaKiV Webseite, Elferratsmitglied, Gründungsmitglied der KMD und eben als Büttenredner „Klinkenhorst“. Kurzum: Vollblutkarnevalisten.


1
Klinkenhorst alias Simon Eiterig


1
Verena bei der Brassband


Lieber Simon, liebe Verena - die KaKiV Familie gratuliert euch ganz herzlich und wünscht euch alles Gute für euren gemeinsamen Lebensweg.



Gruß
Frank


P.S.: Und für alle die gerne beim „Prinzenpaar raten“ mitmachen – die beiden sind ab jetzt mit auf der Liste der potentiellen Prinzenpaare – merken!

geschrieben von:  Frank

24.05.17   Sommerpause

KaKiV Web-Redaktion verabschiedet sich in die Sommerpause


1
(anklicken zum vergrößern)


So langsam wird es ja richtig Sommer – die Temperaturen steigen und der Regen wird weniger. Jetzt kommen die langen Feiertage und kurzen Wochen. Zeit um einmal richtig zu entspannen. Ich denke das wird sich jeder von uns verdient haben!

Wir haben jetzt die Fotos der 3 tollen Tage hochgeladen und auch das Festheft ist online. In diesem Jahr hat sich das leider etwas verzögert. Ein Grund war, das unser Webspace, also der Speicherplatz auf dem Server, komplett voll war. Wir mussten im Hintergrund etwas an der Struktur feilen und Daten umlagern oder löschen.
Ebenfalls haben wir das Banner hier oben auf der Seite angepasst und auch die Prinzenchronik ist aktualisiert.

Damit wollen wir von Webseiten Team uns in den Sommer verabschieden! Natürlich schauen wir immer mal wieder hier vorbei und lesen die Shoutbox hier rechts auf der Seite – schreibt uns da gerne Urlaubsgrüße rein.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle die mit Beiträgen oder Fotos zur Webseite beigetragen haben!

Ich hoffe wir sehen uns beim Wagenbau im Sommer oder spätestens am 11.11.17 wieder!

Gruß
Simon, Nils, Frank

geschrieben von:  Frank

24.05.17   Maitour KaKiV

KaKiV auf Maitour

Der liebe Gott ist ganz sicher ein KaKiVer...er bescherte uns ein super Wetter für unseren traditionellen Maigang. 30 KaKiVer machten sich auf die Socken und marschierten rund eine Stunde lang durch Reckenfeld, ehe sie sich beim amtierenden Prinzenpaar Björn und Michaela niederlassen konnten.

Ein fleißiges Helferteam und das Prinzenpaar hatten ein Zelt auf die Terrasse gestellt und den Garten gemütlich dekoriert. Bei Grillwurst und Kaltgetränken klang der Abend gemütlich aus.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle die zu diesem gelungenen Abend beigetragen haben!



1
(anklicken zum vergrößern)



Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

21.05.17   Sie haben sich getraut! Wilfried und Heidi Richtermeier.

Ein tolles Ehepaar und eine echte Premiere.

Auch wenn es für Wilfrieds Lieblingsfußballverein nicht zum „Triple“ gereicht hat, bei ihm persönlich hat es mehr als gepasst. Sein Feier“Triple“ startete mit seinem 60zigsten Geburtstag im Februar, jetzt die Hochzeit mit Heidi und dann folgt als letztes der Umzug in die gemeinsame Wohnung.

Der 19.5.17 wird sicher in den Kalendern von Wilfried und Heidi für immer ein fester Termin sein aber auch in den Geschichtsbüchern von Reckenfeld wird er vermerkt werden – und zwar als Tag an dem das erstes Paar im neuen „Haus der Geschichte“ den Bund der Ehe schloss! Und damit die Sache auch aus Karnevalistischer Sicht rund wird, sollte erwähnt werden das die trauende Standsamtbeamtin, Angelika Haves, eine KaKiV Ex-Prinzessin war.

Eine Abordnung der KaKiV war natürlich anwesend und stand Spalier um das frisch getraute Ehepaar zu bejubeln.

Auch an dieser Stelle nochmals einen herzlichen Glückwunsch an der Ehepaar Wilfried und Heidi Richtermeier! Die KaKiV Gemeinde wünscht euch alles Gute!



1
(anklicken zum vergrößern)




1
(anklicken zum vergrößern)



Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

28.02.17   Prinzenpaar im Einsatz!

Volle Kanne Karneval! So das Motto für unser Prinzenpaar am letzten Wochenende.

Am Samstag ging es zu unseren Freunden der Re-Ka-Ge. Für Björn und Michaela eine Premiere. Entsprechend gespannt, aber mit bester Laune, freuten sich die beiden auf den Abend.


1
(anklicken zum vergrößern)


Keine 24 Stunden später stehen die beiden schon wieder putzmunter und immer noch mit bombiger Laune auf unserem Karnevalswagen, bereit sich den Grevener Narren zu zeigen.


1
(anklicken zum vergrößern)


Nach einem Tag Pause ist heute Abend unser Prinzenpaar bei der Verleihung des Grünkohl Ordens. Dieses Jahr bekommt ein besonderer Mann die Auszeichung – unser Ex-Prinz Bernd Hanneken wird die Ehre zu teile Ordensträger zu werden.

Ab morgen kehrt dann erst mal wieder der Alltag bei Björn und Michaela ein….bis zum Maigang!


Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

13.02.17   Prinz Björn 1. Dömer und seine Prinzessin Michaela übernehmen das KaKiV-Zepter!

Ein dreifach-kräftiges KaKiV-Helau für unsere neuen Regenten:


1
(anklicken zum vergrößern)

geschrieben von:  Simon

05.02.17   Kartenvorverkauf beim KaKiV!

Frage: Was ist, wenn sich in aller Frühe im St. Franziskus Pfarrheim gut gelaunte Menschen treffen und teilweise 3 Stunden und länger auf etwas warten? - Richtig! Kartenvorverkauf des KaKiV!
Jedes Jahr ist es das gleiche Schauspiel – schon um 8 Uhr sind bereits mehr als 15 KaKiVer anwesend die nur das eine wollen – Karten für die Prinzenproklamation in einer Woche (11.2.17).


1
(anklicken zum vergrößern)


Sie alle warten auf den einen der das Warten beendet – Präsident Dirk Wenselowski. Zusammen mit Geschäftsführer Wilfried Richtermeier ist er der Herr über die Tisch- und Platzkarten.
Auch wenn die Menge aufspringt und sich diszipliniert aufstellt wird erst ab Punkt 10 Uhr der Verkauf gestartet. Je nach nach Uhrzeit wann der Karteninteressent erschienen ist, ist die Reihenfolge festgelegt. So geht es dann auch in den „Verkaufsraum“. Dieser wurde wegen einer Doppelbelegung im Pfarrheim kurzerhand in das Treppenhaus verlegt.


1
(anklicken zum vergrößern)


Wo ist noch was frei? Wo ist der beste Platz? Nicht zu laut, nicht zu leise, aber mit guten Blick zur Bühne. Die Platzwahl will gut überlegt sein. Dabei gibt es im Saal bei Rickermann eigentlich nur gute Plätze. Am Ende des Verkaufs sind dann nur noch einige wenige Plätze frei, die dann noch für spät entschlossene Besucher zu haben sind.


1
(anklicken zum vergrößern)


Es gibt noch einige Karten für die Prinzenproklamation am Samstag 11.2.2017. Wer Interesse hat sollte sich bei Dirk melden (Tel.: 02575 / 1243).

Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

29.01.17   Exklusive Hinweise auf das Prinzenpaar!

Hallo liebe KaKiV Ratefüchse!

großes Rätselraten ist wieder angesagt! Wer wird in dieser Session das Prinzenpaar?
Es gibt schon einige heiße Kandidaten wenn man den Gesprächen so glauben darf.
Doch wer wird es am Ende dann werden? Damit sich die Vermutungen verdichten oder gar in Rauch auflösen hat der Präsident wieder ein paar Hinweise „fallen“ gelassen.

Diese könnt ihr in Form des „geheimen Bildes“ und des „geheimen Geräusches“ auf der Unterseite „KaKiV Exklusiv“ finden – schaut mal rein!

Und ratet fleißig mit – eure Vermutungen und Verdächtigungen könnt ihr uns gerne in unserer Plauderbox hier auf der rechten Seite mitteilen.

Gruß und fröhliches Raten
Frank

geschrieben von:  Frank

29.01.17   Goldhochzeit im Hause Manfred Schwarz!

Wir gratulieren dem Goldhochzeitspaar Renate und Manfred Schwarz zu ihrem Ehrentag! Vor 50 Jahren, also im Jahre 1967, haben sie sich das Ja-Wort gegeben.
Beide sind beim KaKiV schon lange als aktive Mitglieder bekannt. Im Jahre 1985 waren sie als Prinzenpaar eine Session lang Oberhaupt der KaKiV Narren!


1
(anklicken zum vergrößern)


Unter dem Motto „So ein Tag beim KaKiV“ zogen sie in den Saal ein und die Narren feierten mit ihnen ein tolles Karnevalsfest.


1
(anklicken zum vergrößern)



Liebe Renate, lieber Manfred – alle KaKiVer wünschen euch alles Liebe und Gute zur Goldhochzeit!

Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

24.01.17   Gestern noch Kinderprinz - heute schon KaKiV Mützenträger

Hallo liebe KaKiVer,

Es wird langsam Ernst – die Mitglieder der KaKiV trafen sich zur Vorbereitenden Sitzung in der Vereinsgaststätte Rickermann um alle wichtigen Dinge zu besprechen. Neben Terminen und Organisatorischen Dingen geht es auch darum abzustimmen welches Projekt in dieser Session mit unserer Spende bedacht werden soll. Nach dem wir in der letzten Session für das Hospiz „Haus Hannah“ gesammelt haben werden wir in dieser Session für die Pfarrcaritas Reckenfeld sammeln.
Weiterhin wurde beschlossen das die Cocktail Bar wieder öffnen soll und auch das System der Biermarken soll beibehalten werden.
Präsident Dirk gab den Anwesenden einen kleiner Rückblick auf die tolle, aber leider bald vergangene, Session. Natürlich wurde auch das noch amtierende Prinzenpaar Günter und Sabine nicht vergessen und standesgemäß von der Versammlung mit einen kräftigen Helau begrüßt.

Auch einen Personalwechsel gab es zu vermelden – Geschäftsführer Christoph Jeiler übergab nach 5 Jahren sein Amt an Wilfried Richtermeier, der nun die Geschicke der KaKiV aktiv mitgestaltet.
An dieser Stelle gilt Christoph ein riesiges Dankeschön von uns allen, für die tolle Arbeit die er geleistet hat. Natürlich bleibt er dem KaKiV als aktiver Mützenträger weiter erhalten.

Und eine weitere Personalie gab es an diesem Abend zu vermelden – unser jüngster Mützenträger wurde getauft – und er ist wahrlich kein unbekannter, denn im letzten Jahr war er noch Grevens Kinderprinz. Die Rede ist von Lutz Wenselowski – Sohn von Präsident Dirk. Eigentlich hält Dirk ja immer die Laudatio für die Neu-Mützenträger, aber aus „Befangenheitsgründen“ ging das dieses mal nicht und Sitzungspräsident Frank sprang ein. Trotz des noch nicht sehr langen Lebenslauf von Lutz gab es einige amüsante Fakten zu vermelden.


1
(anklicken zum vergrößern)


Am späten Abend konnte dann Wilfried zum ersten mal sein Amt als „Sitzungsbimmler“ ausüben und um Ruhe für die Abschlussworte von Präsident Dirk zu bitten. Anschließend ging es zum gemütlichen Teil des Abends über.

Am kommenden Freitag, den 27.01.17 um 19:30 Uhr treffen wir uns dann alle zur 2ten Sitzung um die restlichen Dinge für unser Fest zu besprechen. Wie immer treffen wir uns bei Rickermann.


Bis dahin noch eine schöne Woche!

Helau!
Frank

P.S.: Hier ein weiterer Tipp zum neuen Prinzenpaar – Wenn beide gemeinsam spazieren gehen, dann besteht sie immer darauf auf der linken Seite zu gehen – sie ist halt abergläubisch! Achtet mal drauf – vielleicht begegnet euch das neue Prinzenpaar ja.

geschrieben von:  Frank

17.01.17   Der KaKiV startet in die Session!

Hallo liebe KaKiVer,

auch wenn der Jahreswechsel nun schon ein Weilchen her wünschen wir euch allen ein gutes Neues Jahr mit bester Gesundheit!

Nachdem der CCFfl ihren Buur und die KG Emspünte den Stadtprinz gekürt haben, starten wir KaKiVer jetzt auch mit großen Schritten in die Karnevalssession.

In 26 Tagen (11.02.17) ist es soweit und unser neues Prinzenpaar wird präsentiert! In 19 Tagen (04.02.17; 10:00 Uhr) ist schon der Kartenvorverkauf – da heißt es dann die besten Plätze sichern.
In 10 Tagen (27.1.17, 19:30Uhr) haben wir unsere letzte vorbereitende Sitzung bei der wir an den letzten Feinheiten feilen werden damit es wieder ein tolles Karnevalsfest wird.

Und es wird ein ganz außergewöhnliches Fest werden! Denn vor 70 Jahren wurde die KaKiV von einigen geselligen Reckenfeldern ins Leben gerufen. Damals feierte man die ersten Jahre noch im Pfarrhaus zusammen mit dem Pastor, bevor man dann in den Saal bei Rickermann wechselte. Dort sind wir bekanntlich heute noch. Und auch wie in den letzten 70 Jahren wird unser Programm wieder von Aktiven der KaKiV gestaltet. Die vielen Gruppen sind schon seit einiger Zeit damit beschäftigt sich auf den großen Auftritt vorzubereiten.


1
(anklicken zum vergrößern)


Dirk, Wilfried und ich wünschen Euch KaKiV-Narren eine ganz tolle Session – viel Spaß und Freude!

Und getreu unserem diesjährigen Motto rufe ich euch zu:“ Zu 70 Jahren KaKiV, rufen die Narren laut Helau!“

Helau!
Frank

P.S.: Ein Tipp zum neuen Prinzenpaar – Er muss hin und wieder mal ein paar Federn lassen und Sie hat viele Talente – Feiern gehört auch dazu und das ist ja für den Karneval wichtig!

geschrieben von:  Frank

12.11.16   HELAU HELAU DIE SESSION IST GESTARTET!

Gestern ist das Narrenland aus der tristen karnevalsfreien Zeit aufgewacht!


Wir freuen uns auf eine tolle Session!!

geschrieben von:  Simon

06.10.16   Recki-Tecki-Girls brauchen Hilfe!

Hallo Jecken und insbesondere Jeckinnen!

Da unsere tolle Tanztruppe die "Recki-Tecki-Girls" einige Ausfälle verzeichnen mussten, aber sehr gerne weiterhin auftreten möchten, suchen sie neue "tanzfreudige" Frauen oder Mädels, die mithelfen wollen neu durchzustarten.

Sie freuen sich über jede Anmeldung.
Einfach telefonisch bei Sabine Behrla:

0171-2360632

geschrieben von:  Simon

23.08.16   Webseite in der Sommerpause

Hallo liebe Jecken,

wie jedes Jahr zwischen April und November befindet sich die Webseite im "Sommerschlaf".

Wir haben aber für die kommende Session ein paar spannende Neuerungen auf dem Radarschirm. Bleibt abzuwarten, was wir davon umzusetzen vermögen!

Genießt die warmen Tage und freut euch auf den 11.11.
Sooo lange ist es ja nicht mehr hin ;-)

geschrieben von:  Simon

26.04.16   Der KaKiV trauert um Lore Willenberg

Der KaKiV trauert um Lore Willenberg,

Wir haben eine gute Freundin und einen tollen Mitmenschen verloren. Am letzten Freitag (22.4.) haben wir Lore auf ihrem letzten Weg begleitet. Wir verlieren mit Lore einen fröhlichen Menschen der uns auch beim KaKiV viele male auf der Bühne unterhalten und oft zum Lachen gebracht hat. Wenn wir, egal wo, Hilfe und Unterstützung brauchten, Lore war stets für uns da. Das wird uns nun sehr fehlen.

Unsere Gedanken sind bei den Hinterbliebenen – unseren Schmerz teilen wir mit ihnen.

Lore, wir werden dich für immer in unserer Erinnerung behalten.

Für den KaKiV,
Dirk, Christoph, Frank

geschrieben von:  frank

04.02.16   Hallo liebe KaKiVer,

der Sitzungskarneval neigt sich so langsam seinem Ende, jetzt geht es für die Jecken raus an die frische Luft - der Straßenkarneval steht vor der Tür! Viele fleißige Hände haben in den letzten Wochen und Monaten dafür gemalt, geklebt, getackert und gebastelt was das Zeug hält, auf das der Ka-Ki-V beim Umzug in Greven wieder ein hervorragendes Bild abgibt und wir alle eine Menge Spaß haben werden.

Am morgigen Freitag sind alle aktiven KaKiVer, so wie deren Familien, Freunde und Bekannte zur Wagentaufe eingeladen. Ab 19:00 Uhr geht es in Lehmkuhls Werkstatt los! Da wir im letzten Jahr wieder ein mal den Preis für den besten Wagen gewonnen haben und mit diesem Preis ein Faß Bier verbunden ist, gibt es morgen Freibier vom Faß - solange der Vorrat reicht!

Am Sonntag treffen sich alle Teilnehmer des Karenvalumzugs ab 12:00 Uhr an der Saerbecker Straße in Greven. Wir belegen in diesem Jahr wieder einen der vorderen Plätze im Umzug, so dass wir vermutlich eher hinten (Richtung Restaurant "Zeus" bzw. Stadtwerke) starten werden - der Zug fährt ja traditionell von hinten los.

Ich freue mich auf ein tolles Karnevalswochende mit euch!

geschrieben von:  Simon

25.01.16   Günter der IV. ist neuer Prinz!!

Ein dreifach-kräftiges KaKiV-Helau an unseren neuen Prinzen Günter IV. Behrla und seine Prinzessin Sabine.

Wir freuen uns wahnsinnig über euch und wünschen uns allen eine super Session:

Günter IV. und Prinzessin Sabine auf der Bühne

geschrieben von:  Simon

20.01.16   Endspurt und Mini-Gewinnspiel

Liebe KaKiver,

läppische drei Tage sind es jetzt noch bis zur großen Prinzenproklamation bei Rickermann. Alle Aktiven treffen sich dort schon heute ab 18:00 Uhr, um die letzten Schmückungs-Arbeiten im Saal zu vollenden, so dass unsere Gäste sich am Samstag pudelwohl fühlen und eine tolle Party feiern können.

Wir vom Webseiten-Team möchten an dieser Stelle noch eine Aktion wiederbeleben: den Jubiläums-Besucher-Preis!
Früher bezog sich dieser Preis immer auf eine "Schnappszahl" bei unseren Webseiten-Klicks, aber seit diesem Jahr sind wir ja auch bei Facebook, also gibt es gleich zwei Preise! Mitmachen funktioniert ganz einfach: Der- oder diejenige, die noch vor der Proklamation ein Bildschirmfoto von:

- dem 44444 Webseiten-Klick (der Zähler oben links über dem Menü zählt - aktueller Stand: 44330)

- oder dem 111. "Like" bei Facebook (aktueller Stand: 79)

per Email an frank@kakiv.de schickt oder an unsere Facebook-Seite schickt und am Samstag Abend im Saal ist, gewinnt direkt vor Ort einen kleinen aber feinen Preis!

Wir freuen uns auf euch!

geschrieben von:  Simon

18.01.16   Nur noch 5 mal arbeiten ...

... dann ist es soweit:
Die große Prinzen-Proklamation bei Rickermann am Samstag!
Ich kann versichern, dass sich beim neuen Prinzen das Bauchkribbeln jetzt von Tag zu Tag steigern wird. Noch eine Woche durchhalten ohne sich zu verplappern, das wird nicht leicht.

Für alle die noch keine Karte haben: es sind nur noch ganz wenige Restkarten zu haben, und das ist bei Leibe kein oller Marketingspruch, der Vorverkauf am Samstag lief echt bombig. Die Restkarten können nur noch direkt bei unserem Präsidenten Dirk Wenselowski bezogen werden: 02575/1243.

Für alle aktiven KaKiVer, Mützenträger und Mützenträgerinnen geht es schon heute Abend um 18:00 Uhr bei Rickermann los mit dem Schmücken des Saals. Mittwoch um 18:00 ist dann der zweite Schmück-Termin.

Wir freuen uns alle schon sehr auf Samstag!
KaKiV-Helau!

geschrieben von:  Simon

15.01.16   KaKiV macht Ernst - Frauen in den Elferat!

Bei der letzten Mitgliederversammlung des KaKiV - Karneval der Kirchlichen Vereine - wurde mit großer Mehrheit beschlossen den bislang Männer dominierten Elferrat sowie dem Kreis der Mützenträger den KaKiV Frauen zu öffnen. Dieses wurde dann auch von einigen Damen in die Tat umgesetzt. Aber nicht nur im Elferrat wollen die Frauen sitzen, auch nach außen wollen sie zeigen das sie mit Herzblut dem KaKiV angehören und die "Mütze" tragen wollen.
Doch vor dem Tragen der Mütze hat die Tradition das Aufnahme Ritual gesetzt. Genauso wie die Herren werden die Damen den Mitglieder der KaKiV auf humoristische Weise durch den Präsidenten Dirk Wenselowski vorgestellt. Dabei wird auch die ein oder andere Jugendsünde an Licht gebracht. Zu guter Letzt muss dann das KaKiV "Gefühl" durch vier ziemlich fiese Schnäpse die Geschäftsführer Christoph Jeiler zusammen braut, angefacht werden. Sabine Behrla und Heidi Dömer meisterten die Aufgabe mit Bravour und wurden mit tosendem Applaus in den KaKiV aufgenommen.
Etwas anders erging es dem einzigen Herren im Bunde. Andreas Hagemann, ehemaliger Pfarrer in Reckenfeld, wurde bereits als "Mützenpraktikant" in der letzten Session angelernt. An diesem Abend sollte er nun seine richtig Mütze bekommen. Wie die Damen zuvor musste auch er durch die "Prüfung" und auch hier erfuhren die Anwesenden interessant Dinge aus der Vergangenheit des "Neumützenträgers".

Aber es gab auch noch andere Dinge zu berichten - zum Beispiel das der KaKiV jetzt auch eine echte Standarte hat! Diese wurde den Mitglieder stolz durch die Standartenträgerin Julia Wauligmann präsentiert. Eine weitere neue Personalie betrifft den Präses - als einzige Karnevalsgesellschaft Grevens hat der KaKiV auch einen "geistlichen Beistand". Diese Amt wird nun durch den in Greven bekannten und beliebten Pfarrer Klaus Lunemann ausgeübt, der Pfr. em. Martin Frohnhöfer, der aus gesundheitlichen Gründen, sein Amt schweren Herzens abgegeben hat, nachfolgt.
Nach der Bekanntgabe der Termine für die diversen Aktivitäten und dem Versprechen das es eine ganz tolle Session wird, konnte Präsident Dirk Wenselowski die Sitzung beenden.

Eintrittkarten für die Prinzenproklamation (Samstag, 23.1.) können beim Kartenvorverkauf am 16.1.2016 im Pfarrheim Stk. Franziskus ab 10:00 Uhr gekauft werden. Weitere Informationen sind auf unserer Webseite oder unserer Facebookseite zu finden.


v.l.n.r:. Präsident Dirk Wenselowski, Sabine Behrla, Andreas Hagemann, Heidi Dömer, Geschäftsführer Christoph Jeiler

geschrieben von:  Nils

24.12.15   Närrische Weihnachtsgrüße

Hallo liebe KaKiVer,

viele von Euch sind ja schon voll im Karnevalsfieber, immerhin sind es nur noch 30 Tage bis zur Proklamation, doch bevor der Trubel um das neue Prinzenpaar losgeht, halten wir in diesen Tagen inne und feiern ein besinnliches Weihnachtsfest.



Daher wünscht Euch das „Präsidenten-Dreigestirn“ eine frohe Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Lasst es euch gut gehen und ruht euch aus, damit wir am 23.1.2016 unserem neuen Prinzenpaar zujubeln können!

Um die Vorfreude schon etwas zu steigern, gibt es heute quasi als kleine Weihnachtsüberraschung wieder unser allseits beliebtes Geheimes Geräusch und Geheimes Bild! Das Webseiten-Team Nils und Simon haben es gerade eben für Euch online gestellt, zu finden natürlich wieder in der "Boulevard"-Spalte unserer Webseite: KaKiV-Exklusiv

Wie in jedem Jahr kann gerne fleißig gerätselt werden, entweder in unserer kleinen Plauderbox auf der Webseite oder - neu in diesem Jahr - auf Facebook!


Wir senden Euch närrische Weihnachtsgrüße von
Dirk, Christoph, Frank,
Nils und Simon

geschrieben von:  Simon

30.11.15   Karnevalssession schon in vollem Gange!

Keine vier Wochen ist die neue Session alt, da nimmt das jecke Treiben schon voll Fahrt auf, hier das wichtigste in aller Kürze:

Narren in ganz Deutschland feiern Sessionauftakt
Ob in Köln, Mainz, Düsseldorf oder Reckenfeld. In ganz Deutschland freuen sich die Jecken auf die kommende Session. Pünktlich am 11.11.2015 um 11:11 ging es los!


Bildquelle: koelner-karneval.org



Wir gratulieren Buur Peter I. und seiner Deern Simone vom CCFfL

Traditionell als Erste proklamiert der CCFfL sein Gestirn für die Session bereits kurz nach Sessionsbeginn. Im Ballenlager in Greven wurden im Rahmen einer tollen Feier Buur Peter I. (Mennemann) und seine Deern Simone (Barthel) für die kommende Session inthronisiert. Unser Prinz Erwin war natürlich direkt vor Ort und beglückwünschte die neuen närrischen Regenten.


Bildquelle: WN


KaKiV - Frauen dürfen in den Elferrat!
Mit der vorbereitenden Versammlung starteten auch wir in die fünfte Jahreszeit. Dabei wurden auch neue Mützenträger aufgenommen. Präsident Dirk Wenselowski und Geschäftsführer Christoph Jeiler begrüßten drei junge Männer im Kreise der KaKiV-Familie! Außerdem wurde beschlossen, dass ab sofort auch Frauen in den Elferrat aufgenommen werden können.


Neue Mützenträger: Dirk Wenselowski (Präsident, links) und Christoph Jeiler (Geschäftsführer, rechts ) nahmen Jörn Schwenken, Felix Weber und Lars Eiterig (von links) auf. Bildquelle: WN


KaKiV jetzt auch bei Facebook
Unter www.facebook.com/kakivreckenfeld gibt es alle Nachrichten rund um den KaKiV jetzt auch bei Facebook. Und als besonderes Schmankerl: Der Prinz schreibt hier selbst!



... und selbstverständlich laufen hinter den Kulissen die Vorbereitungen für unsere große Prinzenproklamation schon auf Hochtouren. Die Bühnen-Acts proben, die Wagenbauer starten ebenfalls und die neue Prinzessin stöbert schon nach neuen Kleidern!

geschrieben von:  Simon

03.09.15   Termine, Termine, Termine....

Hallo liebe KaKiVer,
„…Ein toller Sommer geht zu Ende, doch kein Graus, denn die Karnevalszeit steht ins Haus!...“

Endlich gehen die Planungen für die „5. Jahreszeit“ wieder los und die Vorfreude auf unser Fest im kommenden Januar wächst. Damit ihr schon mal eure Terminkalender füllen und die wichtigsten Termine freihalten könnt, hier die Infos zu den Veranstaltungen:

25.09.15 19:00 Uhr Planungstreffen Wagenbau Wenselowski, Schillerstraße, 22c
03.10.15 20:00 Uhr Oktoberfest Re-Ka-Ge Deutsches Haus
24.10.15 19:00 Uhr Oktoberfest der KaKiV Ex-Prinzen Deutsches Haus
13.11.15 19:30 Uhr 1. Vorbereitende Sitzung Rickermann
08.01.16 19:30 Uhr 2. Vorbereitende Sitzung Rickermann
16.01.16 15:00 Uhr Kartenvorverkauf Pfarrheim St. Franziskus
18.01.16 18:00 Uhr Saal schmücken Teil 1 Rickermann
20.01.16 18:00 Uhr Saal schmücken Teil 2 Rickermann
23.01.16 19:30 Uhr Prinzenproklamation Rickermann
24.01.16 14:00 Uhr Seniorenkarneval Rickermann
25.01.16 09:00 Uhr Gang durch die Gemeinde Haus Marienfried
29.01.16 19:00 Uhr Karneval KFD Reckenfeld Rickermann
31.01.16 15:00 Uhr Kinderkarneval Walgenbach Sporthalle
06.02.16 19:00 Uhr Prinzenproklamation Re-Ka-Ge Deutsches Haus
07.02.16 12:30 Uhr Grevener Karnevalsumzug Greven, Saerbecker Straße

Die Termine für das Abschmücken des Saals und den Maigang geben wir bei der 1. Vorbereitenden Sitzung bekannt.

Wir freuen uns jetzt schon, euch bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen! Ich denke wir werden wieder viele tolle Stunden zusammen verbringen.

Wir sehen uns! KaKiV Helau!

Dirk, Christoph, Frank

geschrieben von:  Frank

20.08.15   Übergabe der gesammelten Spenden

Hallo liebe KaKiVer,
Am kommenden Montag, 24.8. 2015 um 18:00 Uhr, wollen wir das Geld welches ihr im Laufe der Session gespendet habt, seinem Bestimmungszweck übergeben. Zur Erinnerung – wir haben uns in der letzten Session entschlossen Gelder zur Unterstützung eines Sprachkurses für die Flüchtlinge die in Reckenfeld untergebracht sind zu sammeln.
Wir sind davon überzeugt, dass Sprache ein wichtiger Schlüssel zur Integration ist. Auch wir Karnevalisten brauchen die Sprache als Grundlage unserer Kommunikation – andernfalls wären keine dieser wunderbaren Büttenreden oder tollen Lieder möglich.
Gerne könnt ihr bei der Übergabe der Spende dabei sein und euch davon überzeugen wie gut die Gelder verwendet werden.
Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

24.02.15   Am Aschermittwoch ist alles vorbei...

Liebe KaKiVer und KaKiVerInnen,

mit dem Aschermittwoch ist eine wunderbare Karenvalssession 2015 zu Ende gegangen. Auch in diesem Jahr haben wir in unserer großen-kleinen KaKiV-Familie viele unvergessliche Stunden und schöne Momente erlebt. In diesem Jahr hatten wir gleich zwei Prinzenpaare: Prinz Erwin 1. und seine Frau Karin sind ein wirklich tolles Prinzenpaar, die mit uns bis in die frühen Morgenstunden gefeiert und den KaKiV auch nach Außen hin hervorragend vertreten haben.
Und Kinderprinz Lutz mit seiner Kinderprinzessin Louisa haben gezeigt, dass der Reckenfelder Karneval keine Nachwuchssorgen haben muss.

Krönender Abschluss war mit Sicherheit der Karnevalsumzug in Greven bei strahlendem Sonnenschein und dem erneuten Gewinn der Auszeichnung 'schönster Wagen'.

Wir vom Webseiten-Team haben uns wieder bemüht, die Eindrücke dieser tollen Zeit zu dokumentieren:

- In der Fotogalerie sind fast 900 Bilder der verschiedenen Tage anzusehen. Wie in jedem Jahr an dieser Stelle der Hinweis: Wir nehmen das Recht am eigenen Bild sehr ernst. Falls jemand mit einem Foto nicht einverstanden ist, sind wir natürlich dazu bereit, Bilder unverzüglich von der Webseite zu nehmen.

- Die vielen Akteure, die uns so hervorragend auf der KaKiV-Bühne unterhalten haben, haben wir in der Rubrik 'Bühnen-Acts' mit einer kurzen Vorstellung ihrer Darbietung, zusammengestellt.

- Die Rückmeldungen aus der lokalen Presse haben wir im Pressearchiv zusammengefasst.

- Auch den guten Zweck, dem der KaKiV sich jedes Jahr zuwendet, werden wir auf der Webseite vorstellen.

Und so kommt auch für uns die Session zu einem Abschluss, wir hoffen euch alle stets gut informiert zu haben. Wiedersehen werden wir uns dann schon zum traditionellen Maigang!

Bis dahin ein dreifach-kräftiges 'KaKiV-Helau'!
Simon, Frank und Nils

geschrieben von:  Simon

31.01.15   Prinz Erwin 1. und Prinzessin Karin



Helau!!

geschrieben von:  Simon

31.01.15   Prinz gesucht

Heute ist es endlich soweit, der neue Prinz der KaKiV Session 2015/2016 wird proklamiert!
In ungefähr 7 Stunden werden wir wissen wer es ist!

prinz gesucht


HELAU und bis heute Abend!

geschrieben von:  Simon

27.01.15   Letzte Infos vor dem großen Fest

Liebe KaKiVer,

es sind nur noch vier Tage bis zur großen KaKiV Prinzenproklamation.

Es ist bis heute noch kein 'Bekennerschreiben' für den Orden der goldenen Maus eingegangen. Darum haben wir uns entschieden in eine Bonusrunde zu gehen! Wer Besucher Nummer 37111 und einen Screenshot mit diesem Zählerstand an simon@kakiv.de sendet, erhält nicht nur den Orden der goldenen Maus auf der großen KakiV-Bühne, sondern auch eine leckere Überraschung!

Für Nachzügler und Kurzentschlossene gibt es noch die Möglichkeit Karten zu kaufen! Die Karten kosten 12 Euro und sind telefonisch unter 02575/1243 oder 0171/528 7647 beim Präsidenten Dirk Wenselowski zu reservieren. Mehr als 50 Akteure haben ein super Unterhaltungsprogramm vorbereitet und „uns Uwe“ (Alsleben) ist wieder an sein DJ Pult zurückgekehrt um euch zu unterhalten!

Dennoch lief der Kartenvorverkauf traditionell sehr gut an!

Die Ersten waren schon um 12:00 Uhr zur Stelle um sich die besten Plätze für die diesjährige Prinzenproklamation zu sichern. Im warmen Pfarrheim konnten sich die „Kartenansitzer“ ausgiebig unterhalten, denn erst um 15:00 Uhr startete der Verkauf der Karten. Im Laufe der Stunden füllte sich dann auch die Menge der Wartenden, die Stimmung wurde ausgelassener. Für eine zwischenzeitliche Abwechslung sorgte das Team um Pofy und Wilfried die für den Verkauf der Getränkemarken zuständig waren. So konnte man schon mal das erste Geld loswerden und ersparte sich so das kaufen der Marken am Samstagabend.

Pünktlich um 15:00 Uhr öffneten die Pforten und die beiden Präsidenten Dirk und Christoph baten die wartende Menge zum Kartenverkauf. Nach 30 min. waren alle Kartenkäufer glücklich Karten bekommen zu haben. Bis auf einige Restkarten die noch zu haben sind, verlief der Kartenvorverkauf sehr zufriedenstellend.

Am Montag ging es dann weiter mit dem Schmücken des Saals.

Es ist immer Jahr ein Jahr aus das Gleiche: aus dem großen Saal bei Rickermann muss ein festlich geschmückter Karnevalstempel gemacht werden. Dazu braucht es viele Helfer und Helferinnen. Auch in diesem Jahr waren wieder viele gekommen, um die anfälligen Tätigkeiten zu erledigen. Unter der Regie fachkundiger Hände wurde die Bühnenverlängerung zusammengebaut, die Bühne mit Vorhängen und Stoffverkleidungen verziert, sowie die Prinzen- und Elferatstische montiert. Im Saal und im Thekenraum wurden die Dekorationen angebracht und die Prinzenschilder der Ex-Prinzen aufgehangen. Anschließend müssen Tische aufgebaut werden und das nicht benötigte Mobiliar in den Rickermanschen Kriechkeller gebracht werden. Eine Menge Arbeit ist das!

Beim zweiten Termin, am Mittwoch, werden dann die Feinheiten gemacht, Sitzplätze gestellt, die Technik eingebaut und die Cocktailbar geschmückt. Auch hier sind Helfer immer willkommen.


t_001 t_002 t_004 t_005
t_007 t_008 t_009 t_010 t_011 t_012


Es kann also losgehen! Man sieht sich...

geschrieben von:  Simon

21.01.15   Festheft und zweiter Prinzenhinweis online!

Liebe KaKiVer,

nur noch läppische 10 Tage bis zur großen KaKiV-Prinzenproklamation! Die Spannung und Vorfreude steigt. Bald beginnt das Schmücken des Festsaals. Doch der nächste wichtige Termin ist erst ein mal der traditionelle Kartenvorverkauf am kommenden Samstag um 15:00 Uhr im kath. Pfarrheim Reckenfeld.

Auch auf der Webseite tut sich weiterhin einiges! Ab heute ist das tolle Festheft online durch zu blättern! Vielen vielen Dank an unseren Prinzen Detlef für die tolle Gestaltung.

Und unser Spionage-Team hat wieder etwas herausgerarbeitet. Nach dem geheimen Geräusch gibt es jetzt auch das geheime Bild! Was könnte das nur sein?!? Fleißiges Mitraten ist ausdrücklich erwünscht!

Unser Rennen bis zur goldenen Maus verläuft dieses Jahr noch recht schleppend. 200 Besucher sind es noch! Bin gespannt ob wir es bis zur Proklamation schaffen.

Viel Spaß beim Raten,
man sieht sich in 10 Tagen!

geschrieben von:  simon

15.01.15   Viele freudige Nachrichten!

Liebe KaKiVer,

zunächst einige Hinweise in eigener Sache:
1) Das geheime Geräusch ist wieder da! Viel Spaß beim raten!
Doch das wird nicht alles sein, was es auf dieser Webseite an Prinzenhinweisen geben wird. Wir veröffentlichen bald noch mehr, es lohnt sich also wieder zu kommen.

2) Das Rennen um die goldene Maus ist wieder eröffnet. Das Ziel ist dieses Mal die 37.000! Der oder diejenige, die genau bei 37000 Besuchern auf die Seite kommt, ein Bildschirmfoto davon macht und an mich schickt, erhält diesen besonderen Orden und eine Überraschung live auf der Bühne bei der großen Prinzenproklamation!

3) Auch dieses Jahr gibt es wieder ein Wagenbau-Tagebuch. Hier könnt ihr euch über die Arbeit unserer fleißigen Bauhelfer informieren.

4) Am kommenden Freitag um 19:30 findet die zweite Vorbereitungssitzung bei Rickermanns statt. Alle sind herzlich eingeladen.

Jetzt noch einen Bericht von unseren lieben KaKiVern Christa und Heinz Schumacher:

Am Samstag den 9.1.2015 feierten Christa und Heinz Schumacher ihr goldenes Hochzeitsjubiläum. Das Jubelpaar trotzte den draußen tosenden Stürmen und feierte mit Freunden das große Ereignis. Für unser amtierendes Prinzenpaar, Detlev 1. und Prinzessin Marion in Begleitung von Sitzungspräsident Frank Eiterig, war es natürlich keine Frage dem Jubelpaar an ihrem Festtag einen Besuch abzustatten und die herzlichsten Glückwünsche des KaKiV nebst einem dicken Blumenstrauß zu überbringen.

Die beiden Jubilare sind im KaKiV keine unbekannten, im Gegenteil, ohne ihre Unterstützung würden so einige Prinzenpaare gar nicht in ihr Amt gefunden haben, denn Heinz und Christa betreuen schon seit vielen Jahren die angehenden Regenten. 1986 allerdings war ihr tollstes Karnevalsjahr, denn dort standen sie selber als Prinzenpaar beim KaKiV auf der Bühne. Auch nach dem Karneval liegt ihnen das Wohlergehen der abgedankten Regenten am Herzen. So organisierten sie Ex-Prinzentreffen von denen erzählt wird, dass sie immer wunderbar gewesen seien.

Aber das ist noch lange nicht alles was die beiden für den KaKiV getan haben und noch tun. Christa war bis zu ihrer Pensionierung die gute Seele des St. Franziskus Kindergarten und hat dort mit den KaKiVer und den Kindergartenkinder zusammen Jahr um Jahr kräftig Karneval gefeiert. Wie viele Kinderorden Christa gebastelt ist wohl nicht zu beziffern. Heinz war und ist bis heute die helfende Hand an allen Ecken und Kanten. Saal schmücken, Bühnenbau, Kaffee und Kuchen verteilen, Wagenbau, und, und, und.
Der gesamte KaKiV wünscht euch beiden alles Gute zu eurem Jubiläum und viele viele weitere schöne Ehejahre und bedankt sich für die bislang geleistete Hilfe und für die vielen schönen Stunden mit euch.

t_001

geschrieben von:  Simon

06.01.15   KaKiV Webseite bereitet sich auf 2015 vor

KaKiV 20154


Liebe KaKiVer,

Die fünfte Jahreszeit ist voll im Gange und auch unsere Webseite wird nun den Staub von 2014 ablegen und sich auf den Höhepunkt der neuen Session, unserer Prinzenproklamation vorbereiten!

Zum Zeitpunkt dieser News sind es nur noch 25 Tage bis zur großen KaKiV Prinzenproklamation!

Die kleine Prinzenproklamation hat bereits statt gefunden, der erste KaKiV Prinz ist bereits bekannt!
Kinderprinz Lutz 1. Wenselowski und Kinderprinzessin Louisa Kannenbäumer wurden am vergangenen Sonntag von allen Grevener Karnevalsvereinen gemeinsam proklamiert. Hier habe ich von der Proklamation ein kurzes Video gedreht.

Unser Prinz Detlef und seine Marion genießen derweil bei den letzten Terminen, die für die Beiden noch anstehen die letzten Wochen ihrer Regentschaft. Die restliche KaKiV Familie ist aber natürlich bereits mitten im großen Rätselraten, wer wohl Detlefs Nachfolger wird.

Bekanntermaßen verfügt das Webseiten-Team über hervorragende Insider-Kontakte und konnte auch dieses Jahr wieder branntheiße Informationen ergattern und das garantiert ohne NSA und Email-Klau!

Wir wissen, dass beim neuen Prinz langsam aber sicher die Aufregung steigt: der Urlaub bei der Firma ist bereits eingereicht, die Frau guckt schon bei Zalando nach einem neuen Kleid, der Frisörtermin wurde bereits reserviert. Doch damit können wir nicht genug anfangen, wir brauchen genauere Infos.

In den nächsten Tagen werden wir darum auch wieder, das geheime Geräusch hier veröffentlichen. Dies ist inzwischen schon eine liebgewonnene Tradition, aber auch das geheime Bild werden wir versuchen in diesem Jahr einzufangen.

Desweiteren wird unser Webseiten-Redakteur Nils, ebenfalls in den nächsten Tagen, vom aktuellen Stand des Wagenbaus berichten.

Es lohnt sich aber in jedem Fall ab heute regelmäßig auf unsere Seite zu schauen! Also, falls noch nicht geschehen, schnell das Lesezeichen gesetzt und täglich kurz reingeschaut!

Man sieht sich..

Helau!

geschrieben von:  Simon

19.10.14   Start in die neue Session 2015

Hallo liebe KaKiVer,

ja, es ist nun wieder endlich so weit - die Karnevalssession steht vor der Tür. Hinter den Kulissen wird schon richtig fleißig gearbeitet. In unserer heutigen Ausgabe des Newsletters erfahrt ihr die Termine der Session 2015. Bitte notiert euch diese und haltet euch die wichtigen Tage frei!

28.10.2014 - 19:30 Uhr - Treffen Wagenbau (Dirk Wenselowski)
14.11.2014 - 19:30 Uhr - 1. Vorbereitende Sitzung (Rickermann)
21.11.2014 - 20:00 Uhr - Sessionsranfahrt CCFfL (Ballenlager, Greven)
16.01.2015 - 19:30 Uhr - 2. Vorbereitende Sitzung (Rickermann)
24.01.2015 - 15:00 Uhr - Kartenvorverkauf im Pfarrheim St. Franziskus
26.01.2015 - 18:00 Uhr - Saal schmücken
28.01.2015 - 18:00 Uhr - Saal schmücken
31.01.2015 - 19:30 Uhr - Prinzenproklamation
01.02.2015 - 14:00 Uhr - Seniorenkarneval
02.02.2015 - 09:00 Uhr - Frühstück im Haus Marienfried, anschl. Gang durch die Gemeinde
08.02.2015 - 15:00 Uhr - Kinderkarneval (Walgenbachsporthalle, Kinderprinzenpaar vom KaKiV!)
14.02.2015 - 19:30 Uhr - Karnevalistische Sitzung Re-Ka-Ge
15.02.2015 - 13:30 Uhr - Karnevalsumzug Greven


Doch bevor wir in die fünfte Jahreszeit starten, feiern wir noch ein anderes großes Ereignis! Unser Karnevalskollege Hermann Uenning und seine Frau Else feiern am 25.10.2014 ihre Goldhochzeit.
Um die beiden zu feiern und zu bejubeln wollen wir KaKiVer an der Kirche Spalier stehen.

Der Gottesdienst beginnt um 10:00 Uhr. Alle KaKiVer sind eingeladen am Gottesdienst teilzunehmen.
Zum Spalier stehen treffen wir uns am 25.10.2014 um 10:30 Uhr vor der kath. Kirche in Reckenfeld. Die Männer bitte in Anzug und mit Mütze!!



Leider gibt es auch etwas trauriges zu berichten. Am 13.6.2014 verstarb Werner Riegas. Werner war uns allen bekannt als Vertreter des Karnevalsvereins "KG Unwiesität", Münster. Die Freundschaft zur "KG Unwiesität" wurde vor langer Zeit durch unseren Ehrenpräsident Gerd Strotmann geknüpft und hielt viele Jahre. Zunächst immer in Begleitung mit dem mürrischen Piele kam Werner in den letzten Jahr in Begleitung seines Sohnes zu unserem Seniorenkarneval. Jetzt wird der Platz leider für immer leer bleiben. Wir sprechen Familie Riegas unser herzlichstes Beileid aus. Werner, du wirst uns fehlen.


Ich freue mich schon auf eine ganz tolle Session mit euch!

3x KaKiV - Helau!!
Frank

geschrieben von:  Frank

03.07.14   KaKiV besteht die 'Cold Water Challenge 2014'

Wer im Internet bzw. genauer gesagt bei Facebook unterwegs ist, wird es vielleicht mitbekommen haben, es geht momentan eine Welle von so genannten "Cold Water Challenges" um.

Das Ganze funktioniert so: Eine Gruppe bzw. ein Verein setzt sich in irgendeiner Form kaltem Wasser aus, filmt sich dabei und "nominiert" am Ende des Videos zwei oder drei befreundete Vereine, die dann 48 Stunden Zeit haben es Ihnen gleich zu tun, ansonsten wird ein "Grillfest" fällig.

Wir wurden in diesem Video von der Re-Ka-Ge nominiert!

Natürlich haben wir uns der Challenge gestellt und diese bravurös gemeistert:



Vielen Dank an alle, die diesen Spaß mitgemacht haben.

geschrieben von:  Simon

05.03.14   Am Aschermittwoch:

Liebe KaKiVer,

heute ist Aschermittwoch, und wie jeder Jeck weiß, ist dann alles vorbei. Nun beginnt das lange Warten bis zum 11.11.2014.

Nichtsdestotrotz möchte ich in dieser Mail eine wahnsinnig schöne Zeit mit unserem Prinz Detlef / Pofy 1. und seiner Prinzessin Marion so kurz es geht resümieren. Die beiden sind ohne Zweifel ein ganz wunderbares Prinzenpaar, wir haben mit ihnen gelacht, getanzt, getrunken und unvergessliche Stunden erlebt. Gekrönt wurde diese Zeit von einem wirklich tollen Karnevalsumzug bei allerbestem Wetter und die Auszeichnung für den schönsten Karnevalswagen in diesem Jahr. Die Party auf dem Disco-Wagen war wirklich einmalig.


t_001 t_002


Das all dies in jedem Jahr wieder möglich ist liegt aber auch daran, dass der KaKiV mehr ist als ein „Karnevalsverein“ – wir sind eine große Familie! Wo sonst treffen Menschen völlig unabhängig von Alter, Beruf und Status zusammen, um gemeinsam zu feiern?

Und diese Familie ist in diesem Jahr auch wieder um drei weitere Neuzugänge gewachsen, MICHAEL (-> „Telgte!!“) ist jetzt schon Kult! Und auch sonst gab es einiges an Neuerungen dieses Jahr, z.B. konnten wir Dank eines großzügigen Sponsorings konnten wir eine supermoderne Lichtanlage anschaffen, die dafür gesorgt hat, dass alle Bühnen-Akteure ins bestmögliche Licht gesetzt wurden.

Ein ganz besonderer Dank gebührt aber auch allen Leuten, die eben nicht in diesem Rampenlicht stehen, sondern die hinter den Kulissen mit jeder Menge Leidenschaft, Herzblut und Engagement am KaKiV mitarbeiten, sei es den Saal zu schmücken, Kuchen zu backen, das Prinzenpaar betreuen und so weiter. Ohne all diese Leute würde der KaKiV nicht funktionieren.

Ein ebenso großer Dank geht an all die Leute, die nach wochen- und monatelangen Vorbereitungen wirklich tolle Auftritte auf der KaKiV Bühne abliefern. Das wir es jedes Jahr wieder schaffen, das Programm aus den eigenen Reihen auf die Beine zu stellen, ist wirklich etwas ganz Spezielles. Danke auch an unseren Festwirt Olaf und seine Mannschaft vom Landhaus Rickermann!

Und bevor ich dies News jetzt beende, noch schnell einige Hinweise in eigener Sache. Auf unserer Webseite hat sich auch einiges getan:

- Jede Menge neue Fotos in der Fotogalerie (Prinzenproklamation, Montags, Wagentaufe, Umzug)

Hier natürlich wieder der Hinweis: Wer mit einem Foto nicht einverstanden ist oder aus welchen Gründen auch immer nicht online haben möchte, eine formlose Mail an simon@kakiv.de und ich werde es umgehend löschen.

- Ein Kurzbericht unserer 16 Volljecken, die dieses Jahr wieder in Köln-Gürzenich waren ist in der News unter dieser hier zu finden.

- Fertiges Wagenbau-Tagebuch: hier kann man sehen wie unser Disco-Wagen entstanden ist.
- Die Spendenprojekt-Seite wurde aktualisiert. Hoffentlich kommt in diesem Jahr eine schöne Summe für unser Ferienlager zusammen.
- Im Presse-Archiv sind viele Zeitungsartikel von diesem Jahr zu finden.
- Die Beschreibung der Bühnenacts für dieses Jahr verzögert sich noch etwas, da muss noch der ein oder andere Text geschrieben werden, wird aber bald online gehen!

- Heute Abend um 18:00 Uhr wird die Theke bei Rickermann abgeschmückt.
- Am Samstag, den 24. Mai findet der traditionelle KaKiV-Maigang statt. Das Ziel ist ja inzwischen auch bekannt!

Wir alle freuen uns schon auf die nächste Session und grüßen Euch alle noch mal mit einem 3-fach kräftigen
KaKiV – HELAU!

Simon & Frank

geschrieben von:  Simon

04.03.14   KaKiV on Tour....


16 Volljecken des KaKiV war die Zeit zwischen unserem Sitzungwochenende und dem Umzug in Greven einfach zu lang.
Also machten sie sich an dem dazwischen liegenden Wochenende einfach auf nach Köln, um im ehrwürdigen Gürzenich an einer Kostümsitzung teilzunehmen.

Nach Übernachtung in Köln wurde am folgenden Tag gestärkt durch ein gemeinsames Frühstück noch die Kölner Innenstadt und das eine oder andere Brauhaus in Augenschein genommen.

Am späten Samstagnachmittag ging es dann mit dem Zug zurück nach Reckenfeld. Den Abschluss bildete dann ein gemeinsames Abendessen bei unserem Festwirt Olaf.


t_001


Eine super Aktion!

geschrieben von:  Simon

26.02.14   Die KaKiV-Disco geht bald los!

Liebe KaKiVer,

morgen ist Weiberfastnacht und das bedeutet auch bei uns den Übergang vom Sitzungs- zum Straßenkarneval!

Wir starten am Freitag (28.02.) mit der Wagentaufe in Lehmkuhls-Discotempel! Dieser öffnet ab 19 Uhr seine Pforten, Disco-Kleidung ist natürlich gern gesehen (aber keine Pflicht).
Für das leibliche Wohl ist vorgesorgt, wer aber noch einen Salat oder etwas anderes zum Knabbern mitbringen möchte, kann dies herzlich gerne tun.
Wichtige Info für Kurzentschlossene: Es ist auch an diesem Abend noch möglich buchstäblich auf den Umzug aufzuspringen und sich last-minute anzumelden. Das Ganze funktioniert über Dirk, der auch vor Ort sein wird.

Samstag ist dann Ruhetag - oder falls jemand gar nicht genug bekommt, kann man zum Umzug nach Saerbeck fahren.

Sonntag heißt es dann, Brusthaar zur Seite gekämmt, Schlaghose aufgekrempelt und Plateau-Schuhe geputzt, die große KaKiV - 70s - Disco rollt los! Die Party-Meute trifft sich um 12:30 auf der Saerbecker-Straße in Greven irgendwo zwischen Autohaus Determann und dem Friedhof.

Ich freue mich darauf mit euch abzutanzen!

Bis Sonntag,

geschrieben von:  Simon

26.02.14   Wagenreihenfolge Karnevalsumzug 2014

Hallo liebe KaKiVer,

damit ihr euch schon mal darauf einstellen könnt wann gejubelt werden muss hier die Startreihenfolge der Wagen beim Umzug 2014!



1. Polizei

2. Spielmannszug Westladbergen

3. KaKiV Reckenfeld Fußgruppe

4. KaKiV Reckenfeld Prinzenpaar: Wagen: „Disco der 70er Jahre“

5. KaKiV Reckenfeld Gesellschaftswagen

6. Die Blätterteigschnecken Wagen: „Greven 2014 – Licht aus ! Spot(t) an !“

7. Spielmannszug Frohsinn Ost

8. KG „Echte Fründe“, Wagen: „40 Jahre ABBA on Tour“

9. TSV-Gelmer-Sprakel, Fußgruppe

10. TSV-Gelmer-Sprakel Prinz, Wagen: „Holzmichel“

11. Volksbank Greven, Wagen: „Krisen sind bei uns tabu – Volksbank-Spritzen sind der Clou”

12. Volksbank Greven, Fußgruppe

13. Spielmannszug Friedrichsburg

14. Spielmannszug Eintracht Nord, Fußgruppe

15. Spielmannszug Eintracht Nord Königspaar Wagen: „In den 50ern waren wir nicht dabei, das finden wir ne Sauerei. ...“

16. Mary´s & Friends, Fußgruppe

17. Mary´s & Friends, Wagen: „Früher, gestern und auch heute – Kirche neu für junge Leute!“

18. KLJB Greven, Fußgruppe

19. KLJB Greven, Wagen: „Die Piloten: Am FMO nichts los, was machen wir jetzt bloß!?“

20. KLJB Saerbeck, Wagen: „60 Jahre KLJB Saerbeck Hand in Hand“

21. Chaos in Greven, Wagen: „Tebartz van Ems“

22. Spielmannszug Einigkeit Greven

23. Schützenverein Einigkeit Sandweg, Fußgruppen

24. Schützenverein Einigkeit Sandweg König Wagen: „Sandweger Märchenstunde“

25. Blau-Gelb Gimbte, Wagen: „CopacaSchlage – Blau-Gelber Sambaexpress Richtung Zuckerhut“

26. Die Zusammengewürfelten, Wagen: „Die wilden Siebziger“

27. DLRG Greven, Wagen: „Die Sprunggrube muss bleiben“

28. Die Duffs, Wagen: „Marine“

29. Spielmannszug Saerbeck-Dorf

30. Feuerwehr Saerbeck Löschzug Dorf, Wagen: „Feierfighter“

31. Friends for ever, Wagen: „Oktoberfest“

32. Kultinitiative Beat Club, Beat-Bus

33. Bimmelbahn, Wagen: „Back to the Jungle”

34. Spielmannszug Schützenverein Bahnhof

35. Spielmannszug Schützenverein Bahnhof, Fußgruppe

36. Spielmannszug Schützenverein Bahnhof, Königin Wagen: „Im Märchenwald da ist was los, da rockt die Mandy gnadenlos“

37. Schützenverein Vosskotten Floth, Wagen: „Prinz Klaus Steuer-Mann der Finanzen..."

38. Schützenverein Westerode, König Wagen: „Aber scheiß drauf, Karneval ist nur einmal ...“

39. Re-Ka-Ge Die Roten Funken, Fußgruppe: „66 Jahre, nicht älter, kaum grauer, wir starten durch mit Flowerpower“

40. Spielmannszug Eintracht Reckenfeld

41. Re-Ka-Ge Die Tanzbande, Fußgruppe

42. Re-Ka-Ge Frauenwagen Gesellschaftswagen

43. Re-Ka-Ge Ex-Prinzen Gesellschaftswagen

44. Re-Ka-Ge Elferrat mit Prinzenpaar Gesellschaftswagen

45. Musikzug Husaren Blau-Weiß Greven

46. Carneval Club Freunde für`s Leben CCFfL Kids Gesellschaftswagen

47. Carneval Club Freunde für`s Leben CCFfL Fußgruppe

48. Carneval Club Freunde für`s Leben Mit de Buur Andre I. un sien Deern Nicole Wagen: „Viva La Viva Lo, wir Freunde feiern einfach so!“

49. Spielmannszug Eintracht Nord

50. Spielmannszug Eintracht Nord, Fußgruppe

51. Vereinigte Schützengesellschaft Greven, Gesellschaftswagen: „Einer für alle, alle für Einen!“

52. Vereinigte Schützengesellschaft Greven, Fußgruppe

53. Vereinigte Schützengesellschaft Greven, Partnerschaftskomitee Wagen: „Olympische Winterspiele von Sotschi“

54. Vereinigte Schützengesellschaft Greven, Partnerschaftskomitee Gesellschaftswagen

55. Vadruper Fanfarenzug

56. KG Emspünte Frauenwagen Gesellschaftswagen

57. KG Emspünte Prinzengarde Gesellschaftswagen

58. KG Emspünte Elferrat Gesellschaftswagen

59. KG Emspünte Kinderprinzenpaar: Claas I. & Jana II. Gesellschaftswagen

60. KG Emspünte Prinzenwagen: Saleh I. und sein Püntemariechen Leonie, Gesellschaftswagen

61. Deutsches Rotes Kreuz Sanitätswagen


Wie ihr seht führen wir wieder den Umzug mit unseren tollen Wagen an. Also seid rechtzeitig da!

Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

19.02.14   Jetzt gehts erst richtig los ...

Ein 3-fach kräftiges Helau unserem neuen Prinzen Pofy 1.!

Es waren drei unvergessliche Tage voller Lachen, Tanzen und Freude und ein idealer Start in eine tolle Session 2014 / 2015!
Denn im Grunde geht es jetzt erst richtig los:

1) Prinz Pofy auf der Internetseite...
Unsere Internetseite ist inzwischen ganz auf Detlef und Marion eingestellt. Und es gibt in der Fotogalerie auch bereits die ersten Fotos von Samstag und Sonntag. Ein riesen Dank an dieser Stelle an unsere Alex Hölscher, die uns diese tollen und professionellen Fotos kostenlos und superschnell zur Verfügung stellt!
Auch die Fotos von Rosi Bechtel sind schon bei uns eingetroffen und werden in Kürze in die Fotogalerie hochgeladen, ebenso wie die Fotos von Montag von Anja. Es lohnt sich also immer mal wieder in die Fotogalerie reinzuschauen.

Wie jedes Jahr kommt an dieser Stelle der wichtige Hinweis:
Falls jemand mit einem oder mehreren Foto(s) nicht einverstanden ist, oder es einfach nicht online haben möchte, werden wir dies selbstverständlich schnellstmöglich wieder heraus nehmen. Eine ganz einfache Mail an simon@kakiv.de und ich werde das sofort veranlassen.

Auch sonst arbeiten wir mit Hochdruck an den verschiedenen Rubriken der Seite: Bühnen-Acts, Pressearchiv, Spendenprojekt-Seite, Wagenbau-Seite.. all dies wird momentan hinter den Kulissen bearbeitet und bald für Euch anzuschauen sein. Ein kurzer Klick auf die Seite schadet also nie ;-)

2) Ladies aufgepasst...
am kommenden Freitag, den 21.02. findet der berühmte Frauenkarneval der KfD statt. Wer sich diese einmalige Show nicht entgehen lassen möchte, braucht nur zwei Dinge: weibliche Gene und eine Eintrittskarte. Letztere gibt es nur noch telefonisch bei Elfriede Höffker (02575/1424).

3) Kölle alaaf...
am gleichen Freitag startet auch eine Abordnung des KaKiV ins Karnevalsmekka nach Köln. Alle Informationen über die Fahrt und evtl. noch freie Plätze hat Wilfried Richtermeier.

4) Jetzt wird Schlaghose aufgekrempelt...
der Karnevalsumzug steht schon fast vor der Tür (heute in 11 Tagen)! Der Wagenbau geht in die Endphase. Am 22.02. sind daher noch mal soviele Helfer wie möglich dazu eingeladen in Lehmkuhls Disco-Tempel zu erscheinen und mit anzupacken. Ab 10 Uhr.

Am Freitag, den 28.02. wird der Wagen dann traditionsgemäß getauft. Ab 19:00 Uhr ist Einlass, die Kostümierung für den Umzug kann hier gern schon einmal probegetragen werden!

Am drauf folgenden Sonntag ist es dann soweit: Der Karnevalsumzug in Greven startet. Alle Mitfahrer treffen sich um 12:30 an der Saerbecker Str. in Greven. Anmeldungen zum Mitfahren bitte an Dirk Wenselowski (dirk@kakiv.de oder 02575/1243).

Ihr seht, die Fünfte Jahreszeit ist noch lange nicht vorbei, es warten noch viele schöne Dinge auf uns!
Ich hoffe man sieht sich!

geschrieben von:  Simon

15.02.14   Prinz Detlef 1.

Wir freuen uns zusammen mit unserem neuen Prinz Detlef "Pofy" 1. und seiner Prinzessin Marion!!



3x KAKIV Helau!

geschrieben von:  Simon

15.02.14   Es kann losgehen!

Liebe KaKiVer,

heute ist es soweit, das Outfit wird noch mal übergebügelt und dann ist es auch schon bald soweit!

ready


Wir sehen uns heute Abend!

geschrieben von:  Simon

14.02.14   Morgen ist es soweit!

Liebe Jecken,

Morgen ist es soweit!


die Prinzenproklamation des KaKiV startet! Die Vorbereitungen sind nun alle abgeschlossen, die Bühnenacts haben ihre Generalproben hinter sich gebracht und sind bereit für morgen, der Frisörtermin für die neue Prinzessin ist (hoffentlich) gebucht!

Ich freue mich schon sehr darauf mit Euch allein unvergessliches Fest zu feiern!

3x KAKIV - HELAU!

geschrieben von:  Simon

11.02.14   Saal-Schmücken Teil 1

Liebe KaKiVer,

gestern wurde fleißig angepackt und Rickermanns Saal für das große Fest vorbereitet, hier ein paar Eindrücke:


t_001 t_002 t_003
t_004 t_005 t_006


Wie man sehen kann sieht der Saal schon sehr festlich aus. Mittwoch um 18:00 Uhr werden noch die letzten Restarbeiten gemacht, auch hier sind Helfer wieder herzlich willkommen.

Gestern war es auch so weit. Wir durften unseren 30000. Besucher auf der Seite begrüßen. Gleich zwei Emails mit Bildschirmfotos habe ich für das Rennen um die goldene Maus erhalten. Doch die Regeln waren klar: Nur der Erste gewinnt!
Wer dieser Gewinner ist, wird am Samstag Abend verkündet!

Und nur noch einmal damit es nicht in Vergessenheit gerät

Es sind noch einige Restkarten zu haben!

Auch Paare brauchen keine Bedenken haben, dass sie einzeln sitzen müssen! Wer noch Interesse hat, bitte telefonisch an unseren Präsidenten Dirk Wenselowski wenden: 02575 1243.

Helau!

geschrieben von:  Simon

10.02.14   Es sind noch Restkarten da, und mehr...

Liebe KaKiVer,

wir befinden uns nun im absoluten Endspurt für unser großes Fest. An allen Ecken und Enden wird noch gearbeitet, geprobt und gewerkelt. Es sind jetzt nur noch 5 Tage bis zur großen Proklamation!
Das Rennen um die goldene Maus ist auf der Zielgeraden. Zum Zeitpunkt dieser News sind es nur noch 23 Klicks die bis zur Zielmarke 30.000 fehlen. Ich drück euch allen die Daumen, die Überraschung lohnt sich!

Am vergangenen Samstag fand unser Kartenvorverkauf statt. Der Andrang war wie immer groß und traditionell wurde sich im Pfarrheim versammelt und gewartet. Hier ein paar Eindrücke:


t_001 t_002 t_003
t_004 t_005


Für alle Kurzentschlossenen habe ich allerdings sehr gute Nachrichten:

Es sind noch einige Restkarten zu haben!

Auch Paare brauchen keine Bedenken haben, dass sie einzeln sitzen müssen! Wer noch Interesse hat, bitte telefonisch an unseren Präsidenten Dirk Wenselowski wenden: 02575 1243.

Zum Abschluss noch schnell einige organisatorische Hinweise:
- Heute beginnt die Saalschmückung bei Rickermann. Ab 18:00 Uhr.
- Die zweite Runde zum Saal-Schmücken ist am Mittwoch, ebenfalls bei Rickermann, ebenfalls 18:00 Uhr.
- Auch am Tag der Proklamation (15.02.) wird morgens noch am Wagen gebaut! Perfekt zum Warm-Up für Abends geeignet. Bei Lehmkuhls ab 10:00 Uhr.

Ich freu mich auf euch alle am Samstag!

geschrieben von:  Simon

06.02.14   Neue Zielmarke für die goldene Maus!

Liebe KaKiVerInnen,

da wir sicher gehen wollen, dass wir auch in diesem Jahr wieder den Orden der goldenen Maus vergeben können und in Anbetracht der verbleibenden Zeit von nur noch 9 Tagen, haben wir uns entschlossen die Zielmarke auf
30.000

zu setzen. Zum jetztigen Zeitpunkt fehlen also nur noch 223 Klicks!

Wer es also als Erster schafft, ein Beweisfoto (Screenshot oder Foto vom Monitor) an simon@kakiv.de zu schicken, erhält diesen tollen individuellen Orden und eine weitere tolle Überraschung!

Also fleißig klicken, klicken, klicken...

geschrieben von:  Simon

05.02.14   Neuigkeiten und Hinweise!

Liebe KaKiVer & KaKiVerinnen,

heute sind wir auf die Zielgerade zu unserer großen Prinzenproklamation eingebogen, mit dem heutigen Tag sind es nur noch genau 10 Tage bis es los geht.

Hinter den Kulissen wird allerorts fleißig trainiert, gebaut, organisiert und gearbeitet. Sicherlich steigt auch beim neuen Prinz langsam aber sicher das Bauchkribbeln!

Auch wir vom Webseiten-Team waren natürlich nicht untätig und wollen euch darüber gern informieren, zunächst aber ein paar wichtige Hinweise:

- Der kommende Samstag, 08. Februar steht schon ganz im Zeichen vom KaKiV:
Ab 10 Uhr morgens sind wieder alle helfenden Hände in Lehmkuhls Werkstatt benötigt, um unseren Wagen fertig zu stellen.
Um 15 Uhr beginnt dann der Kartenvorverkauf im Pfarrheim.

- Am kommenden Montag (10.02.) und Mittwoch (12.02.) jeweils um 18:00 Uhr treffen wir uns bei Rickermann, um den Saal zu schmücken.

Nun zu unserer kleinen Webseite:

1. Das GEHEIME BILD ist da
Im letzten Jahr hatten wir es eingeführt, dieses Jahr lassen wir uns auch nicht lumpen. Neben dem geheimen Geräusch haben wir nun auch ein geheimes Bild. Alle dürfen gerne miträtseln.

2. Der Orden der goldenen Maus
Inzwischen ebenfalls zu einer festen Institution geworden, ist die Verleihung dieses Ordens. Wer es also schafft, als Erster ein Beweisfoto (Screenshot, oder Handy-Foto vom Monitor) mit der Besucherzahl 31111 einzusenden, erhält diesen ganz speziellen Orden!

3. Wagenbau 2014 zum Anschauen
Für alle die sich gern mal angucken wollen, wie es denn um unseren Wagen im Moment bestellt ist hat unser neuster Helfer im Internetdienst Nils für euch unter dem Menüpunkt „KaKiV-Disco 2014“ eine Seite zusammen gestellt, wo man sich dieses und mehr anschauen kann!

4. Das Festheft ist online
Festheftgestalter Pofy hat dieses Jahr ein Werk mit modernem blauen Cover hingezaubert. In bester Qualität ist dies nun auch online anzuschauen. Der Download ist allerdings 18 Megabyte groß, könnte also ein Sekündchen dauern.

5. Neue Gesichter beim „KaKiVer des Tages“
Sehr erfreut war ich, dass sich einige Leute dazu bereit erklärt haben den kurzen Steckbrief auszufüllen. Freut euch also bald auf neue Gesichter auf unserer Startseite!

Diese Sachen könnt ihr euch jetzt schon auf der Seite ansehen, wir arbeiten natürlich aber auch schon daran, die Seite für den neuen Prinzen vorzubereiten, so dass wir mit so wenig Verzögerung wie möglich Fotos und Berichte von der großen Proklamation einstellen können.
Wir hoffen ihr habt Spaß an der Internetseite und freuen uns sehr, dass es bald endlich losgeht!

Simon & das Webseiten-Team

geschrieben von:  Simon

24.01.14   Die Webseite bereitet sich auf 2014 vor!

KaKiV 2014


Liebe KaKiVer,

Die fünfte Jahreszeit ist voll im Gange und auch unsere Webseite soll und wird nun den Staub von 2013 ablegen und sich auf den Höhepunkt der neuen Session, unserer Prinzenproklamation vorbereiten!

Zum Zeitpunkt dieser News sind es nur noch 22 Tage!

Unser Prinz Wilfried und seine Prinzessin Heidi genießen noch in vollen Zügen die letzten Wochen ihrer Regentschaft, aber natürlich ist ganz Reckenfeld bereits im Rätselfieber, wer diese beiden beerben wird.

Bekanntermaßen verfügt das Webseiten-Team über hervorragende Insider-Kontakte und konnte auch dieses Jahr wieder branntheiße Informationen ergattern und das garantiert ohne NSA und Email-Klau!

Und darum haben wir auch dieses Jahr wieder das GEHEIME GERÄUSCH für euch eingefangen und online gestellt. Vermutungen und Ratetipps können gern in unsere Shoutbox geschrieben werden.

Es lohnt sich aber in jedem Fall ab heute regelmäßig auf unsere Seite zu schauen! Unser Investigativ-Team arbeitet mit Hochdruck an einem weiteren branntheißen Tipp zum neuen Prinzen! Darüber hinaus arbeiten wir auch daran, die Arbeit unserer fleißigen Wagenbauer zu dokumentieren und zu würdigen.

Also, falls noch nicht geschehen, schnell das Lesezeichen gesetzt und täglich kurz reingeschaut!

Man sieht sich..

Helau!

geschrieben von:  Simon

11.09.13   KaKiV startet in die Session 2014!

Hallo liebe KaKiVer (oder die die es noch werden wollen),

wir hoffen ihr habt die lange Zeit ohne Karneval gut überlebt? Das Warten hat nun ein Ende! Der KaKiV startet in die neue Session – Endlich!
Den Start machen die Wagenbauer. Da ein neuer Wagen her muss, findet das erste Treffen schon früh statt.
Alle die beim Wagenbau mitmachen wollen, sind am 27.9.2013 um 19.00 Uhr eingeladen um das neue Motto und Ideen für den Wagen zu finden.
Wir treffen uns beim Präsidenten Dirk Wenselowski an der Schillerstraße 22c. Wer nicht kommen kann, aber eine super Idee für ein Motto hat, kann uns dieses auch gerne per Mail zuschicken (dirk@kakiv.de).
Die weiteren Termine für den Bau des Wagens werde ich dann hier auf der Webseite bekannt geben.

Was sonst noch läuft…
Prinzenpaar
Die Präsidenten haben die Prinzfindungsphase fast abgeschlossen. Die letzten Verhandlungen laufen derzeit.
Aber so viel kann gesagt werden – es wird ein Prinzenpaar geben! Und zwar ein richtig schönes! Die Präsidenten hatten, wie auch in den Jahren zuvor, die Qual der Wahl. Nach langen Verhandlungen im Präsidium hat man sich auf einen Kandidaten geeinigt. Wer dann aber am 15.2.2014 die KaKiV Bühne erklimmt und zum Prinz gekürt wird, bleibt natürlich bis dahin geheim. Raten und Spekulieren ausdrücklich erwünscht! (Dazu bitte die Plauderbox hier rechts auf der Seite nutzen)

Bühnenprogramm
Die ersten Akteure sind bereits mit den Proben gestartet und bereiten ihren großen Auftritt vor.
Meine Bitte an alle die im Programm etwas vorführen wollen – meldet euch bei mir frühzeitig und sagt mir was ihr machen wollt. Dann kann ich das schon mal vorplanen. (frank@kakiv.de)

1. Vorbereitende Sitzung
Einen konkreten Termin haben wir noch nicht, der wird noch separat bekannt gegeben. Ich würde euch nur vorab schon mal bitten über die Spendenaktion nachzudenken – also für welche Aktion wir in dieser Session sammeln wollen.

Termine

Hier schon mal die ersten wichtigen KaKiV Termine für eure Kalender:

Prinzenproklamation
Samstag, 15.2.2014

Seniorenkarneval
Sonntag, 16.2.2014

Gang durch die Gemeinde
Montag, 17.2.2014

Karnevalsumzug in Greven (mit KaKiV Beteiligung)
Sonntag, 2.3.2014

Saal schmücken Teil 1
Montag, 10.2.2014

Saal schmücken Teil 2
Mittwoch, 12.2.2014

2. Vorbereitende Sitzung
Freitag, 31.1.2014


Termine unserer Freunde:

Prinzenproklamation KG Emspünte (Stadtprinz)
Samstag, 11.01.2014

ReKaGe Prinzenproklamation
Samstag, 1.3.2014

Sessionsranfahrt CCfFL
Freitag, 22.11.2013

„Die Höhner“ Kölner Karnevals Kultband in Greven!
Freitag, 11.10.2013


Wir wünschen uns das wir uns zahlreich bei den diversen Terminen sehen. Wir wünschen euch und uns eine tolle Session!

Und deshalb schon mal zum warm werden - ein dreifach kräftiges KaKiV......Helau!, Prinz Wilfried......Helau! Prinzessin Heidi.....Helau!

Närrische Grüße
Dirk, Christoph, Frank

geschrieben von:  Frank

11.02.13   Neuigkeiten auf der Webseite

Liebe KaKiVer,

ich hoffe ihr hattet gestern alle einen wundervollen Karnevalsumzug bei herrlichem Wetter.

Wie es sich für einen guten Webmaster gehört, habe ich in der zwischenzeit fleißig am Schreibtisch gesessen und an unserer kleinen Webseite gewerkelt, folgendes ist schon fertig geworden:

- Dank Erwin Reichardt sind nun schon die ersten Fotos von der Wagentaufe online.

- Bei allen übrigen Fotos von 2013 war mir ein Fehler bei der Komprimierung unterlaufen. Deshalb sahen die ein wenig hackelig und grob aus. Jetzt sehen sie deutlich schöner aus.

- Alle Bühnenakteure, die in 2013 auf der KaKiV-Bühne standen, sind nun mit Beschreibung unter den Bühnenacts zu finden.

- Unser Präsidium hat nun endlich eine eigene Seite.

- Unsere Linkseite habe ich mal aufgeräumt. St. Lukas ist ja nun St. Martinus!

Ein wenig was ist noch zu tun, ich melde mich wieder sobald sich was getan hat.

Einen schönen, erholsamen Rosenmontag wünsche ich euch!

geschrieben von:  Simon

07.02.13   Etwas zum Schmunzeln aus meiner alten Wahlheimat...

... der legendäre Karneval in Oldenburg!



geschrieben von:  Simon

28.01.13   ... Fotos, Fotos, Fotos und mehr!

Liebe KaKiVer,

momentan zieht unser Prinz Wilfried I. und seine Prinzessin Heidi durch die Reckenfelder Gemeinde. Die jenigen, die in diesem Jahr keinen Urlaub für diesen wunderschönen und traditionellen Montag nehmen konnten, warten schon gespannt auf die ersten Fotos.

Die Fotogalerie steht schon in den Startlöchern, sobald mir die Bilder von unseren Fotografinnen übermittelt werden, werde ich diese in aller Kürze zur Verfügung stellen.

Schon mal vorab die Ankündigung (wie immer):
Falls jemand mit einem Bild von sich nicht einverstanden ist, oder einfach nicht möchte, dass es hier veröffentlicht wird: Eine kurze Mail an mich, und ich werde das Bild selbstverständlich sofort raus nehmen.

In diesem Sinne - warten wir gemeinsam auf das Bildmaterial und wünschen der Fußtruppe, die gerade in Reckenfeld unterwegs ist, einen wunderbaren Tag!

+++ NACHTRAG +++


Unsere Fotografin von Samstag Alexandra Dömer war wie immer blitzschnell und hat die Fotos via CD zu unserem Präsidenten gebracht. Jetzt muss diese CD nur noch den Weg zu mir finden, und dann werde ich in aller Kürze die Bilder hochladen!

geschrieben von:  Simon

26.01.13   Und der neue Prinz ist...

... Wilfried 1. Richtermeier und Prinzessin Heidi Dömer!!!

3xHelau an die beiden!

(Live aus Saal Rickermann)




geschrieben von:  Simon

25.01.13   Die 22222 wurden geknackt...

... aber von wem nur?! Bisher hat sich noch kein Jubiläumsbesucher bei mir gemeldet. War der Ansturm so groß, dass die 22222 einfach "übersprungen" wurde? Möglich wäre das.

Also, falls jemand noch einen gültiges Beweisbild vorzeigen kann, keine falsche Bescheidenheit, ich checke nach wie vor meine Emails ;-)

Da jetzt aber nur noch etwas mehr als 24 Stunden bis zur Sitzung sind, hier noch schnell die
letzten Infos:

- Es gibt immer noch ein paar Restkarten! Kurzentschlossene können diese immer noch bei Präsident Dirk Wenselowski (02575/1243) erwerben.

- Der Saal ist fertig geschmückt, der DJ macht heute Abend den Sound-Check. Deko und Technik sind damit bestens vorbereitet.

- Mir wurde gezwitschert, dass die neue Prinzissin morgen gegen 14:30 Uhr einen Frisör-Termin hat! Wer es also nicht aushalten kann, könnte um die Zeit die Salons abklappern!

Hier noch ein paar (beinahe) Live-Bilder, der emsigen Vorbereitungen:


1 1 1
(anklicken zum vergrößern)



Ich freue mich schon darauf, euch morgen alle zu sehen!

Gruß

geschrieben von:  Simon

23.01.13   Zur Einstimmung...

... das hier ist der Karnevals-Hit zum Motto der diesjährigen Kölner Karnevalssession!

Fastelovend em Blot, he un am Zuckerhot



geschrieben von:  Simon

20.01.13   Kartenvorverkauf erfolgreich gelaufen! Nur noch Restkarten da.

Der Ansturm war wie immer groß am Pfarrheim, als am Samstag um 15 Uhr die Türen zum Kartenvorverkauf geöffnet wurden. Doch - ebenfalls wie immer - am Ende hat jeder einen guten Platz bekommen. Nach vielen zufriedenen Kartenkäufen, stehen nun noch gut 20 Restkarten zur Verfügung! Diese können sogar zusammenhängend gekauft werden, so dass auch noch ein größeres "Grüppchen" zuschlagen könnte!

Bei Interesse bitte telefonisch direkt an unseren Präsidenten Dirk Wenselowski (02575/1243) wenden. Der Kartenpreis verbleibt bei 12 Euro.

Auch an anderer Stelle geht es kräftig vorran. Unsere Wagenbauer leisten wieder einmal Großes. Bereits seit mehreren Wochen treffen sie sich Samstag für Samstag, um an unserem Karnevalswagen zu bauen. Dieses Jahr war leider das Webseiten-Team etwas zeitlich beschränkt, so dass kein Wagenbau-Tagebuch geführt werden konnte. Dennoch möchten wir Euch einen kleinen Einblick in die Arbeit unseres fleißigen Bautrupps geben:


1 1
1 1 1
1 1
(anklicken zum vergrößern)

geschrieben von:  Simon

14.01.13   Wie versprochen, DER ZWEITE HINWEIS!

Liebe KaKiVer,

ich hatte es ja schon in der letzten News angekündigt, diesmal legen wir in Sachen Prinzenhinweisen noch Einen nach! So nah war waren wir noch nie dran. Ganz NEU im Jahr 2013, das GEHEIME BILD ist da. Wir wissen nicht was es ist, wir wissen nur, es steht in Verbindung zum neuen Prinz! Fleißiges Mitraten ist natürlich weiterhin erlaubt!

Auch die 22222 nähert sich mit großen Schritten. Zu dem Zeitpunkt dieser News fehlen noch 468 Klicks. Da wir momentan im Schnitt so 60 Besucher am Tag haben, sollte es in circa 8 Tagen so weit sein. Also weiter fleißig die Seite anklicken. Für den Gewinner lohnt es sich - versprochen! Noch ein mal zu den Regeln: die erste Email, die mit einem Beweisfoto jeglicher Art an simon@kakiv.de geht gewinnt! (So wie der Zähler funktioniert, ist es nämlich denkbar, dass mehrere Personen die 22222 zu sehen bekommen).

Inzwischen habe ich auch schon das Festheft 2013 hochgeladen. Die Qualität der PDF-Datei ist dieses Jahr wirklich erste Klasse. Dafür ist die Datei auch etwas über 11 Megabyte groß: also nicht wundern, wenn der Download ein paar Minütchen dauert.

Ganz besonders freue ich mich über die Resonanz auf meinen Aufruf zum KaKiVer des Tages. Gleich 4 neue Gesichter warten darauf, vom Zufallsgenerator als KaKiVer des Tages gezogen zu werden. Prinz Ansgar Bober, Detlef Rautenstrauch, Moni Jeiler und Erwin Reichhardt sind jetzt mit von der Partie. Klasse! Damit ist der Aufruf aber natürlich nicht beendet. Je mehr Leute wir in die Rotation reinbekommen, desto schöner! Also nach wie vor, reicht eine Email mit den paar Angaben zu mir und dann nehme ich euch auf.

Etwas verspätet möchte ich auch noch unsere neuen Mützenträger 2013 Willkommen heißen!


Von links: Nils Wenselowski, Jörg Dömer, Markus Höffker umrahmt von Dirk und Christoph.


So, das war es wieder für heute, aber es kommt bald schon wieder was Neues!
Es grüßt
Simon

geschrieben von:  Simon

09.01.13   Das GEHEIME GERÄUSCH ist wieder da, und mehr...

Liebe KaKiVer,

wie bereits in den Neuigkeiten auf der Webseite angekündigt, haben wir vom Webseiten-Team wieder mal keine Kosten und Mühen gescheut und sind dem neuen Prinzen auf die Schliche gekommen! Zunächst haben wir ihm wieder unsere Mikrofone untergejubelt und daraus das Geheime Geräusch gemacht, was inzwischen schon zu einer festen Institution geworden ist. Vermutungen dürfen gerne auch wieder in unserer kleinen Plauderbox kund getan werden.

Aber das ist noch nicht alles, wir sind weiter dran am neuen Prinzen und werden in Kürze einen zweiten Hinweis veröffentlichen, wie es ihn so vorher noch nicht gegeben hat! Es lohnt sich also auch weiterhin immer wieder auf unsere kleine Webseite zu schauen!




Dies lohnt sich auch noch aus einem ganz anderen Grund! Unser Besucherzähler nähert sich mit großen Schritten der 22222.
Wie versprochen gibt es für den jenigen, der uns als Erstes ein Foto (Bildschirmfoto, Handyfoto, etc.) schickt, auf welchem die Zahl 22222 zweifelsfrei zu erkennen ist, eine ganz besondere Ehrung:
Am Abend der Prinzenproklamation erhält der (oder die) jenige nicht nur den Orden der goldenen Maus, sondern darüber hinaus auch noch eine kleine Überraschung, die den Abend noch mehr versüßen wird!

Bevor ich euch jetzt noch eine gute Restwoche wünsche, noch zwei abschließende Erinnerungen:
- Am kommenden Freitag Abend findet bei Rickermann die zweite vorbereitende Sitzung statt. Um 19:30 sind alle, die den KaKiV mitgestalten möchten, dazu eingeladen über alle Themen rund um den KaKiV zu sprechen. Natürlich geschieht dies in gemütlicher Atmosphäre.

- Ich möchte noch einmal auf unsere Webseiten-Rubrik KaKiVer des Tages hinweisen. Es wäre schön, wenn wir unsere Rotation dort ein wenig erweitern könnten. Wenn ihr Lust habt, dort aufgenommen zu werden, dann schickt doch eine Mail an simon@kakiv.de. Die benötigten Infos für euer kleines Profil entnehmt ihr diesen Fragebögen

So, das waren jetzt für Erste genügend Infos. Mehr kommen in Kürze!
Gruß
Euer Simon

geschrieben von:  Simon

31.12.12   Viele Neuigkeiten in den nächsten Tagen

Liebe KaKiVer,

wir hoffen ihr habt alle schöne Feiertage verbracht und wünschen euch heute Abend einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013!

Sobald der Jahreswechsel vollzogen ist, nähert sich der Höhepunkt der Karnevalsession bereits mit riesen Schritten. Dementsprechend haben wir von kakiv.de eine Menge Neuigkeiten in petto, die im Laufe der ersten Januarwoche veröffentlicht werden. Darunter selbstverständlich auch wieder exklusives Material zu unserem neuen Prinzen!

Schaut also unbedingt wieder rein, aber vorher kommt gut ins neue Jahr! Alles Gute und helau!

geschrieben von:  Simon

13.11.12   20.000 Besucher!

Heute hat sich der 20000. Besucher auf unsere kleine Seite verirrt! Und das nach etwas mehr als 5 Jahren. Das ist eine tolle Motivation für mich und zeigt, dass der KaKiV eine aktive und lebendige Sache ist!

Die nächste Hürde die wir anpeilen sind selbstverständlich die

>> 22222 <<


Besucher.

Falls wir es schaffen, diese Marke noch bis zur Prinzenproklamation (in 74 Tagen) zu erreichen, werden wir vom Webseiten-Team uns ein nettes Special einfallen lassen ...

... nähere Infos dazu gibt es in näherer Zukunft!

Also am besten jeden Tag ein kurzer Klick auf www.kakiv.de !

geschrieben von:  Simon

11.11.12   Helau und Alaaf! Die 5. Jahreszeit ist da!

Heute um 11:11 Uhr war es endlich so weit, die fünfte Jahreszeit wurde offiziell eingeläutet. Wir wünschen allen Narren und Jecken, wo immer sie auch sein mögen eine ganze tolle Session 2012 / 2013!





Von nun an sind es auch nur noch schlappe 76 Tage bis zur KaKiV - Prinzenproklamation!

geschrieben von:  Simon

03.11.12   Bald geht es wieder los!

Liebe Jecken,

die fünfte Jahreszeit steht vor der Haustür! Es sind nur noch schlappe

>> 1 Tage <<


bis zum Startschuss am 11.11.2012 um 11:11 Uhr.

geschrieben von:  Simon

18.10.12   Treffen der "Anzeigeneinholer"

Hallo liebe Helfer der KaKiV,

ich möchte euch, und insbesondere die „Anzeigeneinholer“ unseres Festheftes, zu einem Treffen einladen.

Das Festheft ist für die Finanzierung unseres Festes enorm wichtig. Ohne die Einnahmen aus den Werbeanzeigen des Festheftes könnten wir z.B. keinen Saalschmuck, Orden, Plakate und viele andere Dinge anschaffen.
Eure Arbeit ist daher sehr wichtig.

Wir möchten bei diesem Treffen einmal ausgiebig über das Thema „Anzeigen für unser Festheft“ sprechen.
Dieses Treffen planen wir schon seit einiger Zeit und nun ist es endlich soweit.

Wir treffen uns am Freitag, 26.10.12 um 19:00 Uhr im Landgasthaus Rickermann.

Dabei sollen Themen angesprochen werden wie:
- Optimierung durch Zusammenlegung von Inseraten beim einholen
- Inserate in Bezirke aufteilen
- Inserate zu zweit einholen
- Neue Geschäft? – neue Inserate!
- Abgabefristen

Natürlich dürfen und sollen auch von euch Anregungen und Kritik vorgebracht werden.

Wir würden uns sehr freuen wenn möglichst alle Anzeigeneinholer zu diesem Treffen kommen würden – wie gesagt – das Festheft ist uns sehr wichtig.

Selbstverständlich dürfen auch alle Interessierten KaKiVer und „Noch-nicht Anzeigeneinholer“ kommen und sich informieren.

Ich freue mich auf euch!

Gruß
Detlef Rautenstrauch

geschrieben von:  Frank

14.10.12   Probleme mit unserer Shoutbox

Hallo liebe Jecken,

leider haben wir momentan ein paar Probleme mit automatischen Werbenachrichten, die unsere Shoutbox zu müllen.

Ich werde das Problem genauer analysieren müssen und mir eine Lösung dafür einfallen lassen. Bis dahin ist es leider bis auf weiteres nicht möglich in die Shoutbox zu schreiben.

Wer trotzdem mit uns in Kontakt treten möchte, der kann dies nach wie vor gern per Email tun oder auf unser Gästebuch ausweichen.

Ich werde hier ankündigen, wenn das Problem behoben ist.

geschrieben von:  Simon

13.09.12   Karten für Kölner Karnevalssitzung - jetzt anmelden!

Alaf und Helau liebe Narren,

„Das war richtig Klasse und ein tolles Erlebnis…“, so fasste unser Präsident Dirk den Besuch bei der „Großen Kölner“ Karnevalsgesellschaft zusammen.
Eine kleine Abordnung des KaKiV besuchte in der letzten Session die Galasitzung des bekannten Kölner Karnevalsvereins und hatte mächtig Spaß (s.a. Fotos auf unserer Internetseite).

Alle Mitfahrer waren sich danach sofort einig - das muss wiederholt werden! Und nun ist es wieder soweit – die Karten müssen bestellt werden, denn die Plätze im Saal sind rar und sehr schnell vergeben.

Wer mitfahren will, der muss mir bis zum 17.09. eine verbindliche Zusage und das Geld für die Karte geben.

Die Daten der Veranstaltung:

„Fastolovend em Blot, he un am Zuckerhot (Karneval im Blut, hier und am Zuckerhut)“
So lautet das Motto in der anstehenden Session im Kölner Karneval

Wir wollen die Traditionssitzung der Großen Kölner Karnevalsgesellschaft besuchen.

Ort: Köln, Gürzenich

Termin: Sonntag, 3.2.2013

Beginn der Veranstaltung: 18:11, (Vorprogramm ab 17:00 Uhr)

Kosten: 40€ pro Person

Veranstaltung mit Kostüm (Herren in Uniform oder Kostüm)

Höhepunkte der Veranstaltung u.a. Bläck Fööss, Brings, Kasalla, Marc Metzger – Dä Blötschkopp, Bernd Stelter, Jupp Menth – Ne Kölsche Schutzmann, Klaus und Willi, Rabaue, Bürgergarde Blau-Gold, Lyskircher Hellige Knäächte un Mägde, Kölner Dreigestirn

Weitere Infos findet ihr unter: www.grossekoelner.de

Bitte schnell anmelden!


Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

31.08.12   Karten für die CCFfL - Sitzung!

Am 16.11.2012 gehen wir zu unseren Freunden der CCFfL um deren neues Prinzenpaar zu feiern.
Dazu, brauche ich bis zum 14.9. von euch eine Verbindliche Zusage wenn ihr dabei sein wollt.
Die Karten kosten 10€ und gefeiert wird im Ballenlager in Greven.
Bis lang haben die Präsidenten und das Prinzenpaar zugesagt. Kartenwünsche nach dem 14.9. können nur noch direkt beim CCFfL erfolgen. Die Veranstaltung ist sehr beliebt und schnell ausverkauft.

Anfragen bitte per Mail an: Frank@kakiv.de

geschrieben von:  Simon

11.05.12   Kurze Störung

Wer heute oder gestern die Seite besucht hat, wird es gemerkt haben: Wir hatten eine kurze Störung.

Unser Anbieter, bei dem diese Webseite gelagert ist, hat ein paar Wartungsarbeiten durchgeführt, deshalb waren Teile der Seite für kurze Zeit nicht aufrufbar.

Jetzt sollte aber alles wieder behoben sein!

Gruß

geschrieben von:  Simon

02.04.12   Keine Sorge ...



... unserem Pferdchen geht es gut. Und auch die Pferde-Rente beginnt heutzutage noch nicht mit 65! Also auf weitere tolle Jahre mit unserem Wappentier.


Wir wünschen Euch allen einen frühlingshaften Monat April und ein paar schöne Ostertage!


geschrieben von:  Simon

01.04.12   Tschüss, oller Gaul!!

"Es wurde wirklich mal Zeit für etwas Neues. Der olle Gaul hat ausgedient." - So begründet Sitzungspräsident Frank Eiterig diese überraschende Entscheidung!

65 Jahre lang war das rote Pferd DAS Symbol für den KaKiV. Inzwischen hat der alte Zossen Staub angesetzt und wurde auch noch von einem billigen Ballermann-Hit durch den Kakao gezogen!

Also muss etwas Neues her! Etwas mit mehr Pepp und Farbe! Darum präsentieren wir heute stolz und freudig das neue Symbol und Sinnbild unserer kleinen Gesellschaft: Der KaKi-Pfau!

kakivpfau


Majestetisch, bunt und unverwechselbar, das sind die Eigenschaften dieses tollen Tieres die perfekt auf uns passen. Darum gilt ab heute nur noch der KaKi-Pfau als unser einzigartiges Wiedererkennungssymbol!

Aufträge für neue Anstecker für die Anzug-Revers sind bereits erteilt, die Mützenträger und Ex-Prinzen können ihre Mützen gegen eine kleine Bearbeitungsgebühr von 68 Euro umarbeiten lassen. Für diese Session ist dies noch freiwillig, ab 2013 erhalten jedoch nur noch Mützenträger mit dem neuen KaKi-Pfau zutritt zur Proklamation.

Lang lebe der KaKi-Pfau, Helau!!

geschrieben von:  Simon

21.03.12   KaKiV in Zahlen und mehr!

Da es als Macher von einer Webseite immer interessant ist zu sehen wie die Resonanz ist, habe ich mir mal die Statistiken für die Webseite im Monat Februar angesehen und möchte diese auch gern veröffentlichen:

1
(klick)


Mit 1638 Besuchern im Monat Februar liegen wir gut 200 Besucher über dem Feburar im Jahr 2011, wobei in 2011 der Rosenmontag bereits im März war. Alles in allem zeigt diese Statistik aber, dass sich die Webseite unter den KaKiVern etabliert hat und weiterhin konstant wachsenden Zuspruch erhält, das ist eine tolle Motivation um auch weiterhin neue Ideen für die Seite zu entwickeln und umzusetzen.

Desweiteren ist inzwischen der Termin für den traditionellen Maigang des KaKiV bekannt:
Es ist der 12. Mai 2012. Uhrzeit und Treffpunkt werden noch bekannt gegeben.

Und zu guter Letzt habe ich noch den abschließenden Satz Fotos in die Fotogalerie hochgeladen. Es sind die Fotos vom Karnevalsumzug, die Kerstin Börger gemacht hat. Danke dafür!

Ich wünsche euch allen einen schönen Start in den Frühling!

geschrieben von:  Simon

21.02.12   Wagentaufe + Karnevalsumzug

Schiffstaufe


Am Freitag vor dem großen Karnevalsumzug in Greven wurde unser Piratenschiff standesgemäß getauft. Natürlich bekam es den Namen der amtierenden Prinzessin "Andrea". Ein Sektflasche hätte der Bug wohl nicht heil überstanden und deshalb wurden stattdessen die Namensschilder mit Sekt übergossen.
Es kamen mehr als 40 Gäste zu diesem feierlichen Anlass. Alle bestaunten das nun getaufte Schiff.
Die Einheitliche Meinung - "was für ein toller Wagen!".
An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an alle, die an diesem Wagen mitgebaut haben!
Bei Musik, Bier und Würstchen feierte die Piratenbande dann noch bis in die späten Stunden und freute sich schon auf den bevorstehenden Umzug.

Karnevalsumzug


Tja, nun ist sie schon wieder vorbei, die schöne 5. Jahreszeit. Der krönende Abschluss war mal wieder der Umzug in Greven.
Am Sonntag morgen sah das Wetter noch richtig toll aus, als wir aber starteten fing es an zu regnen. Das war nicht wirklich lustig. Aber egal, wir haben ja ein Schiff gebaut und als richtiger Pirat macht einem die "Gischt" nichts aus!
Als sich der Zug dann aber in Bewegung setzte hört es auch langsam wieder auf zu regnen. Sofort zu Beginn musste die Besatzung zeigen, das sie ihr Seemännisches Handwerk beherrschten, denn die tief hängenden Bäume machten es notwendig den Segelmast einzuholen.

Weiter ging es dann mit vollen Segeln in den Niederort wo unsere Kanoniere ordentlich Krach und Dampf machten.
Das der Zug in diesem Jahr kürzer war, konnte man daran erkennen das unsere Pause vor dem Verkehrsverein deutlich knapper war. Trotzdem waren wieder alle an Bord, als wir wieder in Richtung Marktplatz in See stachen.
Vor der gut gelaunten Menge auf dem Marktplatz stoppten wir dann unser Schiff und zeigten der erstaunten Menge unseren Piratentanz - eine sensationelle Show!

Den Abend ließen wir dann wie immer bei Smutje Olaf beim Prinzenschnitzel ausklingen.

Auch auf unserem zweiten Wagen, dem Ex-Prinzen Wagen, war die Stimmung ebenfalls prächtig. Bejubelt von vielen KaKiVern die längs des Zugweges standen, hatte auch diese Mannschaft ihren Spaß. Immer wieder entdeckten die Ex-Prinzen Bekannte aus ihrer Session als Prinz und jubelten ihnen zu. Allerdings könnten die mitgefahrenen Ex-Prinzen im nächsten Jahr etwas Verstärkung gebrauchen! Also liebe Ex-Prinzen, merkt euch den Termin des nächsten Karnevalsumzugs schon mal vor!

In unserer Fotogalerie habt ihr nun die Gelegenheit anzusehen wie das alles ausgesehen hat! (Auf die Fotos klicken, um zur Fotogalerie zu gelangen)
Schaut mal rein und hinterlasst einen Kommentar in unserer Shoutbox auf der rechten Seite.

Zum Schluss die Bitte an euch Leser: Hat jemand eine gute Idee wo wir unsere Karnevalswagen bis zur nächsten Session lagern könnten? Dann meldet euch bitte beim Präsidenten Dirk Wenselowski.

Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

17.02.12   Die Piraten vom Walgenbach stechen in See...

... mit der gestrigen Weiberfastnacht ist der Straßenkarneval offiziell gestartet und auch wir stehen in den Startlöchern!

Heute ist der Stapellauf von unserem Wagen-Schiff und Sonntag heißt es dann: Jungfernfahrt! Hoffen wir nur, dass Petrus auch ein Jeck is und uns ruhige und trockene See bescherrt!

Für alle die, die sich schon heute warmtanzen wollen hier noch zwei super Videos!


Der einzigartige Piratentanz:


Und ein kölsches Piratenlied mit ordentlich Wind in den Segeln:



KaKiV-Ahoi!!

geschrieben von:  Simon

15.02.12   Ein neuer Schwung Fotos!

Helau liebe Jecken,

wie angekündigt sind nun auch die Fotos von Kerstin, die am Sonntag und am Montag fotografiert hat, bei mir eingetroffen! Sie sind natürlich in der Fotogalerie zu finden! Nun sind alle drei Tage des KaKiV bildlich festgehalten und anschaubar.

Der nächste Schub Fotos wird dann erst wieder nach dem Karnevalsumzug am Sonntag folgen.
Abermals vielen Dank an alle Fotografinnen für die tollen Fotos und euch viel Spaß damit.

Auch wünsche ich euch allen viel Spaß bei der morgigen Weiberfastnacht!

geschrieben von:  Simon

08.02.12   Die ersten Fotos sind da!

Helau liebe KaKiVer,

ich hoffe ihr hattet alle wunderschöne Karnevalstage und seid inzwischen wieder vollständig regeneriert!

Heute ist bei mir der erste Schwung Fotos eingetrudelt, die ich selbstverständlich direkt in unsere Fotogalerie hochgeladen und sogar kommentiert habe! Vielen Dank an dieser Stelle an Alexandra und Rosi, die wirklich sehr schnell die Fotos übermittelt haben!

Die Fotos von Sonntag und Montag, die Kerstin Börger gemacht hat, befinden sich wohl auch schon auf dem Weg zu mir und sollten in wenigen Tagen folgen.

Hier noch ein wichtiger formeller Hinweis: Falls irgendjemand wünschen sollte, ein bestimmtes Foto von sich von der Webseite zu entfernen, ist das natürlich überhaupt kein Problem. Einfach eine Email ohne Angabe von Gründen an mich (simon@kakiv.de) und ich werde so schnell es geht reagieren!

Auch erscheint unsere Seite damit jetzt endlich so, wie es sich für unseren neuen Prinzen Ansgar gehört, nämlich mit ihm freundlich winkend im Logo!
Desweiteren habe ich die Presseberichte aus der WN und GZ eingestellt, wer also keine Zeitung abonniert hat, kann diese bei uns nachlesen. Ebenso ist das Festheft jetzt als PDF einsehbar.

Eine ausführliche Beschreibung und Vorstellung unserer Bühnenacts, die wir dieses Jahr auf der Bühne begrüßen durften ist bei mir ebenfalls in Arbeit und sollte auch sehr bald für alle zu lesen sein.

Ich hoffe ihr habt viel Spaß mit den Fotos!

geschrieben von:  Simon

06.02.12   Der neue Prinz ist da: ANSGAR I. !

Nun ist es endlich raus, das monatelange Rästelraten hat ein Ende. Der Regent des KaKiV in der Session 2012/2013 ist:



Wir begrüßen Ihn mit einem 3fach kräftigem KaKiV-Helau!!

Ansgar trat sein Amt am Samstag Abend im Rahmen der großen Prinzenproklamation im Landhaus Rickermann an. Nach der standesgemäßen Einführung in Amt und Würden wurde dann bis in die Morgenstunden gefeiert.

Zuvor wurde der ausverkaufte Saal mit einem Programm der Extraklasse unterhalten. Das aus 100% Laiendarstellern bestehende Ensemble aus Tanzgruppen, Sangesbeiträgen, Büttrednern und vielem mehr begeisterte das närrische Publikum.

Fotos und Berichte von der Proklamation so wie dem Seniorennachmittag am gestrigen Sonntag gibt es hier auf der Webseite in Kürze, sobald diese in der Redaktion vorliegen. Es lohnt sich also in den nächsten Tagen immer mal wieder auf der Seite vorbeizuschauen!

Zur Stunde ziehen die Jecken der KaKiV durch unseren schönen Ort Reckenfeld. Ich wünsche allen Beteiligten einen riesen Spaß dabei!

geschrieben von:  Simon

30.01.12   Die Tickets sind weg, der Saal ist vorbereitet...

... die große Show kann kommen!

Am Samstag herrschte großer Andrang beim Vorverkauf für die große Prinzenproklamation am 04. Februar.

Unser Saal im Gasthaus Rickermann ist restlos ausverkauft! Mit ein wenig Improvisation hat aber dann doch jeder der wollte einen Platz bekommen, das ist doch die Hauptsache!

Zur Stunde treffen sich einige fleißige Helferlein bereits in besagtem Saal, um die Bühnen- und Saaldekoration anzubringen.

Die Vorfreude steigt allerseits. Die Bühnenacts haben bald ihr letztes Training und dann kann es auch schon losgehen:

beim Ka-Ki-V 2012!

geschrieben von:  Simon

22.01.12   Der KaKiV beim großen Bruder in Köln

Nach der tollen Köln-Fahrt zum Karnevalsauftakt am 11.11.2010 reifte der Wunsch einmal an einer der traditionellen Karnevalssitzungen in Köln teilzunehmen.
Unser Sitzungspräsident Frank hörte sich um und konnte Beziehungen zur "Großen Kölner Karnevalsgesellschaft e.V. von 1882" knüpfen. Schnell wurden Karten bestellt, denn diese sind immer sehr schnell vergriffen.
Am letzten Sonntag war es dann soweit und 10 KaKiVer machten sich auf nach Köln. Man hatte uns gebeten in unserem KaKiV Outfit zu kommen und so standen wir voll aufgebrezelt im Foyer des Gürzenich.

Doch bevor es losgehen sollte, gab es noch eine tolle Überraschung für unseren Sitzungspräsidenten Frank und seiner Frau Kirsten. Er bekam vom Präsidenten der "Großen Kölner e.V. 1882", Dr. Jochim Wüst den aktuellen Sessionsorden überreicht. Kirsten bekam den aktuellen Damen Sessionsorden verliehen. Eine ganz tolle und sehr nette Geste des Gastgebers. Bei der Verleihung ebenfalls dabei, Senatsschatzmeister und Elferratsmitglied, Helumt Bargon über den auch der Kontakt zwischen den Vereinen zu Stande kam. Frank, sichtlich geehrt, sprach eine Gegeneinladung aus, die aber aus Termingründen leider nicht zustande kommen konnte.


1 1
(anklicken zum vergrößern)


Dann ging es auch schon los und der Einlass in den Festsaal über die große Freitreppe mit Spalier des Reiterkorps wurde freigegeben. Das ist schon ziemlich beeindruckend wenn man in so einem historischen Gebäude in einen Saal mit über 1300 Personen kommt. Der Saal war toll geschmückt und wir nahmen an unserem Tisch Platz. Die 10-köpfige Band spielte zur Einstimmung schon mal die bekannten lokalen Hits. Das ist echt ein Unterschied zu uns - sobald der Kölner die ersten Takte hört, geht der auf 120% Stimmung. Da wird mitgesungen und geschunkelt, die Stimmung ist sofort auf Hochtouren.


1 1
(anklicken zum vergrößern)


Der Höhepunkt einer jeden Karnevalssitzung in Köln ist der Einzug und Auftritt des Kölner Dreigestirn "Bauer, Prinz, Jungfrau". Normalerweise kommen die drei mit einem riesigen Aufgebot an Leuten. Dieses mal waren es etwas weniger, denn es war nur ein Kurzbesuch und das Dreigestirn musste auch zügig zu einer weiteren Veranstaltung weiter ziehen. Übrigens, das Dreigestirn ist etwa 7 Wochen nahezu ununterbrochen auf närrischer Tour. Da ist Kondition gefragt.


1 1
(anklicken zum vergrößern)



Das Bühnenprogramm war gespickt mit vielen Highlights. Richtig Stimmung kam bei den Auftritten der Höhner, Brings und den Domstürmern auf. Neue und bekannte Hits dieser Band brachten die Stimmung im Saal zum kochen. Auch die Wortbeiträge vom Blötschkopp, Et Rumpelstilzje und Bernd Stelter waren so gut das uns die Tränen vor Lachen die Wangen runter liefen. Daneben gab es auch die Traditionellen Gardetänze vom Tanzmariechen und den Landsknechten.


1 1
(anklicken zum vergrößern)


Zum Schluss gab es dann ein seltenes Ereignis im Kölner Karneval. Die Tanzmariechen mit ihren Tanzoffizieren der neun großen Traditionskorps des Kölner Karneval traten zusammen mit einem gemeinsamen Tanz, dem "9er Tanz" auf. Dieser Tanz wurde zum 130-jährigen Jubiläum der "Großen Kölner" Karnevalsgesellschaft einstudiert.
Nach mehr als 6 Stunden Programm war dann das große Finale im Gürzenich ausgerufen. Helfer trugen hunderte Ballons in den Saal und verteilten diese an die Gäste. Auf der Bühne wurde das letzte Lied von der wirklich grandiosen Kapelle angestimmt und Präsident Dr. Jochim Wüst gab den Befehl zum Ausmarsch.


1 1
(anklicken zum vergrößern)


Kurz nach Mitternacht macht sich die KaKiV Abordnung dann wieder auf in das heimische Münsterland. Alle waren sich einig - das war ein ganz toller Abend. Wir waren alle beeindruckt über die Durchführung des Abends und die Feierlaune der Kölner. Ebenfalls war sich alle einig - das muss wiederholt werden!


Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

21.01.12   Wer zum Teufel ist Giesela!

Darf ich vorstellen - das ist Giesela! Die Galionsfigur unseres Karnevalswagens. Dem Aberglaube von Seeleuten nach, soll diese Figur den Kurs beobachten und es vor Unglück bewahren. Und da wir selbstverständlich kein Unglück brauchen können, haben wir eben Giesela. Gebaut wird diese nette Meerjungfrau von unseren Frauen!


1
(anklicken zum vergrößern)


Jetzt geht es an die Feinarbeiten. Die Masten werden aufgestellt und die Seile werden verarbeitet. Apropos Seile - alle Seile sind komplett selbst hergestellt worden! Wir haben extra ein Seiler Team bestehend aus Heiner, Thomas, Markus, Andre, Lutz, Lars.
Die Malerarbeiten schreiten gut voran. Es gibt eine Menge anzustreichen in diesem Jahr und deshalb hilft auch Multitalent Tobi kräftig mit.


1 1
(anklicken zum vergrößern)


Ja, das Schiff wird richtig toll. Alle Helfer haben hier ganze Arbeit geleistet. Alle schon mal vielen vielen Dank dafür!!


1
(anklicken zum vergrößern)



Am 17.2.2012 wird die Schiffstaufe sein. Dazu treffen wir uns um 17:00 Uhr in Lehmkuhls Werft beim Bier und bei Wurst. Eingeladen ist natürlich jeder Helfer und alle Freunde der KaKiV.

Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

03.01.12   Das Geheime Geräusch ist zurück!

Zunächst ein mal wünschen wir allen Jecken ein frohes neues Jahr 2012. Wir hoffen Ihr alle hattet ein paar schöne Feiertage und seid gut in das neue Jahr gestartet.

Wir von kakiv.de beginnen das neue Jahr mit einem Kracher!!

Inzwischen ist es nun schon eine feste Institution auf dieser Webseite und eine (mehr oder weniger) hilfreiche Quelle für alle Prinzenrätsler! Natürlich ist es auch 2012 wieder am Start.

DAS GEHEIME GERÄUSCH!
Geheimes Geraeusch
(anklicken)


Wir wünschen allen Jecken viel Spaß beim Raten! Tipps können gerne in unserer kleine Shoutbox auf der rechten Seite abgegeben werden.

geschrieben von:  Simon

19.12.11   Ein Mast für die Piraten

"Das wird ein richtig toller Wagen" so Präsident und Baumeister Dirk bei der Betrachtung des Geleisteten am Feierabend. Es wurde wieder richtig was geschafft. Die Heckkabine ist nun fertig und auch die Malerarbeiten schreiten voran.
Auch das wichtigste steht nun - der Mast. "Gut das wir bei Lehmkuhl eine entsprechende Halle haben, sonst würde es eng" so Christoph "Knut" Bußmann, als er den 5m hohen Mast aufstellt.
Die Seiler haben bereits einiges an Seilen gemacht so das beim nächsten mal der Mast verknüpft werden kann.

1 1
(anklicken zum vergrößern)



Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

16.12.11   Grüße vom 11.11.2011

Auch wenn die Abordnung des Ka-Ki-V am 11.11.2011 in Köln nur aus drei Personen bestand, haben wir uns trotzdem nicht nehmen lassen unseren Verein entsprechend zu repräsentieren.

Hier ein Foto vom Zülpicher Platz in Köln.







Es grüßen Tobi, Simon und Bene!

geschrieben von:  Simon

08.12.11   Aus einer Menge Holz wird langsam ein Schiff

"Am vierten Tag schuf..." na ja, so ganz monumental war es nun nicht am Samstag, aber das Projekt Wagenbau schreitet mit großen Schritten voran.
Am vergangenen Samstag werkelten wieder die Holzwürmer und die Seilschaften. Hier ein paar Bilder:


Alle Seile werden selbst hergestellt! Dafür haben wir extra eine Vorrichtung gebaut. Auf dem Bild ist Heiner der das fertige Seil prüft



Bodo und Andy bewundern die tolle Heckkabine mit den neuen Fenstern



Das Piratenschiff in ganzer Pracht!



Am kommenden Samstag (10.12.) geht es weiter. Dann erfolgt schon der erste Anstrich und der Mast wird aufgestellt.

Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

21.11.11   KaKiV hat neuen Präsidenten!

Da schaute der ein oder andere anwesende Karnevalist etwas besorgt als KaKiV Präsident Kalle auf der ersten Versammlung der neuen Session nach der Begrüßung als ersten Programmpunkt seinen Rücktritt verkündetet. Es kam aber Schlussendlich zu einem gütlichen Abschluss denn die Nachfolge ist gesichert.

Kalle, unterstützt durch Sitzungspräsident Frank, hielt in den letzten 11 Jahren das närrische Heft in der Hand. Vieles hat sich nach seiner Übernahme des Amtes vom jetzigen Ehrenpräsidenten Gerd Strohtmann geändert. Kalle hat es in seiner Amtszeit geschafft den Verein auf ein solides Mitgliederfundament zu stellen. Die vielen jungen Mitglieder die sich beim Elferat, Wagenbau oder im Programm beteiligen, bestätigen das. Viele Vereine klagen über Nachwuchssorgen - diese kennt der KaKiV nicht.
Zum Grund seines Rücktritts sagte Kalle: "Man muss aufhören wenn es am schönsten ist. Außerdem sollen mal andere ans Ruder, das tut einem Verein immer gut".

Jetzt gibt er sein Amt an seine Nachfolger ab. Diese wurden schnell gefunden und während der Versammlung einstimmig bestätigt. Man einigte sich darauf, das bisherige Amt des Präsidenten nun auf zwei Köpfe zu verteilen. Somit besteht die Närrische Führung des KaKiV in Zukunft aus drei Personen.
Als neuer Präsident wurde Dirk Wenselowski gewählt. Zu seinen Aufgaben gehören neben der Repräsentierung und Organisation des Vereins auch die Leitung der Versammlungen, Aufnahme von neuen Mitgliedern und "finden" von zukünftigen Prinzen.
Ins neu geschaffene Amt des Geschäftsführers wurde Chistoph Jeiler gewählt. Er unterstützt den Präsidenten in seinen Tätigkeiten insbesondere beim Schriftverkehr und weiteren Organisatorischen Aufgaben.
Sitzungspräsident Frank Eiterig bleibt im Amt und organisiert auch weiterhin die Feierlichkeiten rund um die Prinzenproklamation und führt in bewährter Weise durch das Programm.
Die bereits begonnene Session wird somit ab sofort unter dem neuen "Dreigestirn" weitergeführt.

Wir müssen aber wegen Kalles Rücktritt nicht traurig sein, denn er bleibt uns als Mützenträger und aktives Mitglied erhalten.

Der neue Vorstand und alle KaKiVer bedanken sich hiermit ganz herzlich bei Kalle für die wirklich hervorragende Arbeit der letzten Jahre!


Die neue Führung des KaKiV - Sitzungspräsident Frank Eiterig, Präsident Dirk Wenselowski, Geschäftsführer Christoph Jeiler


geschrieben von:  Frank

21.11.11   Neue Mützenträger

Traditionell werden an den Vorbereitungssitzungen auch neue Mitglieder aufgenommen. So auch in dieser Session. Gleich drei Bewerber konnte Präsident Dirk Wenselowski und Geschäftsführer Christoph Jeiler den Anwesenden vorstellen.

Bodo Abeler, Erwin Reichard und Günther Berlah sind nun offizielle Mützenträger des KaKiV. Dieses wurde auch durch drei gut gewürzte Schnäpse in KaKiV Farben besiegelt.
Unseren neuen Mützenträger ein dreifach donnerndes KaKiV-Helau!


Die neuen Mützenträger (v.l.n.r.) Bodo Abeler, Erwin Reichard, Günther Berlah. Dahinter die Präsidenten Frank Eiterig, Christoph Jeiler, Dirk Wenselowski



Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

21.11.11   Wagenbau - man kann schon erkennen was es wird...

Zwar waren die Wagenbauer am vergangenen Samstag nur zu viert, aber es wurde trotzdem ne Menge erledigt. Nach der Erstellung der Heckkabine am letzten Samstag, brauchte man schon ein gutes Vorstellungsvermögen um sich das Piratenschiff vorstellen zu können.
Jetzt sieht das ganz anders aus. Die vier hatten einen guten Lauf und so wurde bis in die Dunkelheit gewerkelt. Lohn der Arbeit war ein fast fertiges Vorschiff und der fertige Unterbau der Reling.
Nun kann man sich schon sehr gut vorstellen wie der fertige Wagen einmal aussehen soll.



Man kann schon sehen was es werden soll.



Mit viel Gefühl wurden die Bretter des Bugs in Form gebogen


Am kommenden Samstag (26.11.) um 14:00 Uhr wird dann weiter an der Beplankung und der Heckkabine gearbeitet. Auch die ersten Malerarbeiten können begonnen werden.

geschrieben von:  Frank

14.11.11   1. Vorbereitende Sitzung

Hallo liebe KaKiVer,

ich möchte euch noch mal daran erinnern das wir uns am Freitag den 18.11. um 19:30 Uhr bei Rickermann zu unserer 1. Vorbereitungssitzung treffen.
Es wäre sehr wichtig wenn ihr alle kommt, denn es gibt wichtige und zukunftsweisende Dinge zu besprechen! Dazu ist uns euere Meinung und Mitarbeit sehr wichtig.

Außerdem werden wir zwei neue Mitglieder aufnehmen und damit den Kreis der Mützenträger erweitern.

Bitte macht euch auch Gedanken zum Thema "Spendenprojekt" - wohin soll in dieser Session unsere Spende gehen?

Ich hoffe wir sehen uns am Freitag!
Gruß
Kalle und Frank

geschrieben von:  Frank

14.11.11   Die Piraten vom Walgenbach - Der neue Karnevalswagen

Das Motto steht, die Idee für den Wagen auch!

Am Vergangenen Samstag starteten die Arbeiten am neuen Wagen. Klar ist, dass es ein Piratenschiff werden soll. Klar ist seit Samstag auch, dass es kein kleines Schiff wird!
Da entsteht wieder ein ganz toller Wagen, da bin ich mir sicher.

Nach Festlegung der Dimensionen wurde direkt mit der Erstellung der Heckkabine begonnen. Berücksichtigt wurde neben der Stabilität auch die Möglichkeit zur Lagerung des Wurfmaterials.

Als nächstes steht im Plan das Mittelschiff zu errichten und die Heckkabine zu verkleiden. Dann können hier schon die Malarbeiten beginnen. Einige Metallarbeiten am Anhänger stehen ebenso noch aus wie das knüpfen der Taue und das bauen der Masten und Kanonen.
Wie ihr seht, sind noch viele Arbeiten zu erledigen. Deshalb seid ihr auch herzlich eingeladen zu helfen.
Wir treffen uns immer am Samstag um 14:00 Uhr in Lehmkuhls Werkstatt.



Der Blick auf den Rohbau der Heckkabine mit Einstieg und Lagerraum für Wurfmaterial


Anmeldungen
Ihr habt im Übrigen auch schon am Freitag (18.11, Rickermann) bei der 1. Vorbereitenden Sitzung die Gelegenheit, euch für den Karnevalsumzug anzumelden!
Auch in diesem Jahr ist der Beitrag nur 25€ pro Erwachsenen! Die eigenen Kinder der angemeldeten Erwachsenen sind frei. Ansonsten kann man sich bei Dirk Wenselowski jederzeit anmelden (Bitte Geld mitbringen).
Zu Kostümen usw. wird es noch weitere Infos geben.

Im letzten Jahr waren viele Ex-Prinzen auf unserem Karnevalswagen. Das war ganz toll und wir würden uns sehr freuen wenn auch beim kommenden Umzug wieder ganz viele Ex-Prinzen mit an "Bord" wären. Meldet euch früh an, damit wir unseren "Mützenwagen" oder "Ex-Prinzenwagen" wieder einsetzen können.

Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

14.11.11   Neuer Buur beim CCFfl

Was für ein tolles Datum - unsere Freunde des CCFfL feierten am 11.11.11 ihren 11. Geburtstag!

Die Abordnung des KaKiV um unseren Prinzen Norbert, war der Einladung zu diesem tollen Fest sehr gerne gefolgt. Auf Grund der Feierlichkeiten zogen die Verantwortlichen der CCFfl auch in größere Räume. Das Ballenlager in Greven war innerhalb von 2 Tagen ausverkauft, so der Präsident Helge Falkner.
Die Organisatoren des CCFfL haben sich mächtig ins Zeug gelegt und den Saal toll geschmückt. Etwas verspätet startete dann das närrische Programm. Es gab tolle Darbietungen von Tanzgruppen und Spielmannszügen. Auch Bauer Heinrich aus Kattenvenne schaut vorbei um ein paar Dönkes zu erzählen.
Zum neuen Burr wurde Andres 1. (Krumbeck) gekürt. An seiner Seite seine Deern Heike (Krumbeck).
Unser Prinzenpaar übergab den obligatorischen Orden und einen Strauß Blumen nach dem Programm an ein strahlendes Prinzenpaar des CCFfL. Unsere Einladung zu unserem Fest wurde natürlich dankend angenommen.

Dem CCFfL und seinen neuen Regenten einen herzlichen Glückwunsch und ein 3fach donnerndes KaKiV-Helau!

Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

28.06.11   Termine, Termine, Termine

Hallo KaKiVer,

ich weiß, bei 30°C im Schatten kann man sich noch nicht so recht mit der fünften Jahreszeit beschäftigen. Heute will ich euch aber schon mal die Termine für die kommende Session mitteilen. Die könnt ihr dann in eure Kalender übertragen.

Diese Termine stehen schon fest:

02.07.11, 10:00 Uhr "Werft" Lehmkuhl Abbau Karnevalswagen
28.09.11, 19:30 Uhr Dirk Wenselowski Wagenbautreffen - Neuer Wagen/ Motto
11.11.11. 19:11 Uhr Kulturschmiede Sessionsranfahrt CCFfL
15.01.12, 17:11 Uhr Köln, Gürzenich Prunksitzung
20.01.12, 19:30 Uhr Rickermann 2. Vorbereitungstreffen
28.01.12, 15:00 Uhr Pfarrheim Kartenvorverkauf
04.02.12, 19:30 Uhr Rickermann Prinzenproklamation
05.02.12, 14:00 Uhr Rickermann Seniorenkarneval
06.02.12, 09:00 Uhr Marienfried Gang durch die Gemeinde
18.02.12, 19:30 Uhr Deutsches Haus Karneval RE-KA-GE
19.02.12, 13:30 Uhr Greven Karnevalsumzug
20.02.12 Rosenmontag

Köln - Karnevalssitzung
Als Termin ist jetzt der 15.1.2012 festgelegt. Es handelt sich um die Prunksitzung. Es ist also, wie ich das sehe (auf den Fotos des Vorjahres), keine Kostümierung nötig. Die Männer können in Uniform gehen (wenn gewünscht), die Damen im Abendoutfit.
Die Veranstaltung ist an einem Sonntag um 17:11 Uhr. Ich denke dass wir abends wieder nach Hause fahren.
Im Programm treten unter anderem auf: Höhner, Brings, Bernd Stelter, Marc Metzger, Et Rumpelstilzje, Domstürmer, Kölner Dreigestirn. Die Veranstaltung find im Gürzenich in Köln statt.
Wer mitfahren will bitte bis zum 3.7. bei mir melden (Tel.: 02575/3946) und sich verbindlich anmelden. Dann bestelle ich die Karten. Die Karten kosten 39€ pro Person.
(Fotos: http://www.grossekoelner.de/fotoarchiv/?album=Prunksitzung )

3x KaKiV Helau,
Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

14.06.11   Kleiner Bildernachschub

Hallo liebe Jecken,

mich haben vor kurzem einige Bilder erreicht, die noch nicht online zu sehen waren. Und zwar sind das Bilder von der Seniorensitzung am Sonntagnachmittag und dem Maigang zu unserem Prinz Norbert.

Diese Bilder sind jetzt auch in der Fotogallerie zu finden.

Viel Spaß damit!

geschrieben von:  Simon

02.05.11   ReKaGe hat neuen (alten) Chef

In der vergangenen Woche wurde bei unseren Freunden der Reckenfelder Karnevals Gesellschaft (ReKaGe) gewählt.
Die Mitglieder bestätigten während der Jahreshauptversammelung Präsident Thomas Hermes in seinem Amt.

Mehr Infos findet ihr bei den Westfälischen Nachrichten.

Wir wünschen dem neuen (alten) Präsidenten und den anderen gewählten Vorstandsmitgliedern alles Gute und viel Spaß für die kommenden Aufgaben.

Gruß
Frank

geschrieben von:  frank

01.04.11   KaKiV wird große Ehre zu teil

Leider war das nur ein fieser Aprilscherz! Aber als Karnevalisten versteht ihr ja Spaß.
Das ändert aber nichts an der Tatsache das unser Wagen wirklich der schönste war.

Gruß
Frank


Der Verband der Westfälischen Karnevalsvereine (VWKv) hat unsere Gondel zum schönsten Karnevalswagen im Münsterland der vergangenen Session gewählt!



Ich wurde heute per Mail darüber informiert. Beobachter des Verbandes haben unseren Wagen aus 100 anderen ausgewählt. Kriterien waren Aussehen, Ausstattung und Gesamteindruck.
Zwar haben wir gewußt, das wir da was ganz feines gebaut haben, aber das wir das noch offiziell bestätigt bekommen ist doch toll.

wir sollten das ausgiebig feiern - es felht nur noch ein Termin.

Gruß Frank

geschrieben von:  Frank

11.03.11   Viele neue Fotos und mehr...

Vorgestern war Aschermittwoch - und da ist laut Jupp Schmitz alles vorbei! Das gilt jedoch nicht für unsere Internetseite, denn der habe ich gerade einen riesen Schwung neue Fotos verpasst.
Insgesamt habe ich über 500 neue Fotos von den verschiedensten Karneval-Events hochgeladen. Von der Sitzung des CCFFL bis zum Umzug am letzten Sonntag ist alles dabei!
Ein dickes Dankeschön, an all die Fotografen, die so schöne Bilder gemacht haben und mir diese so schnell zur Verfügung gestellt haben.

Zu sehen gibts das ganze natürlich in unserer Fotogalerie

Durch das neue Bildmaterial konnte ich unserem Prinz Norbert nun auch endlich standesgemäß auf der Seite einbauen. So winkt er uns ab sofort auch aus dem Logo zu.
Doch nicht nur unser Prinz ist nun endlich vollständig auf der Seite vertreten, auch haben Frank und ich alle die jenigen, die dieses Jahr auf der KaKiV-Bühne aufgetreten sind mit einem kurzen Résumé gewürdigt.

Viel Spaß damit!

geschrieben von:  Simon

07.03.11   Unsere neuen Abzeichen

Vielen werden bemerkt haben, das wir neue Abzeichen tragen. Es ist das rote Pferdchen aus unserem Logo.



Sieht ja toll aus!


Da bei vielen die weiße Blüte nicht mehr hält, haben wir uns vor zwei Jahren vorgenommen etwas neues zu finden. Jetzt endlich konnten wir unser Vorhaben in die Tat umsetzen. Wir haben uns auf das Pferdchen geeinigt.

Folgenden Personen sei Dank für die spontane Aktion das neue Symbol bis zum Karnevalsfest fertig zu stellen: ausgedacht von Frank und Anja, gesägt und lackiert von Franz und Heiner, mit Deko ausgestattet von Dirk, Anja, Julia, Ina und Sonja.



Frisch gesägt und lackiert - die nackten Pferdchen




Dirk klebt die Glöckchen an die Bänder




Anja und Ina schneiden die Bänder auf Länge




Julia und Sonja bringen den Kragen auf die richtige Position


Wir finden das uns das neue Pferdchen gut steht! Derzeit sind die ersten 50 Stk. leider schon ausverkauft. Aber neue sind bereits in Arbeit! Sobald wir die neuen Abzeichen fertig haben, werden wir euch informieren.

Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

07.03.11   Der Karnevallsumzug 2011...

... war wieder mal affengeil!



Wetter: Perfekt!
Stimmung: Perfekt!
Beteiligung: super!
Wagen: Perfekt!

Wer einen ersten Eindruck haben möchte wie es beim Umzug gelaufen ist kann sich hier Fotos ansehen:

Artikel in der Grevener Zeitung

Artikel in den Westfälischen Nachrichten

Der KaKiV ist mit tollen Bildern dabei!

Unsere eigenen Fotos werden schnellst möglich hochgeladen! Dann gibt es auch eine Info.

geschrieben von:  Frank

23.02.11   Zehntausend Besucher!

Heute morgen ziemlich genau um 08:00 Uhr war es dann endlich soweit. Wir durften den 10.000 Besucher auf unserer kleinen Internetpräsenz begrüßen.

Und schon gibt es die erste Verwirrung:
Gleich drei Stammgäste unserer Seite behaupten der Jubiläumsbesucher gewesen zu sein, und alle drei haben sogar ein gültiges Beweisfoto geschickt!
1. Thomas - Sendete heute morgen um Punkt 08:00 Uhr als Erster eine Mail mit Beweis
2. Christoph - Folgte um 08:06, ebenfalls mit Beweis
3. Frank - Maileingang mit Beweis um 08:08!

Wie kann das sein?
Die Erklärung dafür ist ganz einfach: Der Zähler zählt jeden Besucher der Seite genau einmal. Der Zähler bleibt also gleich, auch wenn der Besucher auf der Seite verbleibt und diese immer wieder aktualisiert (ansonsten könnte ja auch eine Einzelperson den Zähler ins unermessliche treiben).
Es sei denn zur selben Zeit klickt ein anderer Besucher auf die Seite, dann wird der Zähler um Eins erhöht.

Heute morgen wird sich also folgendes abgespielt haben:
Thomas und Christoph sind als Besucher 9998 und 9999 auf die Seite gekommen, als kurz darauf Frank auch auf die Seite kam und Thomas und Christoph die Seite aktualisiert haben, sahen alle drei jeweils die 10.000er Besucherzahl.
Rein technisch gesehen ist also Frank der 10.000, andererseits ist Thomas der Sieger, weil seine Mail zuerst bei mir ankam!

Warum ist das überhaupt wichtig?
Im wahrsten Sinne delikat ist die Angelegenheit weil unsere Ex-Prinzessin Anja unserem 10.000 Besucher ein leckeres Essen in Aussicht gestellt hatte! Ich hoffe ich lehne mich nicht zu weit aus dem Fenster, wenn ich an dieser Stelle einfach mal ein schönes Essen für alle drei als fairste Lösung betrachte.

Ich wünsche schon mal guten Appetit!

geschrieben von:  Simon

21.02.11   Ein kräftiges HELAU an den neuen KaKiV Prinzen Norbert III.

Jetzt ist es endlich offiziell, unser Prinzenpaar für diese Session sind


Norbert III. und Christiane Beckermann


(Bildquelle: WN)


Wir wünschen den beiden eine tolle Session.

Für alle Fotohungrigen Besucher: Sobald ich das Bildmaterial von unseren Fotografen erhalten habe, werde ich es selbstverständlich unverzüglich in die Gallerie einbinden.

geschrieben von:  Simon

19.02.11   Gleich geht es los...

... in etwas mehr als vier Stunden startet die große Prinzenproklamation des KaKiV.

Beim neuen Prinz sollte so langsam aber sicher die Nervosität etwas ansteigen, die neue Prinzessin sollte inzwischen mit der Frisur fertig sein.

Ich wünsche allen Jecken die heute Abend zur Sitzung erscheinen einen zauberhaften Abend und besonders viel Spaß!

geschrieben von:  Simon

17.02.11   Aktuelles Festheft jetzt online!

Kurz vor der großen Prinzenproklamation veröffentlichen wir auf der Webseite das traditionelle Festheft des KaKiV.



Gestaltet wird dies unter großem Einsatz und Engagement von Detlef Rautenstrauch.

geschrieben von:  Simon

13.02.11   Kartenvorverkauf gut gelaufen

Hallo liebe KaKiVer,

scheint ja so als würdet ihr richtig auf den Karneval warten! Der Ansturm auf die Karten im Vorverkauf war groß und fast alle Karten sind verkauft. Eine halbe Stunde nach Verkaufsbeginn war Präsident Kalle und vor allem Kassierer Thomas sehr erfreut. Wiedereinmal ist es gelungen alle Gäste an die richtigen Tische zu bekommen. Nach diesem tollen Vorverkauf kann das Fest ja nur super werden!

Schon seit Stunden sitzen einige KaKiVler an, um die vermeintlich besten Plätze zu bekommen.


Fröhliche Warterunde im Pfarrheim

Unter Aufsicht des Herrn traten die Aspiranten einzeln vor um ihre Karten und Platzwünsche vorzutragen.
Das war vor einem Jahr anders - nun muss auch der amtierende Prinz Dirk I (hinten Mitte) wie das Narrenvolk anstehen. Der Stimmung tat das aber keinen Abbruch.

Ansturm auf den Kartenvorverkauf

Präsident Kalle und Kassierer Thomas behielten die Ruhe und sorgen dafür das jeder einen Platz im Saal bekam.

Behalten die Übersicht - Kalle und Thomas

Kalle und ich freuen uns schon darauf euch alle am Samstag um 19:30 Uhr begrüßen zu dürfen - bis dahin, bleibt gesund!

Helau!
Frank

geschrieben von:  Frank

10.02.11   Exklusive Prinzenhinweise!

Es sind keine 10 Tage mehr bis zur großen Prinzenproklamation! Ganz Reckenfeld rätselt wer der neue Prinz sein könnte. Um dieser Rätselei jetzt handfeste Nahrung zu geben, hat das Webseiten-Team wieder keine Kosten und Mühen gescheut und das GEHEIME GERÄUSCH zurück ins Leben gerufen!

In unserer Boulevard-Sparte kann sich jeder ab sofort einen brandheißen Tipp in Form eines geheimnisvollen Geräusches anhören! Bezug zum Prinzen ist garantiert!

Der Eine oder Andere wird vermutlich auch die Prinzenhinweise in der Lokalpresse gesichtet haben, wer diese verpasst hast, kann auch dies selbstverständlich im
Pressearchiv nachlesen. Dort ist der Artikel, der am Dienstag in den Westfälischen Nachrichten erschienen ist zu finden.

Das sollte zunächst genügend Grundlage für Spekulationen aller Art bieten. Das Webseiten-Team wünscht viel Spaß beim Raten!

geschrieben von:  Simon

01.02.11   Wagenbau-Logbuch jetzt online!

Allerorts beginnt das karnevalistische Treiben. Und auch bei uns arbeiten momentan die fleissigsten, klügsten, begabtesten und schönsten KaKiVer fast jedes Wochenende an einem neuen Karnevalswagen!

Damit wir übrigen uns von dem Fortschritt und der ordnungsgemäßen Erledigung dieser Arbeit überzeugen können, gibt es jetzt wieder ein Wagenbau-Tagebuch!

Durch kleinere diplomarbeitsbedingte Verzögerungen konnte ich das Ganze erst jetzt online stellen.
Ich hoffe ihr habt trotzdem Spaß damit!

Ach, bitte nicht vergessen: Am kommenden Freitag, den 04.02.2011 um 19:30 Uhr findet bei Rickermann die zweite vorbereitende Sitzung statt!

geschrieben von:  Simon

29.12.10   Frohe Feiertage und guten Rutsch!

Das KaKiV - Webseiten Team wünscht allen Jecken eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr und in die Session 2010/2011.

geschrieben von:  Simon

17.11.10   Impressionen aus Köln

Ab sofort sind in der Fotogalerie unter der Rubrik KaKiV 2010 Fotos von unserer Köln Tour zu sehen, hier nur ein kleiner Vorgeschmack:






geschrieben von:  Simon

11.11.10   KaKiV on Tour - Heute gehts´s los

Hallo liebe "daheim gebliebenen",

Heute morgen trafen sich unsere Köln Fahrer um 7:30 vor Rickermanns Lokalität. Die Laune war noch etwas schläfrig und das erste Helau wirkte gequält - aber das soll sich im Laufe des Tages ändern. Nicht ganz pünktlich fuhr der Bus ab. Pünktlich um 10:30 hatten unsere Jecken einen Platz in der nähe der Bühne gefunden (mit Toilette).

Update:
8:00 Uhr
irgendwo auf der A1 - et gibt erstmal Frühstück im Bus. Das erste Pils schmeckt sogar schon

10:00 Uhr
Parkplatz ist gefunden, sind auf dem Weg zum Heumarkt

10:30 Uhr
Wir haben ein nettes Plätzchen gefunden. Bierbude und Dixiklo sind nah bei!

10:45 Uhr
Stimmung steigt von Minute zu Minute!

11:00 Uhr
Der neue Prinz wird angekündigt und der Präsident des Kölner Festkomitees bereitet die Menge auf das große Ereignis vor

11:10:30 Uhr
geschätzte 10.000 Jecken zählen den Countdown mit - Gänsehaut

11:11:00 Uhr
die Menge tobt und die 5. Jahreszeit hat begonnen

11:15 Uhr
Der neue Kölner Prinz heißt Frank I.

11:30
Die Bläckföös erklimmen die Bühne und die Menge rastet aus! Natürlich wir mitten drin.

11:50 Uhr
Der WDR überträgt das Spektakel live im Fernsehen - leider waren wir bis lang noch nicht im Bild zu sehen. Egal, wir wissen dass wir schön sind!

13:00 Uhr
"De Höhner" betreten die Bühne - die Jecken rasten aus - wir auch. Natürlich spielen sie auch unser Sessions Motto: "Wenn nicht jetzt, wann dann..."

14:45 Uhr
Das Wetter wird schlechter, unser Trupp verlässt den Heumarkt. Auf dem Hinweg wurde ein Partysaal gesichtet.

15:15 Uhr
Der Partysaal wollte unverschämt viel Eintritt. Daher Ausweichkneipe. Von großen Schirmen geschützt wird nun feucht-fröhlich weitergefeiert.

17:00 Uhr
Der Bus holt uns perfekt pünktlich ab. Bei Einstieg wird erstmal gesungen!

18:00 Uhr
Endlich aus Köln raus. Einige übermannt der Schlaf, andere kämpfen verzweifelt mit dem Harndrang.

20:00 Uhr
Ein toller Tag geht zu Ende.

geschrieben von:  Frank

30.10.10   Der Karnevals Umzug in Greven kann kommen!

...denn wir sind wieder mit dabei!

Das wurde in einer Sitzung der Wagenbauer beschlossen. Im Gegensatz zu den beiden vorangegangenen Jahren werden wir einen neuen Wagen bauen!
Ein Anhänger ist bereits besorgt und am Samstag den 13.11.2010 werden um 15:00 Uhr bei Lehmkuhls die ersten Grundlagen gelegt.
Nachdem wir einen Gesellschaftswagen gebaut haben werden wir nun einen Mottowagen bauen. Wir wollen noch nicht zu viel öffentlich verraten aber geht um das Thema Karneval in Venedig. Näheres dazu und zum Kostüm erfahrt ihr im Newsletter oder direkt beim Treffen.

Wenn wir genug Anmeldungen bekommen, dann wollen wir auch mit dem "alten" Wagen fahren. Das ist unser Ziel und deshalb meldet euch fleißig an.
Es wäre auch toll, wenn wir diesen Wagen mit vielen Ex-Prinzen füllen könnten!

Anmeldungen werden ab sofort von Dirk, Frank oder per Email angenommen. Natürlich sind alle KaKiVer und Freunde willkommen! Eine Teilnahme beim Wagenbau ist NICHT erforderlich!!
Der Kostenbeitrag pro Erwachsenen beträgt 25€ - Kinder sind frei!
Darin ist das Wurfmaterial, Baumaterial für den Wagen und die Getränke während des Umzugs enthalten.

Nach dem Umzug treffen wir uns bei Rickermann zum Prinzenschnitzel - Ende offen!

Das wird garantiert wieder ein tolles Erlebnis für die ganze Familie!


Wenn genug Anmeldungen zusammen kommen ist auch die Mütze dabei!



Unser Prinzenpaar 2010 mit der Wagenbesatzung



Wieder mit dabei - "Einheizer und Blumenbeauftragter" Simon


Helau!
Frank

geschrieben von:  Frank

30.10.10   Neuer Mützenträger

Gestern Abend war ein besonderer Abend für den Block B - warum? na, weil es dort nun einen Mützenträger mehr gibt. Diese Ehre wurde gestern Markus Kannenbäumer zu Teil.
Während der Laudatio durch den Präsidenten Kalle Dömer erfuhren die KaKiVer einiges vom neuen Mitglied.
Um den KaKiV auch innerlich aufzunehmen durfte Markus die Vereinsfarben in Form von diversen Schnäpsen zu sich nehmen. Sitzungspräsident Frank sorgt dafür das auch die entsprechende Würze stimmte.
Nach dem Versprechen die Mütze ehrenhaft zu tragen wurde Markus mit Applaus in die Reihen der KaKiV aufgenommen.


Hat das Aufnahmeritual gut überstanden - Markus Kannenbäumer (Mitte)


geschrieben von:  Frank

29.10.10   Webseiten-Facelift!

Nach dem die Webseite ihr Aussehen über 2 Jahre quasi nicht verändert hat, wurde es mal Zeit für ein kleines "Facelifting". Das Resultat könnt ihr jetzt sehen. Die Webseitenbreite ist nun auf moderne Auflösungen angepasst und ein neues Logo begrüßt die Besucher. Außerdem befindet sich jetzt auf der linken Seite ausschließlich das Menü und am rechten finden sich weitere Elemente, darunter auch das neue Schmuckstück der Seite: den KaKiVer des Tages.

Hier wird jeden Tag per Zufall ein anderer KaKiVer vorgestellt. Generell sollen die "Macher" beim KaKiV auf dieser Internetseite stärker in den Vordergrund geholt werden, darum gibt es auch eine neue Rubrik: "Hinter den Kulissen". Hier wird noch fleissig gearbeitet, um interessierten Leuten zu zeigen, wer den KaKiV zu der einmaligen Sache macht, die er ist.

Soweit zunächst von mir,
Gruß
Simon

geschrieben von:  Simon

25.10.10   CCFfL - Start in die Session

Hallo KaKiVler,

am 12.11.2010 starten wir mit dem CCFfL in die neue Karnevalssession.
Nachdem wir tags zuvor den Kölner gezeigt haben wie im Münsterland Karneval gefeiert wird, machen wir beim CCFfL direkt weiter.
Der CCFfL lädt zur feierlichen Prinzenproklamation (Seesionsranfahrt mit Buur und Deern) in die Kultirschmiede nach Greven.
Der Eintritt kostet 5€ und das Fest beginnt um 19:30 Uhr.

Wenn ich Karten reservieren soll brauche ich bis Mittwoch den 27.10. eure Anmeldung. Unser Prinzenpaar ist natürlich mit von der Partie!

Also meldet euch bei mir per Mail frank@kakiv.de.


Unser Prinzenpaar 2009 bei der CCFfL Sessionsranfahrt


Gruß Frank

geschrieben von:  Frank

22.10.10   KaKiV on Tour - 11.11. Fahrt nach Köln

Hier der Link zur Veröffentlichung und Ankündigung unserer Fahrt nach Köln:

Link zum Bericht: "KaKiV on Tour am 11.11.2010"

Quelle: Westfälische Nachrichten

geschrieben von:  Frank

18.10.10   Goldhochzeit Lore und Hans Willenberg

Das Jahr 1960 war wohl ein Gutes zum heiraten denn wir feierten schon die zweite goldene Hochzeit in diesem Jahr.

Anfang des Monats führte unser langjähriger Mützenträger Hans seine Lore erneut vor den Altar um ihrem gemeinsamen 50. Hochzeitstag zu gedenken.

Viele KaKiVler waren trotz des nassen Wetters gekommen um für Hans und Lore einen tollen Empfang vor der Kirche zu bereiten.

Unser Prinzenpaar Dirk und Anja überreichten ein kleines Präsent und der Präsident ließ das Jubelpaar entsprechend "hoch-leben".

Der KaKiV wünscht Hans und Lore noch ein tolles Fest und alles Gute.


Genossen den Moment, das Jubelpaar Hans und Lore Willenberg

geschrieben von:  Frank

12.09.10   Spendenübergabe

Besser konnte der Rahmen der Übergabe nicht sein. Passend zum 40-jährigen Jubiläum konnte unser Prinzenpaar Dirk und Anja dem Kindergarten einen lange gehegten Wunsch erfüllen. Die Kleinen haben jetzt eine richtige Bühne mit Vorhang - genau wie in einem richtigen Theater.
Der KaKiV konnte 425,- € für den neuen Vorhang spenden.

Ebenfalls konnten wir der Ortscaritas, unserem zweiten Spendenprojekt, die gleiche Summe überreichen. Auch hier war die Freude übergroß - braucht die Caritas doch diese Mittel um Bedürftigen unserer Gemeinde zu helfen.


Prinz Dirk und Prinzessin Anja mit den Vertretern der Spendenprojekte


geschrieben von:  Frank

16.08.10   Goldhochzeit Alois und Hildegard Mausolf

Da staunte das Jubelpaar nicht schlecht als sie bei strahlendem Sonnenschein aus der Kirche traten. Viele KaKiVler waren angetreten um dem Goldpaar zu "huldigen".
So konnte das überraschte Paar dann auch das Spalier abschreiten wo am Ende der Präsident Kalle wartete um sie standesgemäß "hoch leben" zu lassen. Zwar ging das erste "KaKiV - Helau" noch etwas schwer über die Lippen, aber verlernt hat es noch keiner.

Der KaKiV wünscht unserem Mützenträger Alois und seiner Frau Hildegard einen schönen Ehrentag und noch viele weitere Ehejahre.



Das gut gelaunt das Jubelpaar, Alois und Hildegard Mausolf

geschrieben von:  Frank

29.04.10   Voluntär für Webseitenteam gesucht!

Frank und ich suchen noch jemanden der Spaß daran hätte bei der Gestaltung dieser Webseite zu helfen.
Konkret suchen wir jemanden der mithilft, die vielen Ideen die wir noch verwirklichen wollen, umzusetzen und kreative neue Ideen entwickelt.

Vorallem geht es darum um Inhalte zu gestalten:
- Texte, Berichte schreiben
- Recherche betreiben
- Konzepte mit gestalten
- Ideen beisteuern
- Kontakt zu unseren Spendenprojekten
- Presseartikel archivieren

Wer Lust hätte sich bei der Gestaltung der KaKiV-Webseite zu beteiligen der kann sich einfach per Email uns wenden.

geschrieben von:  Simon

30.03.10   St. Lukas mit neuer Webseite

Die St. Lukas Gemeinde hat seit einigen Tagen einen neugestalteten Internetauftritt.

Die Adresse lautet nach wie vor www.st-lukas-greven.de

geschrieben von:  Simon

30.03.10   "Doris" erfolgreich konserviert!

Am vorletzten Freitag wurde unser stolzer Karnevalswagen "Doris" in sein Quartier eingelagert, wo er bis zum Beginn der nächsten fünften Jahreszeit verweilen wird.

Angelockt von frischem Grillgut und kühlem Blonden hatten sich ausreichend viele Helfer versammelt, um die Prozedur reibungslos über die Bühne zu bringen.

Mit dieser Aktion ist das Kapitel Karnevalsumzug 2010 zu einem gelungenen Abschluss gebracht worden. Der Umzug war wieder einmal ein Erlebnis für Jung und Alt. Die Besatzung unseres Trupps ist im Vergleich zu 2009 noch einmal angestiegen, so konnten wir auch dieses Jahr wieder ein mehr als positives Bild an die vielen Jecken am Straßenrand vermitteln.

Der nächste Termin im KaKiV-Kalender ist nun der traditionelle Maigang zum Prinzenpaar, der dieses Jahr am 29. Mai stattfindet. Hierzu sind alle KaKiVer und Freunde des KaKiV herzlich eingeladen!

geschrieben von:  Simon

04.03.10   Karnvalswagen einlagern

Hallo KaKiV Jecken,

auch die tollste Sache hat einmal ein Ende. Nachdem der Karnevalswagen uns mal wieder gute Dienste geleistet hat, wollen wir ihn bis zum nächsten Einsatz wieder einlagern.
Dazu müssen wir das Oberteil und das Unterteil trennen. Hierfür benötigen wir ein paar helfende Hände.
Wir treffen uns am 20.3. um 15:00 Uhr bei FranJo Weber. Bitte zahlreich erscheinen!



Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

17.02.10   Fotos online

Hallo liebe KaKiVler,

so, endlich haben wir auch die Fotos vom Umzug online! Damit haben wir erst mal alle Fotos der tollen Tage für euch online - viel Spaß beim ansehen!

Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

15.02.10   KaKiV on Tour

Hallo liebe KaKiV Freunde,

Hier ein paar Eindrücke von den letzten Tagen. Mehr Fotos kommen dann in Kürze.

Freitag - Elte bei Kälte

Unser Prinzenpaar folgte der Einladung der KG Elte. Der Kontakt kam über Detlev Rautenstrauch zustande, der seinen Bruder (Kassierer bei der KG Elte) und ein paar seiner KG Elte Kollegen zum Fest der KaKiV einlud. Später, nach dem Programm an der Theke, erfolgte die spontane die Gegeneinladung. Eine kleine Abordnung des KaKiV kämpfte sich dann durch Schnee und Kälte um im Festzelt der KG Elte das neue Prinzenpaar zu bejubeln. Trotz der eisigen Temperaturen draußen war im Zelt die Stimmung gut und das dargebotene Programm abwechselungsreich.




Samstag - Mittendrin statt nur dabei - ReKaGe Prinzenproklamation

Wieder Schnee bei beim Fest der Re-Ka-Ge! Aber davon ließen sich der Meister und seine beiden Gesellen nicht entmutigen. Und so zog die Abordnung der KaKiV um 19:11 Uhr mit unserem Prinzenpaar ein. Nach der Abdankung von Burkhard I. wurden die Insignien des Prinzen an das neue Prinzenpaar weitergegeben. Wilfried I. und sein Prinzessin Susanne regieren nun die ReKaGe für ein Jahr.
Nach dem offiziellen Programm konnte dann unser Prinzenpaar den Orden vergeben. Verbunden war die Übergabe mit der Einladung zu unserem Fest im nächsten Jahr.




Sonntag - Karnevals Umzug Greven

12:30 Uhr - die KaKiV Jecken sammeln sich an der Saerbecker Straße und machen sich "Umzugsbereit". Kurze Schrecksekunde - die Musik auf dem Wagen streikt! Schnell wurde Ersatz geholt. Dieser wurde aber dann doch nicht gebraucht - unsere Techniker konnten das Problem beheben und die Musik spielte wieder. Die Kälte machte wohl der Tontechnik eben etwas zu schaffen.
Unbeschwert ging es dann los. Die Grevener und Reckenfelder Bürger erwarteten freudig den Karnevalistischen Lindwurm. Die KaKiV Mütze fädelte ich als erster Wagen den Weg durch die Menge. Trotz der eisigen Kälte fanden hunderte Narren den Weg zum Karnevalsumzug. Der KaKiV war gut vorbereitet. Wir hatten 240kg Bonbons und 15 Kisten Blumen an Bord. Getränke für die Fußgruppe und die Wagenbesatzung waren reichlich vorhanden.
Unser Prinzenpaar hatte sichtlichen Spaß während des Umzugs und warf Kamelle in die Menge was das Zeug hielt.
Nach dem Umzug traf man sich beim Festwirt zum Prinzenschnitzel. Mit Kind und Kegel kamen die KaKiVler zusammen um den Tag ausklingen zu lassen. Der reichlich vorhandene KaKiV Nachwuchs amüsierte sich beim Kegeln während die Erwachsen schon wieder Pläne für die kommende Session schmiedeten. Die letzten KaKiVler verließen erst spät das Lokal.






Gruß und Helau
Frank

geschrieben von:  Frank

11.02.10   St. Franziskus wird von Mutter und Tochter regiert

Am Mittwoch vor Altweiber wurde beim Karneval der katholischen Frauengemeinschaft St. Franziskus die neue Prinzessin gekürt.

Das gab es noch nie - Annegret I. Eiterig, die Mutter unserer KaKiV Prinzessin Anja, ist die neue Regentin der närrischen Frauen der KFD Reckenfeld!
Und so standen sie auch gemeinsam bei der Inthronisierung auf der Bühne.
Abgesprochen war das aber nicht - purer, aber schöner, Zufall.

Und so staunte auch Präsidentin Annemarie Rüschenschmitt nicht schlecht, als sie zwischen den beiden Prinzessinnen stand.
Anngret I. nahm dann auch sofort närrisch Fahrt auf, als sie zusammen mit unserer Prinzessin Anja eine schwungvolle Rede hielt und der Präsidentin Annemarie einen speziellen "Herz-Orden" für ihr "närrisches Lebenswerk" verlieh.

Allerdings ließ die Präsidentin bei ihrer Begrüßung durchblicken, dass für sie die Zeit des Abschieds aus ihrem Amt anstehen würde. Selbstverständlich sahen die anwesenden Zuschauer das ganz anders.

Nach dem überraschenden Auftakt startete dann das Programm. Wie auch in den Jahren zuvor wurden alle Programmpunkte aus den eigenen Reihen gestellt. Es wurden Sketche, Liedvorträge und auch Tanzvorführungen dargeboten. Besonderes Highlight und eigentlich gar nicht zulässig - der Auftritt des KaKiV Männerballetts "Die Hupfdohlen". Doch weil sie als Frauen verkleidet (Tanzgarde) auftraten, konnte eine Ausnahme in der, für Männer ansonsten gesperrten Veranstaltung, gemacht werden.

Wieder einmal haben sich die KFD Frauen sehr viel Arbeit mit Kostümen und dem einstudieren von Sketchen und Liedern gemacht.
Der Saal war zwar nicht ganz ausverkauft, doch das tat der Stimmung bei den zuschauenden Damen keinen Abbruch und so wurde jeder Programmpunkt beklatscht und gefeiert.

Es war wieder schon wieder früher Donnerstag als die letzten Frauen das Landgasthaus Rickermann verließen. Wir einmal geht ein toller KFD Karneval zu Ende.

geschrieben von:  Frank

08.02.10   Karnevalsumzug

Helau, liebe KaKiVler

nachdem wir wieder etwas Zeit zum Durchatmen hatten, bahnt sich das nächste Highlight der Session an - der Karnevalsumzug in Greven!



Der Wagen ist bereits fertig, Wurfmaterial besorgt und Getränke geordert. Kurzentschlossene können sich noch schnell bei unserem Prinzen Dirk melden und mitmachen!

Und nicht vergessen - nach dem Umzug, ist vor dem Prinzenschnitzel bei Rickermann. Ab 17:00 Uhr geht die Party weiter. Olaf zaubert dann das Prinzenschnitzel auf die Teller.
Zum ersten mal wollen wir auch in diesem Rahmen das Prinzenbild aufhängen, deshalb sind alle KaKiVler und natürlich Mützenträger aufgerufen zu kommen!



Wir treffen uns in Greven an der Saerbecker Straße um 12:30 Uhr - bitte pünktlich erscheinen (Der Wagen ist schon etwas früher dort).
Ordner sind organisiert und finden sich auch bitte spätestens um 12:30 Uhr ein.
Wer in der Fußgruppe mitläuft und kein Mützenträger ist kann sich bezüglich Kostüm bei Conny Schwenken erkundigen.

Bis Sonntag dann!
Frank

geschrieben von:  Frank

03.02.10   Fotos online

Alle Fotos des tollen Karnevals Wochenende sind jetzt in unserer Fotogalerie online!

Viel Spaß beim anschauen - und vielen Dank an die Fotografen(Innen)!

geschrieben von:  Frank

01.02.10   Prinzenpaar 2010 - Dirk I. und Anja

Liebe Freunde des KaKiV,

ich habe die große Ehre euch unser neues Prinzenpaar vorzustellen



Prinz Dirk I. und seine Frau Anja


die Internet Redaktion ist derzeit dabei, die Fotos hochzuladen. Sobald alles fertig ist werden wir euch per Newsletter informieren.

Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

30.01.10   Heute ist es soweit!

In nicht ganz 5 Stunden ist es soweit! Die große Prinzenproklamation im Landgasthaus Rickermann beginnt.

Das neue Prinzenpaar wird sicherlich schon in den Startlöchern stehen, um eine riesen Party zu feiern.

Man sieht sich heut' Abend,
Helau!

geschrieben von:  Simon

24.01.10   Neue Saaldekoration

Hallo KaKiV Freunde und Mützenträger,

schon lange im Gespräch und nun endlich wahr geworden - unsere neue Saaldeko. Wer schon mal beim Schmücken am Montag Girlanden aufgehängt hat der weiß was das für eine Erleichterung ist. Hier ein erstes Bild:



Trotzdem muss der Rest des Saals noch weiterhin geschmückt und die Bühne zusammen bebaut werden. Deshalb treffen wir uns am Montag, den 25.1. um 18:00 Uhr bei Rickermann. Für reichlich Getränke sorgt Olaf - keiner muss verdursten.

Die Bestuhlung und die Restarbeiten werden dann am Mittwoch (27.1) erledigt - ebenfalls um 18:00 Uhr. Da brauchen wir auch eure Hilfe.

Wir hoffen auf tatkräftige Unterstützung!

Gruß und Helau!
Frank

geschrieben von:  Frank

24.01.10   Kartenvorverkauf voller Erfolg!

Der Kartenvorverkauf am vergangenen Samstag war ein voller Erfolg!
Nach nur 30 min. waren fast alle Tickets verkauft! Präsident und Kassierer waren sichtlich zufrieden.
Einziger Wermutstropfen - der Präsident bekam kein Grillwürstchen - das hatte im letzten Jahr besser geklappt.

Der Elferat und ich freuen uns schon sehr auf euch alle - also bis Samstag dann.

Gruß und Helau
Frank



Großer Andrang beim Karten Verkauf im Pfarrheim

geschrieben von:  Frank

20.01.10   Weitere Prinzen-Hinweise in der Lokalpresse!

Gestern ist in den Westfälischen Nachrichten ein Artikel über den Ka-Ki-V erschienen, in dem weitere Informationen über den Prinzen enthüllt werden:

" [...] Nur soviel sei gesagt: Nachdem beim letzten mal ein Emsdettener Prinz war, wird es dieses mal wieder ein waschechter Reckenfelder sein. Der kommende Prinz ist ein echter Naturtyp im besten Mannesalter, der gerne grillt und bei dem der Rasen keine Chance hat, ungestört in die Höhe zu wachsen. Die zukünftige Prinzessin versorgt Haus und Hof und bemuttert die Kinder, egal ob eigene oder andere, schreiben die Karnevalisten. [...] "

Den ganzen Artikel gibt es natürlich bei uns im Pressearchiv oder bei den Westfälischen Nachrichten.

geschrieben von:  Simon

18.01.10   Neue Mützenträger wurden aufgenommen

Am Freitag, 15.01.2010 wurden gleich 5 neue Mützenträger in die Gemeinschaft des Ka-Ki-V aufgenommen!



(v.l.n.r.) Präsident Kalle Dömer, Lars Dömer, Björn Dömer, Andre Knollmann, Robert Elfers, Benedikt Waldner und Sitzungspräsident Frank Eiterig.

Die 5 Neuankömmlinge haben die Aufnahmeprozedur bravourös gemeistert und sind nun stolze Träger einer Ka-Ki-V Mütze! Weitere Fotos von der Vergabe finden sich in der Fotogalerie unserer Webseite.

geschrieben von:  Simon

18.01.10   Neuerungen an der KaKiV-Webseite

In den letzten Tagen habe ich mal die Ärmel hochgekrempelt und unsere Webseite für die neue Session in Schuss gebracht!
Ganz neu ist die Prinzenchronik, die jetzt endlich nicht nur im PDF-Format vorliegt, sondern ganz normal im Browser anzuschauen ist. Das war ein nettes Stückchen Arbeit, aber ich finde es hat sich gelohnt.

Die Fotogalerie ist jetzt übersichtlicher gestaltet und Fotos von der Vergabe der neuen Mützen sind anschaubar.

Das Festheft 2010, welches von Detlef Rautenstrauch gestaltet wurde, ist nun als PDF-Version herunterladbar.

Das Pressearchiv ist nun nach Jahren sortiert, so dass es jetzt übersichtlicher ist.

Die Seite zu den Spendenprojekten habe ich auf den aktuellen Stand gebracht. Es folgen bald noch genauere Informationen zu den beiden diesjährigen Spendenprojekten.

Zu guter letzt habe ich noch eine Menge an Kleinkram gemacht, der den Gesamteindruck der Seite verbessern sollte, z.B. den Ka-Ki-V-Countdown aktiviert, dem Gästebuch einen neuen Hintergrund verpasst, viele Überschriften und Farben angepasst, etc. etc.

Klickt euch doch einfach mal durch die Seite durch!

geschrieben von:  Simon

06.01.10   Spendenübergabe an den Verein Königskinder

Am 19.12.2009 überreichte unser (noch amtierendes) Prinzenpaar Franjo und Doris der Vertreterin des Vereins "Königskinder", die in einem Jahr gesammelten Spenden.
Bei eisigen Außentemperaturen wurde Fr. Renate Eckard die Spende überreicht. Frau Eckard erzählte uns wie es derzeit um das Projekt "Königskinder" bestellt ist.
Es werden in kürze zwei neue Plätze eingerichtet. Festes Ziel ist ein eigenes Haus zu bauen in dem Kinder und Eltern ihre Zeit miteinander verbringen können. Der KaKiV konnte die tolle Summe von 1100 Euro an Frau Eckard übergeben. Als Dank und Anerkennung wird unser eigens für diese Aktion angefertigtes Vogelhaus einen Ehrenplatz im Hospiz bekommen.


geschrieben von:  Frank

24.12.09   Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Wir vom Ka-Ki-V wünschen allen Jecken und Jeckinnen ein frohes Fest, besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

geschrieben von:  Simon

27.11.09   Besuch beim CCFfL

Am vergangenen Freitag war der KaKiV zu Gast beim CCFfL (Carneval Club Freunde fürs Leben) in der Kulturschmiede Greven. Dort wurde zum 10ten mal Buur und Deern feierlich proklamiert. Buur Reinhard I. und seine Deern Mareike übernahmen für die kommende Session das Szepter der CCFfL Narren unter dem Motto "Ob Teufel oder Engelein wir feiern zusammen, nicht allein".

Die Abordnung der KaKiV, darunter auch das amtierende Prinzenpaar, Franz-Josef I. und Gattin Doris, verbrachte einen tollen Abend. Das dargebotene Programm war toll und kurzweilig. Auch einen alten Bekannten trafen die KaKiVler mit Andreas Wollschläger, besser bekannt als Heini aus dem Münsterland, wieder. Toll auch die Darbietung der CCFfL Tanztruppe "Die Springmäuse ".

Der KaKiV hatte mit dem CCFfL Kontakt aufgenommen um nach dem Ende der KA-DE-PO einen neuen Grevener Partnerverein zu suchen. Die ersten Kontakte wurden über unser damaliges Prinzenpaar Christoph und Moni geknüpft. Beim vergangenen Karnevalsumzug kam man zu weiteren Gesprächen zusammen. Dann lud uns der CCFfL zu ihrer diesjährigen Sessionsranfahrt ein. Ein Gegenbesuch des CCFfL bei der Prinzenproklamation des KaKiV im kommenden Jahr wurde natürlich zugesagt. Wir hoffen das sich hieraus eine langjährige Freundschaft entwickelt.

Dem CCFfL und insbesondere dem 1. Vorsitzenden Helge Falkner ein Dankeschön für die Einladung und den tollen Abend! Wer sich gerne weiter über den CCFfL informieren möchte der kann das auf der Webseite gerne tun: www.ccffl.de

Hier noch ein paar kleine Eindrücke vom Fest:
Bild1, Bild2, Bild3, Bild4

(berichtet von Frank)

geschrieben von:  Simon

11.11.09   HELAU!

Die Session 2009/2010 ist eröffnet!

Wir wünschen allen Narren und Närren eine schöne Karnevalszeit, egal ob sie jetzt schon auf dem Altermarkt stehen oder noch im Büro sitzen!

geschrieben von:  Simon

06.10.09   KaKiV Schals sind wieder eingetroffen

An alle frierenden Ka-Ki-Vler,

eine gute Nachricht für euch! Die neuen Schals sind eingetroffen - passend zum schmuddeligen Wetter!

Der Preis pro Schal beträgt nur 7,5 Euro

Kaufen kann man die Schals bei der ersten und zweiten vorbereitenden KaKiV Sitzung sowie beim Karten VVK oder direkt bei Kalle. Der Vorrat ist begrenzt und wer zuerst kommt, der hat nen warmen Hals, garantiert!

Wie gut man mit dem Schal aussieht könnt ihr hier sehen:


3x Ka-Ki-V Helau
Gruß
Frank

P.S.: Es sind auch noch Ka-Ki-V T-Shirts da (10€)! Bei Interesse bitte bei Kalle melden!

geschrieben von:  Frank

06.10.09   Karnevalsumzug - erstes Treffen

Hallo liebe Ka-Ki-V Freunde

Noch geht das Wort "Karneval" schwer über die Lippen, aber dennoch haben sich gestern Abend eine Hand voll unerschrockener Männer getroffen um die Weichen für die Mission "Karnevalsumzug 2010" zu stellen.
Neben dem Meister und seinen zwei Gesellen waren das "Metall-Team", der Fahrer, der Prinz (also der amtierende) und ich anwesend.

Wie beim letzten Mal auch, kann jeder mitmachen der zum KaKiV gehört oder dazu kommen möchte! Es ist nicht notwendig am Wagen mitzubauen oder mitgebaut zu haben!
Wir freuen uns auf jeden der mitkommt - denn - je mehr desto besser!

Jeder teilnehmende Erwachsene bezahlt dieses Jahr nur 20 Euro (Kinder frei)

Darin sind das Wurfmaterial und die Getränke während des Umzugs enthalten. Wir werden uns dann auf Wagen und Fußgruppe (mit kleinem Wagen) verteilen.
(Die Kosten für ggf. Kostüm und dem Abend bei Rickermann trägt jeder selber)
Bitte bei Interesse Mail an mich oder zum Wagenbautreffen kurz vorbei kommen (s. Termine) und anmelden.

Natürlich freuen wir uns wenn uns jemand sponsern will - Getränke oder Geldspenden sind immer sehr willkommen! (Bitte an mich wenden).





3x Ka-Ki-V Helau
Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

21.08.09   Nachwuchs!

Bin etwas spät dran - wollte es aber dennoch nicht versäumen die jüngste KaKiVlerin noch zu erwähnen!

Am 12.8.09 war im Hause Lehmkuhl die Ruhe schlagartig beendet. Seit dem gibt die kleine Clara den Ton an.
Natürlich sind Vater Andre und Mutter Andrea total stolz auf ihren Nachwuchs!
Der KaKiV wünscht den drei (und natürlich auch Oma Doris und Opa Werner) alles gute und starke Nerven.



Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

21.08.09   Erstes Treffen - Wagenbau Session 2010

Wie bereits im Newsletter angekündigt treffen wir uns am 5.10.2009 um 20:00 Uhr bei Dirk Wenselowski.
Wäre schön wenn viele kommen würden!

Bis dann
Frank

geschrieben von:  Frank

09.08.09   Terminübersicht

Hallo liebe KaKiV-ler,

damit ihr seht das wir nicht in "Sommerschlaf" verfallen sind gibt es hier schon mal alle Termine für die kommende Session.
Damit könnt ihr schon mal eure Terminkalender füllen und die Termine freihalten.
Karneval liegt mal wieder recht früh, so das wir eine knappe Vorbereitungszeit haben. Aber das ist für uns natürlich kein Problem, oder?
Ob wir schon ein Prinzenpaar haben - nun ja, sagen wir mal so - wir haben einige Kandidaten aber die wissen noch nichts davon - wenn also Kalle dieser Tage anruft oder vorbeikommt....

Gruß Frank

06.11.2009
Bockel-Rickermann
19:30 Uhr
1. Vorbereitungssitzung

11.11.2009
im ganzen Land
Karnevalsauftakt Session 2009/2010

15.01.2010
Bockel-Rickermann
19:30 Uhr
2. Vorbereitungssitzung

Sa, 23.01.2010
Pfarrheim St. Franziskus
15:00 Uhr
Kartenvorverkauf

Mo, 25.01.2010
Bockel-Rickermann
18:00 Uhr
Saal schmücken

Mi, 27.01.2010
Bockel-Rickermann
18:00 Uhr
Saal schmücken

Sa. 30.01.2010
Bockel-Rickermann
19:30 Uhr
Karnevalistische Sitzung mit Prinzenproklamation

So. 31.01.2010
Bockel-Rickermann
14:00 Uhr
Seniorennachmittag mit Tanz

Mo, 01.02.2010
Cafeteria Seniorenwohnheim Marienfried
09:30 Uhr
"Gang durch die Gemeinde" aller KaKiV-ler

Mi, 10.02.2010
Bockel-Rickermann
19:30 Uhr
Frauenkarneval KFG St. Franziskus

geschrieben von:  Frank

10.06.09   Aus für die KaDePo

Hallo KaKiVler,

wie wir der örtlichen Presse entnehmen konnten, hat sich der Verein "Karneval der Polizei", kurz KaDePo, aufgelöst. Dieses ist ein nachvollziehbarer aber dennoch bitterer Schritt der Verantwortlichen. Es ist immer Schade wenn ein Traditionsverein von der "Bühne" verschwindet.
Der KaKiV bedankt sich bei allen Verantwortlichen für die Zusammenarbeit und Freundschaft über die vielen Jahre.
Wir würden uns sehr freuen, wenn wir den einen oder anderen bei unseren Veranstaltungen begrüßen dürfen.

Und damit vom KaKiV ein letztes 3-faches:

KaDePo - Helau! KaDePo - Helau! KaDePo - Helau!
Tatü-tata

Liebe Grüße
Frank Eiterig
Sitzungspräsident

Mehr Info bei den
Westfälischen Nachrichten

geschrieben von:  Frank

17.05.09   Bilder Maigang

Der Maigang war wieder einmal super. Bilder sind in der Fotogalerie zu finden.
Vielen Dank an alle die geholfen haben oder für das Leibliche Wohl gesorgt haben.

Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

25.02.09   Am Aschermittwoch ist alles vorbei ...

... das sang schon Jupp Schmitz 1953. Bei uns stimmt das nicht ganz:

Heute um 18 Uhr steht noch das Abschmücken bei Rickermann auf dem Programm. Je mehr helfende Hände da sind, umso schneller kann man die Session bei einem gemütlichen Feierabend-Bier an der Theke revue passieren lassen.

Ansonsten hatten wir wieder eine wunderbare Session mit einem traumhaften Prinzenpaar!

Am Sonntag durften wir an einem wirklich tollen Karnevalsumzug teilnehmen, mit einem Wagen der sich absolut sehen lassen konnte. Das Wetter war uns gnädig und so konnte unsere "Doris" völlig trocken vom "FranJo" (der diesmal übrigens vorbildlich ansprang) durch Grevens Straßen gezogen werden. An dieser Stelle noch ein Mal an dickes dickes Dankeschön an alle Beteiligten, die diesen Umzug zu einem so schönen Erlebnis für uns alle, und insbesondere auch für die Kinder, gemacht haben.

Für alle, die nicht beim Umzug dabei sein konnten, befinden sich jetzt in der Fotogallerie auf der Internetseite auch schon einige Fotos.

Was die Internetseite betrifft, werden Frank und ich uns auch in der Nicht-Narrenzeit bemühen, die Seite aktuell zu halten. Es lohnt sich also regelmäßig einen Blick auf unser kleines Internetdomizil zu werfen!

In diesem Sinne
Ka-Ki-V HELAU!

geschrieben von:  Simon

23.02.09   Karnevalsumzug - erstes Bild in der GZ


Bitte mal hier klicken.

Sind sie nicht schön?!

Weitere Bilder folgen bald!

Frank

geschrieben von:  Frank

17.02.09   Aktualisierungsarbeiten so gut wie abgeschlossen

Helau liebe Ka-Ki-V Narren,

inzwischen sind die Anpassungen unserer Internetseite an die Session 2009 so gut wie abgeschlossen. Ihr findet nun folgende Neuerungen auf unserer Seite:

- Viele viele Fotos in der Fotogallerie. Danke an die Bechtels, an Kerstin Börger und an Frank für die tollen Fotos.
- Das Wagenbau-Tagebuch hat nun einen würdigen Abschluss gefunden. Hier findet ihr nun auch Bilder von der Einweihungsfeier letzten Freitag.
- Die Bühnenacts der Sitzung 2009 haben nun ihren verdienten Platz auf unserer Seite eingenommen.
- Die Prinzenchronik ist um unser neues Prinzenpaar Franz-Josef 1. und Doris erweitert worden.
- Auf der Seite des Spendenprojekts "Haus Hannah" sind nun Bilder der Übergabe des Spendenbetrags zu sehen.
- Die Plauderbox war bisher für Nutzer des Internet Explorers schlecht nutzbar, das ist jetzt behoben. Trotzdem empfehle ich die Benutzung von Firefox ;-)
- Auf der Link-Seite ist nun auch der Link zu der Webseite unserer Freunde der Re-Ka-Ge zu finden.

Ich wünsche euch viel Spaß beim durchstöbern der Seite und hoffe alle von euch am Sonntag zum Karnevalsumzug wiederzusehen!
Närrische Grüße
Simon

geschrieben von:  Simon

11.02.09   Einweihungsparty Karnevalswagen

Hallo Wagenbauer, Hallo KaKiVler,

endlich ist es soweit - der Wagen ist fertig!
Damit der Wagen auch seiner Bestimmung übergeben werden kann, soll er natürlich auch eingeweiht werden.
Dazu wollen wir uns am kommenden Freitag (13.2.09) beim Lehmkuhls Werkstatt treffen.
Für Würstchen sorgt der Prinz - Salate kommen von Moni und Kerstin.
Starten wollen wir um 19:00 Uhr!

Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

11.02.09   Karnevalsumzug 2009 - Aufstellung

Wer schon mal wissen will an welcher Stelle unser schöner Karnevalswagen fährt der kann das hier ansehehen:

Zur Wagenaufstellung

Gruß Frank

geschrieben von:  Frank

10.02.09   +++ KURZMELDUNG +++

Liebe Narren,

zunächst nur in aller Kürze:

Ein kräftiges Helau an unser neues Prinzenpaar:


Prinz Franz-Josef 1. und Prinzessin Doris


Da die Webseiten-Redaktion erst heute aus dem Narrenland ins eigene Domizil zurückgekehrt ist, wird es dann morgen hier auf der KaKiV-Internetseite alles zum neuen Prinzenpaar, zur Proklamation und auch alles sonstige Wichtige in Wort & Bild zu bestaunen geben!

Bis dahin, gute Erholung!
Gruß
Simon

geschrieben von:  Simon

07.02.09   Prinzenproklamation

In circa einer Stunde ist es soweit. Der Ka-Ki-V feiert seine diesjährige Prinzenproklamation!

Dann wird der neue Prinz endlich enthüllt. Die Besucher dürfen sich auf ein tolles Programm freuen, welches von den Akteuren in wochenlanger Arbeit einstudiert wurde.

Die Prinzenproklamation ist dann Auftakt eines ganzen Wochenendes im Zeichen des Ka-Ki-V.

Morgen wird dann der Seniorennachmittag statt finden, am Montag der traditionelle Gang durch die Gemeinde.

Doch damit ist es in diesem Jahr nicht vorbei, am Karnevalswochenende 22. Februar nimmt der Ka-Ki-V auch am Grevener Karnevalsumzug teil.

Wir wünschen allen Narren, eine frohe und ausgelassene Karnevalszeit!

Ein dreifach-kräftiges
Ka-Ki-V Helau!!!

geschrieben von:  Simon

01.02.09   Eintrittskarten Karnevalssitzung

Nach dem gestrigen Kartenvorverkauf sind noch einige Karten zu bekommen.
Wer den Vorverkauf verpasst hat, sollte sich bei Kalle Dömer (02575/3908) oder im Pfarrbüro St. Lukas melden.
Dort wird ihnen geholfen!

Wir haben auch dieses Jahr wieder ein super Prinzenpaar zu bieten und das Programm ist wieder vom allerfeinsten!

Also, wir sehen uns
Frank

geschrieben von:  Frank

26.01.09   KaKiV zu Gast bei KA-DE-PO

Am vergangenen Samstag war eine Abordnung des KaKiV bei unseren Freunden der KA-DE-PO.
Wir hatten einen tollen Abend, das Bühnen Programm war super.


Hier unser Prinzenpaar beim Einzug - daneben das amtierende Prinzenpaar der RE-KA-GE.
3x Helau (Tatütata)
Frank

geschrieben von:  Frank

26.01.09   Prinzen-Raten ist wieder angesagt!

Nachdem nun ausreichend Hinweise auf der Internet Seite und der örtlichen Presse erschienen sind, hier die derzeit heiß gehandelten Kandidaten:

Dirk Wenselowski (der Ewige Favorit)
Ansgar Bober (Geheim-Tipp)
Thomas Börger (verdächtig oft beim Wagenbau)
Andre Lehmkuhl (geheiratet, gebaut, geprinzt?)
Franjo Weber (Wer schon ein Klo stiftet der ist verdächtig)
Frank Eiterig (wer soll denn die Sitzung leiten - Helmut wurde gefragt !?)
Helmut Niermann (wäre reif)
Pofi (der Schwung in der Hüfte wäre wieder vorhanden)
Heiner Brinkmeier (irgendwann muss der auch ran!)
Christoph Jeiler (der würds glatt nochmal machen!)
Wilfried Richtermeier (zum Frau suchen sinds noch knapp zwei Wochen)
Manfred Czekalla (an den hat noch keiner gedacht!)
Norbert Beckermann (hat der nicht letztens ausgeholzt?)
Thomas Waldner (der hatte ja ein Jahr Bedenk(aus)zeit)



Ihr seht, der KaKiV hat ne Menge Kandidaten zu bieten. Man sollte sich nicht zu früh auf einen Kandidaten festlegen - fragt mal Klaus, der hat die letzten Jahre immer daneben gelegen!
Ob der Prinz 2009 in der obigen Liste ist - naja das bleibt noch ein Geheimnis.

3x KaKiV - Helau!
Frank



geschrieben von:  Frank

18.01.09   Webseiten erweiterungen.

Hallo liebe Jecken,

es ist nicht mehr lange hin, bis zur großen Prinzenproklamation! Um entsprechend gewappnet zu sein habe ich heute die Webseite noch um ein paar nette Neuerungen erweitert.

- Das Pressearchiv ist nun online! Hier sind einige Zeitungsartikel der letzten Jahre einzusehen.

- Zu unseren Ka-Ki-V Liedern gibt es nun Hörproben zum Mitsingen und Textlernen. Damit Sie heute schon üben können!

- Unten links unter dem Menü gibt es jetzt die Möglichkeit in unserer Ka-Ki-V Plauderbox ein kurze Anmerkung abzugeben. Wir hoffen so, mit euch Jecken besser in Kontakt zu kommen und freuen uns über jedes Feedback.

- Das Wagenbau-Logbuch ist abermals aktualisiert worden.

Ich wünsche euch viel Spaß, beim durchstöbern der Seite.

Achja, und bevor ichs vergesse. Es ist noch eine Überraschung in Planung. Mehr dazu im Laufe der kommenden Woche!

Gruß

geschrieben von:  Simon

14.12.08   Bundesverdienstkreuz für Annemarie Rüschenschmitt





Heute erhielt unsere Annemarie das Bundesverdienstkreuz am Bande. Damit wird ihr unermüdliches Engagement gewürdigt. Ohne sie wäre unsere Gemeinde nicht das, was sie heute ist - Danke Annemi!

Dir ein 3-fach kräftiges KaKiV-Helau!
Gruß Frank

geschrieben von:  frank

14.11.08   Ein ganzer Schwung Neues...

Hallo liebe Jecken,

die Session 08/09 hat begonnen!
Am vergangenen Dienstag, den 11.11. um 11:11 haben die Jecken überall im Lande den Startschuß für die Narrenzeit gegeben.

Diesem sind am Mittwoch darauf auch einiger KaKiVer gefolgt, und haben sich beim Gasthaus Rickermann getroffen, um erste organisatorische Dinge zu besprechen.

Die wichtigsten Beschlüsse, die getroffen sind:

Die Närrische Sitzung am 07.02.2009 ist auch in diesem Jahr wieder rauchfrei!

Der Kartenvorverkauf wurde umorganisiert. Er findet nun am Samstag, den 31.01.2009 um 15:00Uhr statt. Einlass ins Pfarrheim ist erst um 13:00Uhr.

Und einen letzten Hinweis bezüglich unserer Homepage gibt es noch.
Alle Närrinnen und Narren die gerne auf dem letzten Informationsstand sind, haben nun die Möglichkeit unseren Newsletter zu abonnieren. Damit werden dann alle wichtigen Neuigkeiten und Termine bequem an die eigene Emailadresse versendet.

geschrieben von:  Simon

24.10.08   Karnevalswagen

Der KaKiV möchte einen Karnevalswagen bauen - wer kann uns dabei helfen?

Wir suchen noch einen Anhänger und einen Schlepper.
Wer helfen kann meldet sich bitte bei dem Prinzen!

Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

19.04.08   Andrea und Andre trauen sich!

Hallo KaKiVler,

am 19. April heiraten Andrea Nottmeyer und Andre Lehmkuhl! Ihr seid herzlich eingeladen nach der Messe zum "Spalier stehen" zu kommen.
Wir wünschen den beiden den schönsten Tag ihres Lebens und alles Gute für ihre gemeinsame Zukunft!

Gruß Frank

geschrieben von:  Frank

26.03.08   Eintausend Besucher!!

Vor ziemlich genau einem Jahr begann die Zählung der Jecken, die sich auf unsere Seite verirrt hatten.

Jetzt sind wir froh, dass wir unseren 1000. Besucher begrüßen durften!

Diese Zahl untermauert noch einmal die Daseinsberechtigung dieser Homepage und motiviert die Macher dazu diese Seite weiterhin zu pflegen und aktuell zu halten.

Auf die nächsten 1000.

Gruß
Simon

geschrieben von:  Simon

12.02.08   Ka-Ki-V Kinderprinzenpaar

Das Grevener Kinderprinzenpaar wird jedes Jahr von einem anderen Karnevalsverein gestellt. Unter der Federführung der Re-Ka-Ge wird dieses dann in der Öffentlichkeit präsentiert.
In diesem Jahr stellt der Ka-Ki-V das Kinderprinzenpaar.
Wir freuen uns euch unser Kinderprinzenpaar während des Umzugs in Greven zu zeigen.



Mara 1. (Schwenken) und Lucas 1. (Knollmann)

so heißen die beiden - ihr habt das toll gemacht!

geschrieben von:  Frank

28.01.08   Homepage fertig - Dank an Simon!

So, die Homepage ist nun fast fertig! Zumindest soweit wie wir das erstmal geplant haben.
Verdanken tun wir das unserem Meister über Bits und Bytes, unserem Simon! - Natürlich dir ein dreifach donnerndes KaKiV - Helau und unseren herzlichsten Dank!

Nun viel Spaß bei Surfen und wer noch Wünsche hat oder Fehler findet der kann sich bei mir oder bei Simon melden.

geschrieben von:  Frank

27.01.08   Weitere Homepage Neuerungen

Hallo,

nach halbwegs überstandener Ka-Ki-Vitis, habe ich mich mal wieder an die Homepage gesetzt und ein paar Sachen eingebaut. Zu nächst mal sind nun endlich die ersten Bilder von unserem Prinzenpaar Christoph I. und Moni, und dem Ka-Ki-V Wochenende im Fotobereich online!

Des weiteren ist nun auch die Prinzenchronik und die Vorstellung der Bühnen-Acts verfügbar.
Ebenso die Seiten für die Liedertexte und das Spendenprojekt.
Und zu guter letzt habe ich noch einige optische Verbesserungen für die Darstellung im Internet Explorer vorgenommen.

Soviel erst ein mal von mir. Ein fröhliches "Helau" an die Narren, die jetzt gerade mit unserem Kinderprinzenpaar feiern, und ein kräftiges "Gute Besserung" an die jenigen die noch im Ka-Ki-V Lazarett liegen.

Gruß
Simon

geschrieben von:  Simon

23.01.08   Erweiterung Internetseite

Hallo KaKiV Fans,

der ein oder andere hat vielleicht bemerkt, das sich auf der Seite etwas verändert. Simon ist dabei, neue Funktionen zu implementieren. Es kann evt. hin und wieder mal vorkommen, das die Seite nicht erreichbar ist. Dann einfach mal später probieren.
Schaut mal ab und an vorbei ob sich schon was neues getan hat.

Gruß
Frank

geschrieben von:  Frank

22.01.08   KaKiV macht "Gang durch die Gemeinde"

Hallo Freunde der KaKiV,

leider war uns der Wettergott bei unserem diesjährigen "Gang durch die Gemeinde" nicht wohl gesonnen. Der Stimmung und der Beteiligung tat das aber keinen Abbruch.
Der KaKiV hatte neben dem im letzten Jahr präsentierten Prinzenwagen, dieses Jahr auch einen KaKiV Express! Unsere Bimmelbahn wurde von den Kleinen und den gesundheitlich ein"geh"schränkten genutzt.
Der morgendliche Start in den Tag fand im Haus Marienfried statt. Dort beweis der KaKiV sein Gesangstalent bei einem Ständchen für die Bewohner.
Anschließend zog der Tross mit Prinzenwagen und Bimmelbahn zum Kindergarten. Dort wurden wir von allen Kinder schon sehnsüchtig erwartet. Nach einem Ritt des Prinzenpaares auf den Holzpferdchen führten einige Kinder einen Tanz vor.
Vom Kindergarten ging es dann weiter zum DLZ (Duschen, Liegen, Zelten) um schon mal die Anlegeplätze zu sichern.
Obligatorisch auch die Versteigerung eines von allen unterschriebenen Plakates und einer Flasche Bier in der Sparkasse. Bei der furiosen Auktion, geleitet durch den Ex-Prinzen Franz, konnte Ansgar den Zuschlag erringen. Stärkung und Erholung fanden dann alle im Deutschen Haus beim traditionellen Grünkohl essen.
Nach dem Essen stand wieder der Prinzenwagen und die Bimmelbahn zur Weiterfahrt durch die Reckenfelder Geschäftwelt bereit.
Eine kleine Zwischenstation machte der Trupp noch auf dem Marktplatz, damit der Prinz noch seine Pflicht einlösen konnte - ein Lied vorsingen. Durch die Unterstützung seines Narrenvolks klappte das dann auch hervorragend. Endstation des KaKiV-Expresses war dann beim Vereinswirt Olaf Bockel-Rickermann. Dort wurde dann der Tag gebührend beendet - für den einen eher, für den anderen später.

Rückblickend waren das wieder einmal drei ganz tolle Tage! Allen die am Erfolg beteiligt waren, einen Recht herzlichen Dank! Unserem Prinzenpaar Christoph 1. und Moni wünschen wir noch eine ganz tolle (restliche) Session 2008!

Gruß und 3x KaKiV-Helau!
Frank

geschrieben von:  Frank

20.01.08   Unser neues Prinzenpaar 2008

Liebe Närrinnen und Narren,

jetzt ist es raus - Christoph 1. (Jeiler) und sein Frau Moni sind das neue Prinzenpaar der KaiKiV !

Den beiden wünschen wir eine tolle Session und ein dreifach donnerndes KaKiV-Helau, Prinz Christoph-Helau, Prinzessin Moni- Helau.

In den nächsten Tagen werden wir auch Fotos von der Proklamation veröffentlichen.

Euer
Frank

geschrieben von:  Frank

12.01.08   Es gibt noch Karten für den 19.1.2008 !!!

Hallo KaKiV Freunde

Für unsere Prinzenproklamation gibt es noch Eintrittskarten!!
Der Eintritt kostet nur sensationelle 10 Euro!
Dafür gibt es 5 Stunden beste Unterhaltung - und ein ganz tolles Prinzenpaar - wo gibt es das sonst noch.

Bei Interesse sofort Kalle Dömer anrufen oder Mail an Frank@KaKiV.de

Hinweis: Jetzt gibt es auch das aktuelle Ka-Ki-V-Festheft zum anschaun oder downladen.

Wir freuen uns auf euch!
Frank Eiterig

geschrieben von:  Frank

31.12.07   Umzug vollzogen!

Es hat leider etwas länger gedauert als geplant, aber der Umzug ist nun endlich vollzogen.

Nein, keine Angst, ich spreche nicht vom Rosenmontagsumzug, der ist noch ein wenig hin, ich spreche hier vom Umzug dieser Homepage auf den neuen Webspace.

Hier haben wir jetzt eine ganze Menge mehr Möglichkeiten und viel mehr Platz für Fotos und sonstige Medien.

Es wird sich also in der nächsten Zeit viel tun, aber nun verbleibe ich zunächst mit besten Wünschen für die kommende Session und wünsche auch einen guten Rutsch ins neue Jahr 2008!

Helau
Simon

geschrieben von:  Simon

06.09.07   Brust raus für den Ka-Ki-V !

Wir sind dabei T-Shirts mit dem Logo des Ka-Ki-V zu besorgen. Da wir noch keine Vorstellung haben wieviel T-Shirts wir brauchen, können wir auch noch nicht genau sagen wie teuer das wird. Wir peilen aber Kosten in Höhe von 10-15€ an.
Wer also so ein T-Shirt haben will, schreib mir eine Mail und teilt mir die Größe mit.

Email: Frank.Eiterig@kakiv.de

3x Ka-Ki-V Helau!
Euer Frank

geschrieben von:  Frank

06.09.07   Gästebuch

Hallo liebe Jecken,

schaut euch doch bitte mal unser Gästebuch an. Dort könnt ihr uns eine Mitteilung machen.
Schreibt uns was euch gefällt, was euch nicht gefällt, was euch fehlt oder was euch sonst so einfällt.

geschrieben von:  Frank

30.03.07   Weitere Verbesserungen

In dieser Woche habe ich es geschafft, die Homepage noch etwas auszubauen.

Hinzu gekommen sind, der Terminbereich, wo alle interessierten Jecken nun immer über die wichtigsten Termine das Ka-Ki-V informiert werden, so wie eine kleine Linksammlung zu anderen Seiten, die mit dem Ka-Ki-V in Verbindung stehen.

Zu guter letzt habe ich noch ein paar Fotos vom KaKiV 2006 hochgeladen, möchte mich aber schon vorab für die eher magere Auflösung der Bilder entschuldigen.

geschrieben von:  Simon

24.03.07   Fotogallerie online und Jeckenzähler aktiviert!

Nun endlich gibt es auf dieser Seite auch Bildmaterial vom Ka-Ki-V zu der Session 2007 zu sehen.

Leider ist die Kommentarfunktion unter den Bildern momentan noch nicht möglich, dieses wird sich aber demnächst ändern.

Weitere Bilder ( z.B. von vorherigen Sessionen ) werden in Kürze folgen.

Zu diesem Zeitpunkt gilt die Homepage des Ka-Ki-V aber erstmal als fertig und daher kann auch der Jeckenzähler nun seine Arbeit aufnehmen. Auf das er viel zu tun bekommt!

geschrieben von:  Simon

28.02.07   Willkommen beim Ka-Ki-V

Die Session 2007 ist zu Ende und der Ka-Ki-V feiert seinen Prinzen Franz I. !

Doch nicht nur einen neuen Prinzen hat uns die Karnevalszeit beschert, sondern auch einen neuen Internetauftritt. Nach 60 Jahren Ka-Ki-V sind wir nun auch im Internet vertreten!

Viel Spaß beim Betrachten dieser Seiten

geschrieben von:  Simon